Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Porsche-Aktie bricht ein: Wie tief die Kurse noch fallen können

Ausgabe vom 22.05.2024

Porsche-Aktie bricht ein: Wie tief die Kurse noch fallen können

von Manfred Ries

Porsche AG: Starke Abwärtsbewegung im Wochenverlauf. 22.5.2024


Heute geht es um den Aktienkursverlauf der Porsche AG. Die Titel erleben eine extrem schwache Börsenwoche. Der Kurs der Porsche-Aktie am Mittwoch, 22. Mai 2024 zu Handelsende am Börsenplatz Frankfurt (Xetra): 76,72 EUR (-3,6%).

Zum Hintergrund

Es ist in den vergangenen Monaten ruhig geworden um die Papiere der Porsche AG. Eine der letzten Analysten-Ratings erfolgte Ende April durch die Equity-Experten der US-Investmentbank Goldman Sachs – die Banker sprechen von einem Kursziel von 108 EUR. Aktuell stehen die Autowerte generell unter starkem Abgabedruck aufgrund von möglichen chinesischen Importzöllen auf leistungsstarke Autos.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Wochenchart der Porsche AG seit Börsengang 2022. Das bisherige Allzeithoch lag bei 120,80 EUR; das bisherige Allzeittief bei 72,12 EUR. Mit aktuellen Kursen um 77 EUR nähern sich die Titel zunehmend ihrem bisherigen Low. Obgleich relativ stark überverkauft – siehe Slow-Stochastik-Indikator – zeigt der Trendverlauf unbeirrt abwärts.

Die Prognose

Die Ausgangssituation bei der Porsche AG ist als »kritisch« einzustufen. Die 200-Tagelinie verläuft fallend und war den Kursen in der Vorwoche bereits ein Widerstand (roter Pfeil). Der MACD-Trendfolgeindikator ist ebenfalls negativ zu bewerten (roter Kreis). Ungeachtet aller fundamentaler Bewertungskennzahlen bleiben die Titel der Porsche AG damit charttechnisch unter Abgabedruck. Sollte die Preislinie um 75/76 EUR fallen, käme als nächster Support die Preislinie um 72 EUR auf die Agenda. Für eine etwaige Trendwende nach oben sollte zumindest die 200-Tagelinie – aktuell bei 87,50 EUR verlaufend – nach oben durchbrochen werden.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen rund 82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell

 

Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader©.

 

Stockstreet Chart-Analysen

12. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy nach Korrektur: Wie wahrscheinlich ist ein Comeback?

Weiterlesen...

11. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Covestro in heißer Rallye: Was steckt dahinter? Was steckt noch drin?

Weiterlesen...

10. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Porsche-Aktie an großer Unterstützung: »Doppelboden« voraus?

Weiterlesen...

07. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie hebt ab: Wann sollten Anleger einsteigen?

Weiterlesen...

06. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Vonovia-Aktie vor Entscheidung: Was Anleger jetzt wissen müssen

Weiterlesen...

04. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

K+S-Aktie unter Druck: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

03. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Hannover-Rück-Aktie dreht nach oben: Was jetzt in den Kursen steckt

Weiterlesen...

01. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

KSB-Aktie vor Ausbruch? Auf diesen Widerstand kommt es jetzt an

Weiterlesen...

31. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Microsoft-Aktie taucht ab: Wie tief die Kurse jetzt noch fallen können

Weiterlesen...

30. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Deutsche Bank im Seitwärtstrend: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!