Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Nordex SE: Widerstand voraus

Ausgabe vom 23.09.2019

Nordex SE: Widerstand voraus

von Manfred Ries

Chart: Nordex

Von Manfred Ries

Die Ausgangslage. Der Aktienkurs des Windkraftbetreibers Nordex SE konsolidiert nach den kräftigen Kurszuwächsen der vergangenen Handelstage. Schlusskurs am Montag, 23. September 2019: 10,06 Euro (-8,9%).

Die Charttechnik. Die Nordex SE gehörte in den vergangenen drei Wochen mit zu den Outperformern im TecDAX: Der Kurs des Papiers ist von 8,55 Euro bis auf 11,16 Euro gestiegen; ein Plus von 30 Prozent. Jetzt aber wartet mit der 200-Tagelinie (B), sowie entlang der 11,70er-Marke (A), ein harter Widerstand nach oben. Dieser wurde den Papieren von Nordex am Montag offenbar zum Verhängnis – Anleger machten Kasse und trauen dem Frieden der vergangenen Woche nicht wirklich. Dass auch der MACD-Trendfolgeindikator auf Wochenbasis (C) negativ verläuft, verschärft die Gesamtsituation.

Die Hintergründe. Das Klimapaket der Bundesregierung wirkt auf Erneuerbare-Energien-Werte grundsätzlich positiv. Dass die Notierungen von Nordex zu Wochenbeginn dennoch korrigieren, könnte zum einen an Gewinnmitnahmen liegen als auch durch gezielte Short-Attacken durch Hedgefonds, die es offenbar auf Nordex abgezielt haben.

Die Prognose. Keine Frage: Die Kurslinie von Nordex hat sich kurzfristig heiß gelaufen. Nach drei Wochen im Plus bietet sich der Bereich um 11,00 / 11,70 Euro für Gewinnmitnahmen förmlich an. Positiv ist zu bewerten, dass das Tagestief am Montag oberhalb der 10-Euromarke lag. Auch wenn diese Preislinie im Falle der Nordex-Aktie keine allzu bedeutsame charttechnische Unterstützung darstellt, so hat die 10er-Linie dennoch eine psychologische Bedeutung. Doch darauf verlassen sollte man sich nicht, zumal der Schlusskurs vom Montag auf Tagestief lag – ein Zeichen von Schwäche! Damit könnte die Korrektur in den kommenden Tagen durchaus noch andauern mit einem Kursziel um 9,00 Euro.

---

*) Glossar:

200-Tagelinie: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.  

Candle: s. „Kerze“

Gleitender Durchschnitt: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen „x“ Handelstage wiederspiegelt; etwa 200 Tage. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form widergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.

MA(200): Abk. für: Moving Average(200) – gemeint ist damit der Gleitende Durchschnitt von 200 Tagen (200-Tagelinie).

MACD: Der MACD („Moving Average Convergence/Divergence”) gehört zu den trendfolgenden Indikatoren. Seine Berechnung erfolgt anhand der Differenz zweier exponentiell Gleitender Durchschnitte; üblich sind zwölf und 26 Handelsperioden. Aus diesem Kurvenverlauf wird wiederum eine „langsamere“ 9-Tagelinie gebildet. Man spricht dann von der Standardeinstellung (12/26/9). Grundsätzlich gilt: Ein Kaufsignal ergibt sich, wenn die schnellere Linie die langsamere von unten nach oben schneidet, bzw. umgekehrt im Falle eines Verkaufssignals.

Moving Average: Englischsprachige Bezeichnung für Gleitender Durchschnitt.

SE: Abkürzung für das lateinische Wort Societas Europaea (Europäische Gesellschaft). Die SE ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in der Europäischen Union und im Europäischen Wirtschaftsraum. Mit ihr ermöglicht die EU seit dem Jahresende 2004 die Gründung von Gesellschaften nach weitgehend einheitlichen Rechtsprinzipien. Die SE wird in EU-Dokumenten auch als Europäische Aktiengesellschaft und umgangssprachlich daher auch als Europa-AG bezeichnet. (Wikipedia)

Wochenchart: Die Betrachtungsweise basiert auf wöchentlichen Kursdaten. Bei einem Linienchart liefert der jeweilige Wochenschlusskurs seinen Beitrag zum Kurvenverlauf. Im Falle von Kerzencharts bildet jede Kerze („Candle“) das Kursverhalten der betrachteten Handelswoche ab: Montagseröffnungs- und Freitagsschlusskurs; Wochenhoch und -tief.

Stockstreet Chart-Analysen

21. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Wacker-Chemie-Aktie am Widerstand: Was die Charttechnik sagt

Weiterlesen...

19. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Symrise-Aktie in Bodenbildung: So könnte es weitergehen

Weiterlesen...

18. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Nike-Aktie auf Bodensuche: Diese Marke muss zurückerobert werden!

Weiterlesen...

17. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Telekom-Aktie schwächelt: Wie es weitergehen könnte

Weiterlesen...

16. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Lufthansa-Aktie im Luftloch: Wo der nächste Support liegt

Weiterlesen...

15. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Adidas-Aktie probt Sprung nach oben: Was der Chart verrät

Weiterlesen...

14. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

RWE-Aktie auf Bodensuche: Diese Kursmarken müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

10. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Moderna-Aktie nach Mini-Crash: So könnte es jetzt weitergehen

Weiterlesen...

08. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Aktie nach Korrektur: Auf welche Kursmarken es ankommt

Weiterlesen...

05. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

VW-Aktie mit schwachem Freitag: Wie es weitergehen könnte

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!