Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

JPMorgan: So sind die Kurschancen nach dem Absturz

Ausgabe vom 31.03.2023

JPMorgan: So sind die Kurschancen nach dem Absturz

von Manfred Ries

JPMorgan-Chase-Aktie: Der Kursrutsch wurde durch die 200-Tagelinie aufgefangen. 31.03.2023

 

Der Aktienkurs von JPMorgan Chase befindet sich in einer Phase der Stabilisierung. Diese erfolgte in den vergangenen beiden Wochen im Bereich der 200-Tagelinie: Die JPMorgan-Chase-Aktie am Freitag, 31. März 2023 (17:15 Uhr) am Börsenplatz New York: 129,76 USD (+0,8%).

Zum Hintergrund

Die Bankwerte waren zuletzt wieder gefragt. Und so gewannen auch die Aktienkurse von JPMorgan Chase im Wochenverlauf – im Schlepptau anderer Finanzwerte – an Wert hinzu.

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Wochenchart der JPMorgan-Chase-Aktie. Mit einem aktuellen Kurs ~130 USD gewinnen die Titel wieder zunehmend an Boden. Dabei kommt ihnen der Verlauf der 200-Tagelinie zugute: dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei aktuell 125,43 USD mit leicht steigendem Verlauf. Dieser MA(200) hat sich bereits am vergangenen Freitag, 24. März 2023, als Unterstützung bewährt. Achtung: Der MACD-Trendfolgeindikator hat noch kein positives Zeichen gesendet!

Die Prognose

Die Unterstützung ist durch die 200-Tagelinie (~125 USD) definiert. Im obigen Wochenchart nicht ersichtlich: der noch stark fallende 21-Tagedurchschnitt, der knapp oberhalb von 131 USD verläuft. Diese Kursmarke definieren wir als engmaschigen Widerstand nach oben. Sollte der Break out gelingen, wäre charttechnisch Platz bis ~135/136 USD – und dann werden sich die weiteren Weichen stellen. Trotz Stabilisierung ist JPMorgan Chase damit lediglich eine Beobachtungs-Position – aber durchaus mit Aufwärtspotenzial im weiteren Jahresverlauf. Die Kursmarke 123,11 USD – das bisherige Jahrestief – sollte nicht noch einmal durchbrochen werden.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen ~82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell

 

Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader©.

Stockstreet Chart-Analysen

21. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Wacker-Chemie-Aktie am Widerstand: Was die Charttechnik sagt

Weiterlesen...

19. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Symrise-Aktie in Bodenbildung: So könnte es weitergehen

Weiterlesen...

18. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Nike-Aktie auf Bodensuche: Diese Marke muss zurückerobert werden!

Weiterlesen...

17. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Telekom-Aktie schwächelt: Wie es weitergehen könnte

Weiterlesen...

16. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Lufthansa-Aktie im Luftloch: Wo der nächste Support liegt

Weiterlesen...

15. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Adidas-Aktie probt Sprung nach oben: Was der Chart verrät

Weiterlesen...

14. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

RWE-Aktie auf Bodensuche: Diese Kursmarken müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

10. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Moderna-Aktie nach Mini-Crash: So könnte es jetzt weitergehen

Weiterlesen...

08. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Aktie nach Korrektur: Auf welche Kursmarken es ankommt

Weiterlesen...

05. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

VW-Aktie mit schwachem Freitag: Wie es weitergehen könnte

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!