DAX erobert 12.000 Punkte zurück / Starke Schwankungen

Die hohe Schwankungsbreite bleibt den Anlegern auch am Mittwoch erhalten. Heute geht es zunächst nach oben: Der Deutsche Leitindex wird um 127 Punkte fester gesehen. Aktuell entspricht dies einem Plus von 1,1 Prozent auf 12.112 Punkte.

Gestern Abend sackte der Index nachbörslich noch deutlich ab. Im Zuge der schwachen Tendenz der Wall Street fiel der DAX zwischenzeitlich unter 11.800 Zähler. Mit der positiven Tendenz in Asien holte der DAX die Kursverluste jedoch wieder auf. Damit festigt sich die Erholungsbewegung in Frankfurt – natürlich stets unter hohen Schwankungen.

Wall Street nach Zinssenkung mit Abriss

Gestern hatte die Fed eine spontane Leitzinssenkung um 50 Basispunkte bekannt gegeben. Der Leitzins wurde auf eine Spanne von 1,0 bis 1,25 Prozent gesenkt. Zuletzt hatte die US-Notenbank ihren Zins im Oktober um 25 Basispunkte gesenkt. Normalerweise wäre dies ein Grund zur Freude – die Börsianer begrüßen Zinssenkungen stets, da die Unternehmen sich günstiger finanzieren können und die Kreditvergabe angekurbelt wird.

Gestern war es jedoch andersherum: Mit der überraschenden Zinssenkung wurden die Anleger eher verschreckt. Nach dem Motto „Wie schlimm muss es um die Wirtschaft stehen, dass solch ein Schritt notwendig ist?“ gingen die Marktteilnehmer in Deckung und verkauften ihre Positionen. Die Freude bezüglich der überraschenden US-Zinssenkung verflog schnell, die Börsen drehten ins Minus. Der Dow Jones Industrial verlor 2,9 Prozent auf 25.917 Punkte. Der S&P 500 büßte 2,8 Prozent auf 3.003 Zähler ein.

Bayer, Vonovia und Covestro an der DAX-Spitze

Nach der extrem schwachen Woche gehen viele Einzelwerte am Mittwoch auf Erholungskurs. Im DAX wird Bayer um 2,9 Prozent fester gesehen. Ähnlich stark zeigen sich auch Vonovia und Covestro, beide Titel gewinnen 2,6 Prozent hinzu.

Zu den stärksten Verlierern im DAX gehören dagegen Siemens, MTU und Wirecard. Die drei Werte geben zwischen 0,2 Prozent und 0,6 Prozent ab.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!