Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Nordex: Kommt jetzt die große Hausse?

Ausgabe vom 17.01.2018

Nordex: Kommt jetzt die große Hausse?

von Manfred Ries

Chart: Nordex

Von Manfred Ries

Die Ausgangslage. Die im TecDAX notierten Aktien des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex setzen ihre Bodenbildung fort und notieren derzeit wieder oberhalb ihrer 200-Tagelinie. Dank des starken Auftragseingangs hat der Preis eines Anteilsscheins in den vergangenen zwei Monaten mehr als 60 Prozent gewonnen. Aktueller Kurs:10,87 Euro (-2,1%) (17.1.18; 10:30 Uhr)

Die Hintergründe. Die Commerzbank hat die Einstufung für Nordex auf „Hold“ belassen mit einem Kursziel von neun Euro glatt. „Die Kernfrage bleibt, wie sich der Auftragsbestand auf den Umsatz 2018 und 2019 verteilt…“. Die Analysten von Warburg agieren hingegen seit 10. Januar mit einem Kursziel von zwölf Euro und dem Rating: „Buy!“

Die Charttechnik. Die Kursstärke überzeugt. Dabei konnten in den vergangenen drei Wochen drei wichtige Hürden nach oben überwunden werden: Die obere Begrenzung des bestehenden Abwärtstrendkanals (A); die Marke um 10 Euro (B) als bisheriger Widerstand, sowie die derzeit noch leicht fallende 200-Tagelinie (C). Aktuell liegen die Preise rund 4,3 Prozent oberhalb des MA(200). Ein Zustand, wie er letztmalig im Sommer 2016 gesehen wurde.

Die Prognose. Kommt jetzt die große Hausse? So euphorisch sich die Kursstärke erzeit auch zeigt: Noch ist der Ausbruch über die 200-Tagelinie nicht bestätigt; ein Fehlausbruch nicht auszuschließen. Auf die Marke um 10,00 / 10,20 Euro als Unterstützung ist zu achten. Eine Konsolidierung im Bereich dieses Supports erscheint wahrscheinlich, ehe ein Vormarsch in Richtung 12,41er-Resistance unternommen werden kann. Nordex erscheint deshalb eher ein Fall für langfristig orientierte Anleger zu sein.

---

*) Glossar:

200-Tagelinie: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.  

Buy: Englisch für „Kaufen“.

Gleitender Durchschnitt: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen „x“ Handelstage wiederspiegelt; etwa 200 Tage. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form widergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.

Hausse: Englischsprachige Bezeichnung für einen nachhaltigen Aufwärtstrend.

MA(200): Abk. für: Moving Average(200) – gemeint ist damit der Gleitende Durchschnitt von 200 Tagen (200-Tagelinie).

Moving Average: Englischsprachige Bezeichnung für Gleitender Durchschnitt.

Resistance: Englischsprachige Bezeichnung für „Widerstand“.

Support: Englischsprachige Bezeichnung für „Unterstützung“.

Target: Englischsprachige Bezeichnung für „Kursziel“.

Stockstreet Chart-Analysen

16. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Commerzbank im Höhenrausch: Warum die Aktie weiterhin überzeugt

Weiterlesen...

14. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Infineon im Hausse-Modus: Wie hoch die Kurse steigen können

Weiterlesen...

13. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy unter Spannung: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

10. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

BMW-Aktie auf Spursuche: Diese Marken haben Chartisten jetzt im Visier

Weiterlesen...

08. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Kurs hebt ab: Diese Marke muss jetzt überwunden werden

Weiterlesen...

07. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Apple-Aktie nach Kurssprung: Was jetzt noch in den Kursen steckt

Weiterlesen...

06. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

RWE-Aktie ex Dividende: Was das Papier jetzt so spannend macht

Weiterlesen...

03. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Henkel-Aktie nach Zahlen: Wo es jetzt mit den Kursen hingeht

Weiterlesen...

29. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Tesla-Aktie nach Kursrallye: Wo die wichtigsten Kursmarken jetzt liegen

Weiterlesen...

26. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie nach Analysten-Empfehlung: Was Anleger wissen müssen

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!