Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

Palladium: Wie kritisch die Situation wirklich ist

Ausgabe vom 01.09.2023

Palladium: Wie kritisch die Situation wirklich ist

von Manfred Ries

Palladium: Der Abwärtstrend ist ungebrochen. 1.9.2023


Freitag, 1. September 2023

 

Liebe Leserinnen und Leser,

was gibt’s Neues in/aus der Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Devisen? Derzeit im Fokus der Investoren: die Rohstoffe! Heute gehts um das Edelmetall Palladium, welches bereits seit Monaten unter starkem Abgabedruck steht. Eine Unze Palladium kostet am Freitag, 1. September 2023 rund 1230 USD (-0,2%).

Der Rohstoff

Palladium ist ein glänzendes Edelmetall und heller als Silber. Zudem gilt es als härter und zäher als Platin. Gleichzeitig hat Palladium einen sehr geringen Schmelzpunkt und lässt sich damit relativ gut verarbeiten. Der größte Nachfragetreiber ist die Automobilindustrie, wo es insbesondere für Katalysatoren verwendet wird.

Zum Hintergrund

Russland zählt, neben Südafrika, zu den größten Produzenten von Palladium. Sanktionsmaßnahmen gegen Russland haben den Palladium-Preis Anfang März 2022 bis auf 3435 USD getragen. Zwischenzeitlich jedoch kostet eine Unze Palladium wieder so viel / so wenig, wie letztmalig im Jahr 2018.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Wochenchart des Palladium-Preises. Dabei symbolisiert jede Kerze den Kursverlauf einer Handelswoche. Deutlich zu erkennen: die steil fallende 200-Tagelinie, die das übergeordnete Trendverhalten des Palladium-Preises aufzeigt: nach unten verlaufend! Zu erkennen ist aber auch der solide Unterstützungsbereich um 1200 USD. Auf der Oberseite legen wir den nächsten Widerstand auf 1349 USD. Eine Marktübertreibung ist aktuell – mit Blick auf den Slow-Stochastik-Indikator – nicht erkennbar.

Die Prognose

Der Palladium-Preis bewegt sich innerhalb eines langfristigen Abwärtstrends nach unten. Sollten die Preise die nächste Unterstützung bei 1196 USD nach unten durchbrechen, ist mit weiter fallenden Notierungen bei Palladium zu rechnen. Der nächste Support läge dann im Bereich um 1100 USD, anschließend entlang der langfristigen Unterstützungslinie bei 1077 USD. Einige Marktbeobachter bringen sogar ein Kursziel von 1000 USD ins Spiel. Auch ich gehe aktuell von keiner schnellen Erholung des Palladium-Preises aus, zumindest nicht im mittel- bis längerfristigen Kontext.

Soweit für heute aus der spannenden Welt der Edelmetalle. Ich wünsche Ihnen eine schöne und gute (Trading)Zeit!

 

Herzlichst, Ihr

 

Manfred Ries, Chefredakteur
https://www.stockstreet.de/rohstoffe-und-emerging-markets-news
https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader

Rohstoffe & Emerging Markets

15. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Alibaba-Aktie: Chancen und Risiken nach den Geschäftszahlen

Weiterlesen...

13. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Platin-Preis hebt ab: Was jetzt in den Kursen steckt

Weiterlesen...

10. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Aurubis-Aktie nach Zahlen: Wie wahrscheinlich ein Comeback ist

Weiterlesen...

08. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Eurokurs am Widerstand: Was das kurzfristige Chartbild verrät

Weiterlesen...

06. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Petrobras-Aktie versucht Ausbruch: Auf diesen Kurs kommt es an

Weiterlesen...

03. Mai 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Palladium-Preis in Korrektur: Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an

Weiterlesen...

29. April 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Bitcoin nach »Halving«: Auf diese Preislinie kommt es an

Weiterlesen...

26. April 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Silber: Die überkaufte Marktsituation baut sich zunehmend ab

Weiterlesen...

24. April 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Ethereum: Wie sich die Charttechnik präsentiert

Weiterlesen...

22. April 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Bco. Santander nach Kurssprung: Was jetzt noch drin steckt

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!