DAX deutlich im Minus

In der vergangenen Woche hatte der DAX noch ein Mehrwochenhoch markiert. In der Spitze führte die Erholung nach dem Corona-Crash bis auf rund 11.200 Punkte hinauf. Doch dort drehte die Stimmung dann schlagartig: In den letzten beiden Handelstagen verlor der DAX mehr als 700 Punkte.

Zum Wochenstart präsentiert sich der DAX deutlich im Minus. Aktuell geht`s um 3,4 Prozent abwärts auf 10.484 Punkte. Bereits letzten Donnerstag ging es ähnlich stark abwärts. Am Freitag blieb der Haupthandelsplatz Xetra aufgrund des Feiertags in Deutschland geschlossen.

Märkte von Pompeo-Aussagen belastet

Die US-Börsen verbuchten gegen Ende der letzten Handelswoche sinkende Notierungen. Auch am heutigen Montag dürfte die Wall Street erneut im Minus eröffnen. Aktuell signalisieren die US-Futures ein Minus von 1,2 Prozent. Hintergrund: US-Außenminister Mike Pompeo hatte am Wochenende China die Schuld an der Ausbreitung des Corona-Virus gegeben. Er beklagte, dass Peking zu spät zu wenig gegen die Ausbreitung getan habe.

Zudem deutete Pompeo an, dass das Virus künstlichen Ursprungs bzw. aus einem chinesischen Labor stammen könnte. Diesen Vorwurf hatte auch der US-Präsident Donald Trump geäußert. Die Aussagen der US-Regierung in Richtung China lassen die alten Sorgen um den internationalen Handelsstreit wieder aufflammen. Die meisten Wissenschaftler gehen allerdings davon aus, dass das Corona-Virus einen natürlichen Ursprung hat.

Industrie-Titel massiv unter Verkaufsdruck

Gewinner-Titel gibt es derzeit keine im DAX. Die kleinsten Abgaben verbuchen defensive Aktien wie die Deutsche Börse (- 1,2 Prozent), E.ON und RWE (jeweils - 1,8 Prozent).

Massiv unter Verkaufsdruck stehen die Industrie-Titel, welche sich in den vergangenen Wochen deutlich erholen konnten. MTU Aero Engines geben dicke 9,1 Prozent ab und befinden sich damit ganz oben auf der Verliererliste. Daimler und Continental verlieren jeweils rund 7,2 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!