Abgaben in Frankfurt / Gewinnmitnahmen in Asien

Der Corona-Crash ist mittlerweile einen Monat her. Die Stimmung der Anleger hat sich seitdem deutlich beruhigt. Nach dem Krisen-Tief bei rund 8.250 Punkten im DAX vollzog der Index eine ausgeprägte Erholungsbewegung. Gestern kletterte das deutsche Börsenbarometer in der Spitze bis auf 10.820 Zähler empor.

Dort stoppte die Erholung allerdings zunächst, der Index geriet wieder verstärkt unter Verkaufsdruck. Verantwortlich hierfür sind schwache Vorgaben der asiatischen Märkte sowie Gewinnmitnahmen nach der Aufwärtsbewegung der vergangenen Wochen. Aktuell notiert der DAX mit einem Abschlag von 1,9 Prozent bei 10.489 Punkten.  

Zinssenkung in China verpufft

Skeptisch beobachten die Börsianer die Lage in China. Nach dem Ende der Corona-Infektionen in Wuhan geht die Sorge vor einer zweiten Welle um. Die dortige Wirtschaftsaktivität ist zu 95 Prozent wieder aufgenommen worden. Bereits jetzt gibt es schon wieder kleine Zahlen von Neuinfektionen.

Vor diesem Hintergrund machten einige Anleger in Asien Kasse. Der japanische Nikkei-Index fiel am Mittwoch um 0,7 Prozent auf 19.500 Punkte. Der Index in Shanghai gab trotz einer erneuten Zinssenkung der chinesischen Notenbank ebenfalls ab – zu sehr wiegt die Angst vor einer Rückkehr in den Krisenmodus.

Defensive Titel führen den DAX an

Bester Wert im DAX ist aktuell Merck mit einem Aufschlag von 1,1 Prozent. Auch Vonovia und Beiersdorf liegen mit + 0,3 Prozent fest im Markt. Alle drei Werte sind eher defensiv ausgerichtet.

Verkauft werden aktuell hingegen zyklische Papiere aus dem Industrie-Sektor. Die Aktie des Triebwerksherstellers MTU Aero Engines gibt 5,5 Prozent ab. Dicht dahinter notieren die Aktien von Daimler und Infineon, welche ebenfalls über 5 Prozent verlieren.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!