Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Bechtle AG geht gestärkt aus dem März und gewinnt am letzten Handelstag des Monats kräftig an Wert. Schlusskurs am Dienstag, 31. März 2020: 116,90 Euro (+4,0%). Die Charttechnik. Mit diesem Plus von vier Prozent stemmten sich die Titel am letzten Handelstag im März auf die Liste der Outperformer im TecDAX. Nachdem die Aktien Mitte Februar bei 149 Euro ein Allzeithoch markierten,...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Siemens Healthineers AG zeigt sich in der aktuellen Handelswoche sehr fest und stemmt sich am Dienstagmorgen auf die Liste der Outpferformer im TecDAX. Kurs am Dienstag, 31. März 2020 – 11:10 Uhr: 37,26 Euro (+4,6%). Die Charttechnik. Die Titel werden seit März 2018 an der Börse notiert. Vor drei Wochen erst markierte der Aktienkurs mit 28,50 Euro ein Allzeittief. Zu viel gelitten, meinen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien der HelloFresh SE gehören in diesen Tagen zu den Gewinnern auf dem Kurszettel: Die Notierung des im MDAX notierten Wertes gehört am Montag zu den absoluten Spitzenreitern im Index. Schlusskurs am Montag, 30. März 2020: 27,05 Euro (+7,6%). Die Charttechnik. Der Aktienchart zeigt zielstrebig nach oben und der Titel von HelloFresh markierte in der Vorwoche mit 28,40 Euro sein bisheriges Allzeithoch. Zur...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Deutsche Post AG hat sich zu Wochenbeginn kräftig erholt und stemmte sich am Montag auf die Liste der Outperformer im DAX. Schlusskurs am Montag, 30. März 2020: 24,56 Euro (+8,7%). Die Charttechnik. Die letzte Monatskerze im obigen Chartbild zeigt die Kursbewegungen des laufenden Monats. Der Tiefstkurs lag bei 19,10 Euro und damit so tief wie letztmalig im Jahre 2013. Der lange untere Docht der letzten...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Fresenius SE geht stärker in das Wochenende und gewinnt am Freitag 1,2 Prozent an Wert. Damit beläuft sich das Wochenplus auf stattliche 34 Prozent. Schlusskurs am Freitag, 27. März 2020: 34,87 Euro. Die Charttechnik. Das Monatstief lag bei 24,25 Euro. Diese Marke wurde in der Vorwoche markiert. Damit kostete eine Fresenius-Aktie so viel / so wenig wie letztmalig im Jahre 2012. Charttechnisch...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs (Vorzugsaktien) der Volkswagen AG (VW) stürzt zum Wochenschluss hin um 7,3 Prozent ein. Schlusskurs am Freitag, 27. März 2020: 105,42 Euro. Die Charttechnik. Das kräftige Minus vom Freitag ist offenbar die Antwort auf die Kursgewinne der vergangenen Handelstage. Zur Erinnerung: Am 19. März kostete eine VW-Vorzugsaktie nur noch 79,38 Euro und damit so viel wie letztmalig im Jahre 2010. Der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Deutsche Lufthansa AG (Vz.) korrigiert am Mittwoch um fast vier Prozent. Dies als Gegenbewegung auf das kräftige Plus des Vortags. Zur Erinnerung: Seit dem Tagestief vom Dienstag (8,92 Euro) sind die Titel, innerhalb von nur zwei Handelstagen, um bis zu 18 Prozent gestiegen. Schlusskurs am Mittwoch, 25. März 2020: 9,54 Euro (-3,7%). Die Charttechnik. Angesichts der kräftigen Erholung des Vortags...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs von JD.com gewinnt am Dienstag an der Börse in New York mehr als sechs Prozent an Wert. Damit setzt sich die Stabilisierung weiter fort. Die Corona-Krise macht dem Titel nur wenig zu schaffen und die Notierungen bewegen sich nur knapp unterhalb ihres bisherigen Jahreshochs. Aktienkurs am Dienstag, 24. März 2020: 41,01 Dollar (+6,2%). Die Charttechnik. Der Aktienkurs von JD.com strebt bereits seit Anfang...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

von Torsten Ewert Für Börsianer gibt es nur wenige gute Nachrichten in diesen Tagen. Eine kommt aus der Hansestadt Lübeck: Das dort ansässige Medizintechnikunternehmen Dräger erhält von der Bundesregierung einen Auftrag über 10.000 Beatmungsgeräte. Der Aktienkurs, der sich zuvor schon sehr robust hielt, verdoppelte sich daraufhin fast in den vergangenen zwei Handelstagen. Die Euphorie hielt aber nicht lange an – denn die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der TeamViewer AG fällt zeigt sich zum Wochenschluss hin gut behauptet Die Notierungen steigen am Donnerstag, entgegen der allgemeinen Marktschwäche, um 2,3 Prozent. Schlusskurs am Donnerstag, 5. März 2020: 35,02 Euro. Die Charttechnik. Die Papiere von TeamViewer sind in der Vorwoche um mehr als sieben Prozent gestiegen. Eine hervorragende Leistung, angesichts des Crashs an den Märkten. Auch zu...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der TeamViewer AG fällt zur Wochenmitte hin um 4,1 Prozent. Damit liegen die Notierungen knapp elf Prozent unterhalb ihres bisherigen Wochenhochs. Aktienkurs am Mittwoch, 4. März 2020 (14:30 Uhr): 33,50 Euro Die Charttechnik. Die Papiere von TeamViewer sind in der Vorwoche um mehr als sieben Prozent gestiegen. Eine hervorragende Leistung, angesichts des Crashs an den Märkten. Auch zu Wochenbeginn sind...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Daimler AG setzt seinen Schwächeanfall fort und gehörte in der Vorwoche mit einem Wochenverlust von 11,9 Prozent mit zu den schlechtesten Werten im DAX. Schlusskurs am Freitag, 28. Februar 2020: 37,54 Euro (-3,4%). Die Charttechnik. Die kräftige Abwärtsbewegung aus der Vorwoche (-11,9%) hat die Charttechnik schwer belastet. Dabei wurde nun auch das 2019er-Tief (40,31 Euro) nach unten...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs von Barrick Gold fällt zum Monatsschluss hin um 3,7 Prozent. Schlusskurs am Freitag, 28. Februar 2020 an der Heimatbörse in New York: 19,04 US-Dollar. Die Charttechnik. Der Sprung über den 20er-Widerstand ist in der Vorwoche gelungen – konnte aber bis Wochenschluss nicht verteidigt werden; obiger Wochenchart zeugt davon. Charttechnisch muss damit das Kaufsignal für die Papiere der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Volkswagen AG (VW) beschließt den Wochen- und Monatshandel am Freitag, 28. Februar 2020, mit einem Kurs von 148,58 Euro (Vorzugsaktien). Dies entspricht einem Tagesminus von 0,2%. Damit war die VW-Aktie innerhalb des DAX am Freitag der „stärkste“ Wert im Index. Das Wochenminus lag bei 12,2 Prozent; dabei fand sich das Wochentief bei 140,88 Euro. Die Charttechnik. Keine Frage: Mit dem Crash...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Ausgangslage. Das schmeckt noch immer! Zumindest die Kurse: Die Notierungen der Coca Cola Co. haben in der Vorwoche mit 60,07 US-Dollar ein neues Allzeithoch erreicht. Damit setzen die Papiere ihren Höhenflug fort, ungeachtet der aktuellen Marktschwäche, die sich zu Wochenbeginn hin eingestellt hat. Schlusskurs am Dienstag, 25. Februar 2020 an der Heimatbörse in New York: 57,82 US-Dollar (-1,42%). Die Hintergründe. Nach Veröffentlichung...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!