Dicke Pluszeichen im DAX / Erholung läuft

Die heftigen Verwerfungen der vergangenen vier Wochen scheinen sich erst einmal zu beruhigen, die Panik legt sich. Positive Nachrichten von der Corona-Front gibt es zwar nicht. Dennoch fällt der DAX nicht mehr.

In den letzten Tagen hatte sich bereits eine Stabilisierung im DAX angedeutet, schließlich gab es keine neuen Tiefs mehr. Heute kam dann die erste echte Erholungsbewegung seit Wochen: Der DAX springt um 4,1 Prozent hoch und kehrt mit 8.957 Zählern zurück an die Marke von 9.000 Punkten. Wie immer kam die Gegenbewegung genau dann, als kaum jemand damit gerechnet hat. Die Stimmung war extrem negativ, niemand konnte sich steigende Notierungen vorstellen. Und dann kommt es doch ganz anders.

Technische Gegenbewegung angelaufen

Der Crash verlief dieses Mal anders als in früheren Jahrzehnten, es ging schneller abwärts und es war nicht eine einzige Gegenbewegung zu sehen. Absolute Verwerfungen auf allen Ebenen. Aber ähnlich schnell könnte auch eine technische Gegenbewegung nach oben kommen. Denn nach dem mehrwöchigem Crash ist der Markt regelrecht ausgetrocknet.

Zentralbanken beruhigen die Anleger

Am Donnerstag hatte die EZB bereits neue Aktionen zur Dämpfung der Krise beschlossen, welche nun beruhigend wirken. Für 750 Milliarden Euro will die Notenbank Staats- und Unternehmensanteile aufkaufen. Auch die US-Notenbank hatte ähnliche Maßnahmenpakete beschlossen.

Neben den Zentralbanken machen sich auch viele Staaten für Stützungsmaßnahmen stark. Vor allem das von Donald Trump diskutierte Programm im Volumen von einer Billion Dollar sorgt für Aufsehen.  

Allianz an der DAX-Spitze

Nach der massiven Verkaufswelle geht es heute in die andere Richtung: Allianz springt mit + 14 Prozent an die DAX-Spitze. Fresenius und BMW gewinnen ebenfalls rund zehn Prozent hinzu.

Schlechtester Wert im DAX ist aktuell FMC mit einem Plus von 0,3 Prozent. Auch E.ON und Beiersdorf legen mit + 2 Prozent nur unterdurchschnittlich zu.  

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!