Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Seit 2010 befindet sich die Deutsche Wohnen SE in einem nahezu perfekten Aufwärtstrend (im folgenden Chart grün dargestellt). Da gerade erfahrene Trader solche Trendaktien lieben, ist hier ein vertiefter Blick naheliegend. Denn die Aktie nähert sich durch die jüngsten Einbrüche an den internationalen Börsen wieder der unteren Trendlinie ihres großen Aufwärtstrends. Das ist normalerweise ein klarer Kauf! Es gibt jedoch in...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

von Torsten Ewert Es gibt kaum Aktien, die in der vergangenen Woche ein Kursplus oder wenigstens Stabilität geschafft haben. Die Aktie der Axel Springer SE ist eine dieser Ausnahmen. Das könnte ein frühes Zeichen für eine bullishe Wende sein. Vom Schwächling zum Outperformer Denn beim Blick auf den Chart fällt auf: Die Aktie gehörte zuletzt eher zu den schwächeren Werten und erreichte viel früher neue Jahrestiefs als DAX...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Bei Daimler können wir es uns sehr einfach machen: Der seit 2009 existente Aufwärtstrend (rote Linie) ist erst einmal gebrochen. Anschließend wurde er regelkonform von unten getestet und anschließend ging es weiter abwärts. Der Trendbruch ist demnach eindeutig festzustellen. Jetzt existiert lediglich noch eine höchst relevante Unterstützung, die etwas oberhalb der psychologisch relevanten 50-Euro-Marke liegt. Aufgrund der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Aktie von Leoni brach in den vergangenen Monaten deutlich ein. Generell zeigt sich der Kurs über Jahre gesehen sehr volatil. Nun nähert sich die Aktie aber wichtigen Unterstützungslinien. So ist die untere Linie des grünen Aufwärtstrendkanals nicht mehr weit entfernt. Auf einem ähnlichen Kursniveau verläuft die horizontale rote Unterstützung. In diesem Bereich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich der Kurs...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Aktie der Allianz bewegt sich seit mehreren Jahren in einem breiten grünen Aufwärtstrendkanal nach oben. Dabei kam es immer wieder zu längeren Konsolidierungsphasen, welche teils viele Monate andauerten. So beispielsweise die Konsolidierung unterhalb des schwarzen Widerstandes bei 170 Euro. Aktuell befindet sich die Allianz erneut in einer solchen Konsolidierung. Interessant ist dabei, dass die schwarze Linie bei 170 Euro dabei fast punktgenau...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

von Torsten Ewert Während der DAX erst gestern nur knapp an einem neuem Jahrestief vorbeischrammte, tut sich bei der Deutschen Telekom Erstaunliches: Die Aktie steht wahrscheinlich am Beginn einer fulminanten Erholung! Bodenbildung statt Fortsetzung des Abwärtstrends Bereits in der Vorwoche gab es ein wichtiges mittelfristiges Kaufsignal: Der jüngste Anstieg seit September führte auf Wochenbasis zu einem Relative-Stärke-Signal gegen den...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

RWE ist mit den Ereignissen rund um den Hambacher Forst von knapp 23 Euro auf nun 17,19 Euro eingebrochen. In diesem Bereich befinden sich interessante Unterstützungen (im folgenden Chart blau). Bei 17,60 Euro wurde im Jahr 2003 nach dem drei Jahre andauernden Aktiencrash das Tief ausgebildet. Und auch im weiteren Verlauf nach dem 2007er Hoch bei über 100 Euro fiel die Aktie im Jahr 2011 in den Bereich der 20 Euro Marke, die dann erst 2015 gebrochen wurde....

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien der Wirecard AG sind am Dienstag um 9,6 Prozent gestiegen. Damit waren die Titel Outperformer im Deutschen Aktienindex (DAX). Kurs am Mittwoch, 10. Oktober 2018 (11:20 Uhr): 180,65 Euro (-0,9% ggü. Vortrag). Die Company. Die 1999 gegründete Wirecard ist ein weltweit tätiger Zahlungsdienstleister mit Sitz in Aschheim bei München. Der Titel war vormals im TecDAX notiert und ist im September 2018 in den...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

von Torsten Ewert Obwohl die Anleger in den USA seit geraumer Zeit wieder verstärkt auf defensive Branche setzen, führt eine typische defensive Branche dabei ein Mauerblümchendasein: die Lebensmittelbranche. Anleger halten Diät bei Nahrungsmittel-Aktien So recht nachvollziehbar ist das nicht, denn trotz des Trends zu den sogenannten Eigenmarken im Handel sind Markenprodukte nach wie vor gefragt. Und die entsprechenden Hersteller, wie Mondelēz...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach einer beachtlichen Rally kam die Lufthansa-Aktie in den vergangenen Monaten wieder deutlich zurück. Auffällig ist, dass sich die Aktie in ihrer Geschichte in verschiedenen Bereichen aufhielt: Grob betrachtet schwankt der Kurs seit den neunziger Jahren zwischen der unteren grünen Unterstützung und dem oberen roten Widerstand. Dabei ist das Bild jedoch zweigeteilt. Einen Großteil der Zeit hielt sich der Kurs entweder in der unteren...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Aktie der HeidelbergerCement AG befindet sich seit Anfang des Jahres im Rückwärtsgang, nachdem sie am 11.10.2018 ihr Hoch bei 96,16 Euro ausgebildet hatte. Aktuell dringt der Kurs in eine wichtige Unterstützungszone ein (grauer Balken). Es ist davon auszugehen, dass hier eine stärkere Gegenbewegung einsetzten wird, zumal die Aktie bei einem Kursniveau von 60,04 Euro 50 % des vorherigen Aufwärtstrends (grün) korrigiert hätte....

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Papiere von Juventus Football Club S.p.A. (kurz: Juventus F.C.) sind zum Wochenschluss in Frankfurt, im Tagesverlauf, um bis zu 16 Prozent eingebrochen. Schlusskurs am Freitag, 5. Oktober 2018: 1,20 Euro (-7,7% ggü. Vortag). Die Hintergründe. Gegen den beim Juventus F.C. spielenden Fußballprofi Cristiano Ronaldo gibt es Vergewaltigungsvorwürfe. Das setzte die Papiere derzeit mächtig unter Druck. Die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Intel Corp. überzeugte in der Vorwoche mit einer hohen Volatilität: Die Papiere sind im Wochenverlauf um bis zu 6,3 Prozent gestiegen. Bis zum Wochenende war aber fast alles wieder fort – es blieb ein Wochenplus von lediglich einem halben Prozent. Schlusskurs am Freitag, 5. Oktober 2018: 47,03 US-Dollar (-2,3% gg. Vortag). Die Charttechnik. Der Aktienkurs von Intel versucht sich an einer...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien des Energieriesen RWE brechen zum Wochenschluss um 8,5 Prozent ein und beenden den Xetra-Handel am Freitag, 5. Oktober 2018, bei 18,69 Euro. Die Hintergründe. Der Hambacher Forst wird für RWE offenbar zum Millionengrab: Der Konzern kann die heftig umstrittenen Rodungsarbeiten – nach einem Gerichtsbeschluss vom Freitag – nicht fortsetzen. Dies könnte das Ergebnis vor Steuern (Ebitda) ab 2019...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien von Fresenius SE & Co. haben einen starken Monatsbeginn: Die Anteilsscheine verteuerten sich am Dienstag um 8,5 Prozent. Schlusskurs am Dienstag, 2. Oktober 2018: 69,20 Euro (+0,85%). Die Hintergründe. Fresenius muss das US-Unternehmen Akorn nicht übernehmen! Im Rechtsstreit um die geplatzte Übernahme bekam Fresenius am Montag recht. Die Equity-Analysten der britischen Investmentbank Barclays haben...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!