Der Rohstoffdienst informiert Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.



Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Seit November letzten Jahres ging es mit dem Erdgaspreis stets bergab: Vom einstigen Hoch bei 4.929 US-Dollar im November 2018 fiel die Notierung des Energieträgers bis zum Mehrjahrestief bei 2.159 US-Dollar im Juni. Einen solch heftigen Rückgang von mehr als 50 Prozent sieht man nicht alle Tage. Jede noch so kleine Erholung wurde immer wieder im Keim erstickt.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung von Erdgas seit November 2018 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze, Candlestick-Chart, eine Kerze entspricht einem Tag):

 

Quelle: onvista.de

 

Das Chartbild zeigt einen ordentlichen Abwärtstrend an. Aufgrund gestiegener Erdgaslagerbestände in den USA gab es am Montag nach vorherigen Erholungen wieder einen Rückschlag, der Kurs gab dieses Mal aber nur leicht nach. Ist dies als erstes Stärke-Zeichen zu werten?

 

Abwärtstrend vor Auflösung?

Einige Indikatoren weisen darauf hin, dass es nach der massiven Talfahrt  des letzten Jahres möglicherweise bald zu einer Gegenbewegung kommen könnte. Doch warum? Schauen wir uns das Chartbild oben nochmal genauer an.

Deutlich zu sehen ist der Abwärtstrend seit November bzw. Dezember letzten Jahres. Die Abwärtsdynamik wird geringer, der Verlauf wird flacher. Seit Ende Juni sehen wir eine Gegenbewegung, die zum Teil von sehr kräftigen Aufwärtstagen gekennzeichnet gewesen ist.

Sollte nun in den nächsten Tagen der Bereich um 2.500 US-Dollar überwunden werden, müsste dies als positives Signal gewertet werden. In diesem Fall ist mit Anschlusskäufen bzw. mit weiterem Aufwärtspotenzial zu rechnen.

 

Erdgas in den Sommermonaten saisonal stark

Auch das saisonale Bild gibt grünes Licht und weist insbesondere für den Monat Juli bis etwa Mitte August ein ordentliches Aufwärts-Momentum an (siehe unten).

 

Quelle: seasonalcharts.com

 

CoT-Daten im Hinterkopf behalten

Doch es kommt noch besser! Wir sehen im nächsten Schaubild die CoT-Daten aufbereitet. Interessant ist die Positionierungen der Commercials (rot), sowie der großen Trader (blau): Ein wunderbar inverses Bild. Die Commercials gehen ordentlich long und die großen Trader sind deutlich short positioniert (gehen also von fallenden Kursen aus).

 

Quelle: Insider Capital Group

 

Häufig sind gerade die Long-Positionierungen der Commercials die treibende Kraft schlechthin. Die Leerverkaufspositionen der großen Trader müssten demnach irgendwann eingedeckt werden - und dürften somit für Schub im Markt sorgen. Vor diesem Hintergrund sind in den kommenden Monaten meiner Meinung nach eher steigende als fallende Notierungen im Erdgas wahrscheinlich.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Ihr

Bernd Raschkowski

Chefredakteur
www.rohstoff-dienst.de

 

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!