Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Nemetschek-Aktie: Notierungen vor einem Comeback?

Ausgabe vom 16.09.2023

Nemetschek-Aktie: Notierungen vor einem Comeback?

von Manfred Ries

Nemetschek-Aktie: Die Kerze der Vorwoche fiel positiv aus. 15.9.2023


Der Aktienkurs der Nemetschek SE präsentierte sich zum Wochenschluss hin gut behauptet – im Vergleich zum anfänglichen Wochenverlauf. Der Kurs der Nemetschek-Aktie am Freitag, 15. September 2023 zum Handelsschluss am Börsenplatz Frankfurt (Xetra): 59,32 EUR (+1,4%).

Zum Hintergrund

Die Analysten von Hauck Aufhäuser Investment Banking hat ihre Einstufung für die Aktien der Nemetschek AG – nach einem Wechsel im Analystenteam und nach einer Investorenveranstaltung – mit „Hold“ bestätigt bei einem Kursziel von 59 EUR. Positiver sieht man das Papier bei der Privatbank Berenberg – dort lautet das Rating vom 5. September „Buy“ mit einem Target von 75 EUR.

Die Company

Die Nemetschek SE ist ein vom Bauingenieur Georg Nemetschek gegründeter Konzern mit Firmensitz in München. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Softwareprodukte für Architekten, Ingenieure und die Bauindustrie. Das KGV(2024e) liegt bei 38,9.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Wochenchart der Nemetschek-Aktie. Das letzte Candle visualisiert damit die Kursbewegung seit Wochenbeginn – und jetzt wird’s spannend! Das aktuelle Wochen-Candle nämlich deutet eine potenzielle Trendwende an. Die Rede ist von der positiven Wochenkerze mit ihrem langen, unteren Docht – das Wochentief lag am Mittwoch bei 56,92 EUR und damit knapp oberhalb der Schlüsselmarke von 55,86 EUR (=Support). Das Freitagshoch lag bei 61,04 EUR und damit oberhalb der ansteigenden 200-Tagelinie. Dieses Niveau konnte bis Handelsschluss jedoch nicht erreicht werden und die Kurse liegen wieder unterhalb ihres gleitenden Durchschnitts.

Die Prognose

So attraktiv das beschriebene Wochen-Candle auch aussehen mag: der übergeordnete Trend verläuft abwärts; davon zeugt die Abwärtstrendlinie (A), die sich bin Juni zurückverfolgen lässt. Für eine nachhaltige Trendwende bedürfte es damit schon Kurse oberhalb von rund 63 EUR. Den nächsten Widerstand sähen wir dann im Bereich um 66/68 EUR. Notierungen unterhalb von 59,30 EUR sollten nach Möglichkeit nicht mehr beschritten werden.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen ~82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell

Stockstreet Chart-Analysen

16. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Commerzbank im Höhenrausch: Warum die Aktie weiterhin überzeugt

Weiterlesen...

14. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Infineon im Hausse-Modus: Wie hoch die Kurse steigen können

Weiterlesen...

13. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy unter Spannung: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

10. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

BMW-Aktie auf Spursuche: Diese Marken haben Chartisten jetzt im Visier

Weiterlesen...

08. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Kurs hebt ab: Diese Marke muss jetzt überwunden werden

Weiterlesen...

07. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Apple-Aktie nach Kurssprung: Was jetzt noch in den Kursen steckt

Weiterlesen...

06. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

RWE-Aktie ex Dividende: Was das Papier jetzt so spannend macht

Weiterlesen...

03. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Henkel-Aktie nach Zahlen: Wo es jetzt mit den Kursen hingeht

Weiterlesen...

29. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Tesla-Aktie nach Kursrallye: Wo die wichtigsten Kursmarken jetzt liegen

Weiterlesen...

26. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie nach Analysten-Empfehlung: Was Anleger wissen müssen

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!