Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Deutsche-Post-Aktie: Aktuell noch im Seitwärtstrend gefangen

Ausgabe vom 31.05.2023

Deutsche-Post-Aktie: Aktuell noch im Seitwärtstrend gefangen

von Manfred Ries

Deutsche Post AG: Die 200-Tagelinie gibt Halt im Falle eines Rückschlags. 31.5.2023


Der Aktienkurs der Deutsche Post AG zeigt sich zur Wochenmitte hin freundlich, nachdem es bereits am Dienstag um 1,5 Prozent nach oben ging. Der Kurs der Dt.-Post-Aktie am Mittwoch, 31. Mai 2023 (16:00 Uhr) am Börsenplatz Frankfurt auf Xetra-Basis: 42,65 EUR (+0,2%).

Der Hintergrund

Die Analysten des Deutsche Bank Research haben am Dienstag, 30. Mai, die Papiere der Deutsche Post AG mit Kaufen bestätigt. Bereits am 25. Mai kam es zu einer Buy-Empfehlung vonseiten der schweizerischen Großbank UBS mit einem Kursziel von 51 EUR.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Wochenchart der Dt.-Post-Aktie. Seit dem Tief im Herbst 2022 bei rund 30 EUR haben sich die Titel bis auf 44,60 EUR erholt – diese Kursmarke machen Chartisten nun auch als nächsten Widerstand auf. De facto aber bewegen sich die Kurse seit vergangenem Februar in einer ausgeprägten Seitwärtsrange zwischen 40 EUR und 44 EUR. Die zuvor gesehene überkaufte Marktsituation konnte zwischenzeitlich abgebaut werden; davon zeugt der Slow Stochastik.

Die Prognose

Mit Blick auf den Verlauf der 200-Tagelinie lässt sich sagen, dass sich die Kurse der Dt. Post AG in einem Aufwärtstrend befinden. Dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei 38,45 EUR – Tendenz: steigend – und dient den Notierungen als Support im Falle eines kräftigeren Kursrückschlags. Zuvor aber stünde noch die 40er-Preislinie als engmaschiger Support bereit. Der Weekly MACD-Indikator ist zwar leicht negativ zu bewerten, doch hat dieser in einer Seitwärtsphase nur eine bedingte Aussagekraft als Signalgeber. Für eine klare Trendfortsetzung nach oben müsste der Widerstand bei 44,60 EUR signifikant durchbrochen werden. Das Papier bleibt zumindest eine klare Halteposition.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen ~82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell

 

Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader©.

Stockstreet Chart-Analysen

01. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Intel-Aktie in Konsolidierung: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

30. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Mercedes-Benz-Aktie in Wartestellung: Wann der Startschuss fällt

Weiterlesen...

29. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Vodafone-Aktie stabilisiert sich: Was Anleger jetzt wissen müssen

Weiterlesen...

28. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Microsoft-Aktie konsolidiert: Wann sich die Kursrallye fortsetzt

Weiterlesen...

27. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

TUI-Aktie im Aufwärtstrend: Wie hoch die Kurse noch steigen können

Weiterlesen...

22. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Apple-Aktie bricht ein: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

21. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Dt.-Bank-Aktie holt auf: Wie hoch die Kurse noch steigen können

Weiterlesen...

20. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

United Internet auf Bodensuche: Auf diese Kursmarken kommt es an

Weiterlesen...

16. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Porsche-Holding-Aktie: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

13. März 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Boeing-Aktie im Sturzflug: Wo liegt die nächste Unterstützung?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!