Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

USD/JPY: Wann der große Ausbruch kommt

Ausgabe vom 27.03.2024

USD/JPY: Wann der große Ausbruch kommt

von Manfred Ries

USD/JPY: Der US-Dollar notiert gegenüber dem japanischen Yen nahe des Allzeithochs. 27.3.2024
 


Vorab: Aufgrund der anstehenden (Börsen)Feiertage zu Ostern pausiert mein Newsletter – die nächste Ausgabe erscheint am kommenden Mittwoch, 3. April 2024.

 

Mittwoch, 27. März 2024

Liebe Leserinnen und Leser,

was gibt’s Neues in/aus der Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Devisen? Heute gilt mein Blick dem Währungsbereich – es geht um die jüngste Preisrallye beim US-Dollar gegenüber dem japanischen Yen (USD/JPY). Ein USD notiert am Mittwoch, 27. März 2024 (15:00 MEZ) bei 151,32 JPY (+0,1%).

Zum Hintergrund

Die japanische Zentralbank (Bank of Japan) hat sich von ihrer Negativ-Zinspolitik verabschiedet und erstmals seit 17 Jahren ihren Leitzins angehoben – auf eine Spanne zwischen 0,0 und 0,1 Prozent. Damit gilt auch weiterhin eine ausgesprochene Niedrigzinspolitik. Das macht festverzinsliche Anlagen in Japan – auf JPY-Basis – uninteressant im Vergleich zu anderen Währungsanleihen. Die Nachfrage der internationalen Investoren nach JPY bleibt damit grundsätzlich schwach und setzt die japanische Währung gegenüber anderen Weltwährungen unter Druck. Anders ausgedrückt: der USD gewinnt gegenüber dem JPY zunehmend an Wert.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Kursverlauf des Währungspaars JPY/USD auf Monatsbasis. Jede Kerze visualisiert damit die Preisbewegung des US-Dollar (USD) gegenüber dem japanischen Yen (JPY). Der US-Dollar befindet sich bereits seit Jahren gegenüber Japans Währung in einem intakten Aufwärtstrend (A). Dies wird auch durch den steigenden Verlauf der 200-Tagelinie visualisiert. Dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei aktuell 147,70 JPY und dient den Kursen des Währungspaars als Unterstützung. Bereits zuvor aber ist im Bereich um 149,50 / 150,00 JPY (entlang der 21-Tagelinie) mit einem Support zu rechnen.

Die Prognose

Mit Blick auf den Verlauf der 200-Tagelinie muss der übergeordnete Trend weiterhin als positiv beschrieben werden. Die 21-Tagelinie (im obigen Monatschart nicht ersichtlich) bestätigt den Aufwärtstrend auch in der kurzfristigen Zeitbetrachtung. Um 152 JPY allerdings ist mit einem Widerstand zu rechnen – diese Schlüsselmarke lässt sich bis ins Jahr 2022 zurückverfolgen; dort liegt das Allzeithoch bei USD/JPY. Ein nachfolgender Break out nach oben wäre sehr positiv zu bewerten. Eine relativ stabile Unterstützung ist um 145,70 JPY zu erwarten; dort verläuft neben der 21-Tagelinie auch die bereits erwähnte Aufwärtstrendlinie (A).

Soweit für heute aus der spannenden Welt der Currencies. Ich wünsche Ihnen eine schöne und gute (Trading)Zeit!

Herzlichst, Ihr

 

Manfred Ries, Chefredakteur
https://www.stockstreet.de/rohstoffe-und-emerging-markets-news
https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader

Rohstoffe & Emerging Markets

24. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Palladium: Preise vor großem Comeback?

Weiterlesen...

21. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Barrick Gold-Aktie: Warum der Titel jetzt wieder kommen könnte

Weiterlesen...

19. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Bco. Santander in Korrektur: Warum Anleger den Titel kennen sollten

Weiterlesen...

17. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Dt. Rohstoff AG: Wie weit die Korrektur noch reichen kann

Weiterlesen...

14. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Alcoa in Korrektur: Diese Kursmarken haben Chartisten im Visier

Weiterlesen...

12. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Mapfre in Konsolidierung: Warum es weiter nach oben gehen könnte

Weiterlesen...

10. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

USD/JPY vor US-Zinsentscheid: Der Aufwärtstrend ist ungebrochen

Weiterlesen...

07. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Rohöl-Preis nach Mini-Crash: Warum die Preise nicht vorwärtskommen

Weiterlesen...

05. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon-Mobil-Aktie in Korrektur: Wie wahrscheinlich ist ein Comeback?

Weiterlesen...

31. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Alcoa-Aktie hebt ab: Was jetzt noch in den Kursen steckt

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!