Der Rohstoffdienst informiert Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Im Zuge des allgemeinen Abwärtssogs bei den Agrar-Rohstoffen erging es auch Baumwolle nicht viel besser. Insbesondere der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China drückte den Kurs kräftig nach unten. Belastend wirkte zudem eine Meldung, wonach in Mali mit einer neuen Rekordernte von etwa 800.000 Tonnen zu rechnen sei – ein Anstieg um rund 22 Prozent. Das erhöhte Angebot auf dem Weltmarkt lässt den Preis sinken.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung von Baumwolle seit Mitte 2018 dargestellt (in US-Cent, Candlestick-Chart, eine Kerze entspricht einem Tag):

 

 

Seit dem Hoch aus dem Juni 2018, als Baumwolle noch mit 100 US-Cent gehandelt wurde, ging es ordentlich nach unten. Aktuell kostet Baumwolle auf dem Weltmarkt nur noch etwa 65 US-Cent. Doch wie geht es weiter?

Produzenten erwarten steigende Notierungen

Interessant ist die Positionierung der Commercials, also der Produzenten des Rohstoffs. Diese Gruppe ist stark Long positioniert, sie erwarten demnach steigende Kurse. Häufig zeigt eine solche Positionierung eine mögliche Trendumkehr an, insbesondere dann, wenn ein Rohstoff schon längerfristig gefallen ist. Was wissen die, was wir nicht wissen?

Interessant ist aus charttechnischer Sicht auch, dass mit dem gestrigen Tag ein sogenanntes „Outside-Muster“ generiert wurde. Also ein Tag, der die Vortagskerze komplett verschlingt. Dieses Muster sieht schrecklich aus, erweckt es doch den Eindruck, dass der Himmel über einem zusammenbricht und es weiter ordentlich nach unten geht. Doch meistens folgt dann genau das Gegenteil von dem, was die allermeisten Markteilnehmer erwarten. Denn der Markt dreht dann häufig in die andere Richtung, eben anders als alle erwarten. Ich rate hier bestimmt nicht zum sofortigen Einstieg, aber Baumwolle gehört nach der Talfahrt durchaus auf die Liste für eine mögliche Trendumkehr nach oben.

Chartmarken beachten

Ein Anstieg über 70 US-Dollar dürfte auf jeden Fall schon als positives Signal gesehen werden. Etwas vorsichtigere Anleger sollten einen Anstieg bis über 72 US-Cent abwarten. Abgesichert wird das ganze natürlich immer mit unserem schützenden Stopp-Kurs, den man gut unter dem letzten Tief ansetzen kann, also bei etwa 63-64 US-Cent. Alternativ können Trader den Ausbruch über die Marke von rund 70 US-Cent abwarten und dann den Stopp-Kurs direkt unter das letzte Verlaufstief setzen.

Freundliche Grüße aus Köln

Ihr


Bernd Raschkowski
Chefredakteur
www.rohstoff-dienst.de

 

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!