Zur Wochenmitte präsentiert sich der deutsche Aktienmarkt um 0,4 Prozent niedriger bei 11.315 Punkten. Nach der dynamischen Aufwärtsbewegung des gestrigen Tages sollte der Abschlag jedoch nicht überbewertet werden, eine kleine Verschnaufpause ist völlig normal.

Die mit Spannung erwartete Rede des US-Präsidenten zur Lage der Nation gab keine nennenswerten Impulse. Die Börsianer schauen vor allem auf Neuigkeiten bezüglich der laufenden Verhandlungen mit China in Sachen Zollstreit. Bis zum Ende des Monats müsste ein Abkommen getroffen werden, ansonsten drohen höhere US-Strafzölle. Scheitern die Handelsgespräche, so könnte wieder Verkaufsdruck in die Märkte kommen, da die Konjunktursorgen eng mit dem Handelsstreit verknüpft sind.

Münchener Rück ist der Tagesgewinner im DAX mit einem Plus von 1,1 Prozent. Die weltweit größte Rückversicherung meldete am Morgen Unternehmenszahlen zum abgelaufenen Jahr: 2018 verblieb ein Nettogewinn von fast 2,3 Milliarden Euro übrig. Im Katastrophen-Jahr 2017 lag der Wert bei 0,4 Milliarden Euro. Die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr wird von 8,60 Euro auf 9,25 Euro erhöht. Analysten hatten zuvor nur mit einer Anhebung auf 9,15 Euro gerechnet.

Verlierer des Tages ist Daimler mit einem Minus von 2,3 Prozent. Auch hier sind neue Bilanzdaten für die Kursbewegung verantwortlich. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern ging auf 11,1 Milliarden Euro zurück (nach 14,3 Milliarden Euro im Vorjahr). Bei dem Autohersteller wurden negative Zahlen erwartet, die neuesten Veröffentlichungen lagen jedoch unter den Erwartungen. Immerhin: Die Erlöse kletterten aufgrund der starken Lastwagensparte um zwei Prozent auf 167,36 Milliarden Euro. Daimler senkt die Dividende von 3,65 Euro auf 3,25 Euro.

 

Viele Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

Chefredakteur Allstar-Trader
www.stockstreet.de/allstar-trader

 


Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!