Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Vonovia-Aktie an Unterstützung: Wie wahrscheinlich ein Comeback ist

Ausgabe vom 10.03.2024

Vonovia-Aktie an Unterstützung: Wie wahrscheinlich ein Comeback ist

von Manfred Ries

Vonovia: Gefangen zwischen Widerstand und Unterstützung. 10.3.2024


Heute geht es um den Kursverlauf der Vonovia-Aktie. Die Notierungen zeigen sich zum Wochenschluss hin fester. Eine Aktie der Vonovia SE kostete am Freitag, 8. März 2024 zu Handelsende am Börsenplatz Frankfurt (Xetra) 26,89 EUR (+1,4%).

Zum Hintergrund

Bereits Ende Februar hatten die Analysten der US-Investmentbank JPMorgan ihre Einstufung für die Aktien des Immobilienkonzerns Vonovia SE mit Overweight bestätigt bei einem Kursziel von 31 EUR glatt.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Monatschart der Vonovia SE. Deutlich zu erkennen: die 200-Tagelinie. Dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei aktuell 23,18 EUR und stellt mit seinem steigenden Verlauf eine Unterstützung für die Kurse dar. Dieser gleitende Durchschnitt verstärkt damit den Preisbereich zwischen 24/25 EUR in seiner Eigenschaft als potenzieller Support. Der Jahresauftakt der Vonovia-Aktie war nicht wirklich von Erfolg gekrönt: seit Jahresbeginn sind die Titel um bis zu 13 Prozent eingebrochen. Nun fragen sich mehr und mehr Anleger: Kann die ansteigende 200-Tagelinie die Abwärtsbewegung stoppen?

Die Prognose

Die Kurse von Vonovia bewegen sich de facto seit vier Monaten bereits in einem intakten Seitwärtstrends zwischen 25 EUR und 29 EUR. Diese Konsolidierung nach den kräftigen Kurssprüngen ab Juni/Juli 2023 darf nicht überraschen und hilft, die aktuell noch immer überkauften Marktsituation – in der monatlichen Chartbetrachtung – abzubauen. Die steigende 200-Tagelinie zeugt grundsätzlich von einem mittelfristigen Trendwechsel nach oben. Für ein wahres Comeback aber bedürfte es schon eines signifikanten Sprungs über den Widerstandsbereich, den wir auf 28/30 EUR definieren. Auf der Unterseite sehen wir eine potenzielle Kaufzone im Bereich 23/24 EUR; also in der Nähe des MA(200). Solange eine dieser Schlüsselzonen nicht signifikant durchbrochen wird, solange sehen wir die Vonovia-Aktie als Trading-Vehikel.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen rund 82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell

Stockstreet Chart-Analysen

01. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Intel-Aktie in Konsolidierung: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

30. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Mercedes-Benz-Aktie in Wartestellung: Wann der Startschuss fällt

Weiterlesen...

29. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Vodafone-Aktie stabilisiert sich: Was Anleger jetzt wissen müssen

Weiterlesen...

28. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Microsoft-Aktie konsolidiert: Wann sich die Kursrallye fortsetzt

Weiterlesen...

27. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

TUI-Aktie im Aufwärtstrend: Wie hoch die Kurse noch steigen können

Weiterlesen...

22. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Apple-Aktie bricht ein: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

21. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Dt.-Bank-Aktie holt auf: Wie hoch die Kurse noch steigen können

Weiterlesen...

20. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

United Internet auf Bodensuche: Auf diese Kursmarken kommt es an

Weiterlesen...

16. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Porsche-Holding-Aktie: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

13. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Boeing-Aktie im Sturzflug: Wo liegt die nächste Unterstützung?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!