DAX nach zwei schwachen Tagen erholt / Zurück am Jahreshoch

Zwei Tage lang ging es im DAX abwärts, heute überwiegt dagegen bereits wieder der Optimismus. Der Aktienmarkt notiert am Freitagmittag mit Aufschlägen, es geht es um rund 100 Punkte nach oben.

Aktuell notiert der Index mit + 1,4 Prozent bei 13.570 Zählern. Das Allzeithoch knapp über 13.600 Zählern ist bereits wieder in sichtweit. Der Euro gibt auf 1,1035 Dollar nach. Gold und Silber notieren wenig verändert, das Öl gibt an Wert ab.

Asien mit Coronavirus im Fokus

Die Ausbreitung eines gefährlichen Erregers in China sorgt weiter für Zurückhaltung unter den Anlegern. Bei mehr als 830 Menschen wurde der Coronavirus inzwischen nachgewiesen. Die Zahl der Todesopfer stieg nach offiziellen Angaben auf 26 Menschen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht in der Epidemie bislang noch keinen internationalen Gesundheitsnotstand, die Lage bleibt aber angespannt.  

Bayer an der DAX-Spitze

Unter anderem treibt das Schwergewicht Bayer den DAX an. Gestern Abend kam eine Meldung, wonach Bayer den Streit um die Risiken des Unkrautvernichters Glyphosat in den Vereinigten Staaten möglicherweise für zehn Milliarden US-Dollar beilegen kann. Demnach diskutieren derzeit Anwälte einiger Kläger mit dem deutschen Unternehmen über einen Vergleich. Die Nachrichtenagentur Bloomberg nennt die zehn Milliarden Dollar unter Berufung auf Personen mit direkter Kenntnis der Verhandlungen. Im Aktienkurs eingepreist ist derzeit noch eine Schadenssumme von 23 bis 25 Milliarden US-Dollar. Die Bayer-Aktie springt vor diesem Hintergrund um 3,3 Prozent an.

Wirecard oben auf

Die Gewinnerliste im Dax wird neben Bayer auch von Wirecard angeführt. Das Papier des Zahlungsabwicklers verbucht ebenfalls Aufschläge von 3,3 Prozent. Gestern meldete Goldman Sachs, dass man über zehn Prozent der Stimmrechte des Unternehmens kontrolliere.

Auf der Verliererliste im DAX befinden sich einmal mehr die Auto-Titel. Covestro, Daimler und BMW müssen Abgaben hinnehmen.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!