Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

Silber mit ausgedehnter Korrekturphase

Ausgabe vom 30.10.2020

 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Silber kostet momentan rund 23,46 US-Dollar je Feinunze. Das Edelmetall ist immer einen Blick wert, schließlich bildet diese Anlageform oftmals einen Gegenpol zu den internationalen Aktienmärkten.

Grundsätzlich profitiert Silber von den Verunsicherungen rund um den Globus im Zuge der Corona-Krise und gleichzeitig auch von den massiven Liquiditätsmaßnahmen der internationalen Notenbanken. In starken Panik-Phasen werden jedoch auch Edelmetalle oft in Mitleidenschaft gezogen, da ganze Depots aufgelöst werden. Wie sieht die aktuelle Lage des Rohstoffs aus?

Schneller Anstieg wird auskonsolidiert

Kurzer Rückblick: Während des Corona-Crashs im Februar/März rutschte Silber massiv nach Süden (aus den oben beschriebenen Gründen). Von 19 Dollar ging es bis auf 12 Dollar hinab. Anschließend kletterte Silber jedoch sehr dynamisch aufwärts und machte die zwischenzeitlichen Abgaben im Zuge der Corona-Krise mehr als wett. Schon im Juli wurden neue Jahreshöchststände vermeldet.

In der folgenden Abbildung ist die Silber-Entwicklung seit 2020 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze, Candlestick-Chart auf Tagesbasis):

 

 

Mit dem Anstieg über die Chartmarke bei 19 Dollar bzw. dem Ausbruch auf ein neues Jahreshoch ging es aber erst richtig los: Silber legte in den darauf folgenden Wochen einen Zahn zu – stark steigende Kurse waren an der Tagesordnung. Von 19 Dollar im Juli ging es bis auf 29 Dollar Mitte August empor.

Solch dynamische Bewegungen gibt es nicht alle Tage. Nach dem hastigen Anstieg ging das Edelmetall anschließend in eine wohlverdiente Korrektur über. Diese Konsolidierungsbewegung hat bis heute Bestand.

Charttechnik: Dreiecks-Formation nach Süden aufgelöst

Aus charttechnischer Sicht ergab sich eine interessante Situation bei dem Edelmetall. Es hatte sich eine technische Dreiecks-Formation ausgebildet, welche kürzlich nach unten aufgelöst wurde (siehe Abbildung oben).

Auf der Oberseite begrenzte die Korrekturlinie die Notierung. Die maßgebliche Linie besteht bei 24,86 Dollar. Auf der Unterseite wurde Silber jedoch durch den mittelfristigen Aufwärtstrend unterstützt. Diese Trendlinie, welche seit März besteht, verläuft aktuell 24,43 Dollar. Erst in den letzten Tagen wurde diese charttechnische Dreiecks-Formation aufgelöst – mit weitreichenden Impulsen. 

Der Ausbruch auf der Unterseite generierte ein negatives Signal für das Edelmetall.  Durch den Bruch der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie muss mit einer neuen Abwärtswelle gerechnet werden. Als mögliches Ziel gilt in diesem Szenario die Marke von 19 Dollar. Erst dort besteht der nächste charttechnische Unterstützungsbereich.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski
Chefredakteur
www.rohstoff-und-devisen-news.de

 

Rohstoffe & Emerging Markets

17. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon Mobil an gutem Support: Was mich an diesem Wert reizt

Weiterlesen...

15. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Occidental Petroleum in Wartestellung: Was für ein Comeback spricht

Weiterlesen...

12. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Silber über 30 USD: Diese Marke haben Chartisten jetzt im Visier

Weiterlesen...

10. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Gold Fields-Aktie im Härtetest: Wann die Kursrallye weitergeht

Weiterlesen...

05. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Norsk-Hydro-Aktie dreht auf: Was jetzt in den Kursen steckt

Weiterlesen...

03. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Anglo American in Konsolidierung: Deshalb überzeugt der Titel trotzdem

Weiterlesen...

01. Juli 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale-Aktie unter Druck: Auf diese Preislinie kommt es jetzt an

Weiterlesen...

28. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Silber in Korrektur: Ist der Aufwärtstrend in Gefahr?

Weiterlesen...

26. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Platin-Preis an Widerstand: Was jetzt in die Preisen steckt

Weiterlesen...

24. Juni 2024

Rohstoffe & Emerging Markets

Palladium: Preise vor großem Comeback?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!