Nach ein paar Tagen mit Kursabgaben kann sich der Deutsche Aktienindex am Mittwoch stabilisieren. Nach einer schwächeren Eröffnung erholt sich das Börsenbarometer bis zum Mittag etwas. Aktuell geht`s um 0,1 Prozent hoch auf 12.406 Punkte.

Die Vorgaben der Börsen aus Übersee waren durchwachsen, Impulse sind derzeit Mangelware. Lediglich aus Frankreich erreichten uns positive Daten: Die Industrieproduktion ist dort im Mai mit + 4,0 Prozent überraschend deutlich gestiegen (erwartet wurde ein Plus von 1,6 Prozent). Der Euro notiert fest bei 1,1216 US-Dollar.

Fed-Termin am Nachmittag

Der wichtigste Termin des Tages steht heute um 16 Uhr unserer Zeit an. Dann wird der US-Notenbankchef Jerome Powell in Washington vor dem Kongress sprechen und einen Halbjahresbericht zur Lage der US-Wirtschaft abliefern. Vor diesem Termin halten sich Investoren oft zurück, schließlich kann es danach zu deutlichen Bewegungen an den Märkten kommen.

Mit Spannung wird der Fed-Termin rund um den Globus erwartet, da hiervon auch die weitere Vorgehensweise der US-Notenbank abhängt. Zuletzt hatte ein starker US-Arbeitsmarktbericht die Hoffnungen auf eine Zinssenkung der Notenbank gedämpft, was die internationalen Börsen tendenziell unter Druck brachte.

Durchwachsene China-Daten

Die Erzeugerpreise haben sich in China im Monat Juni nicht verändert. Im Vorfeld wurde mit einem Anstieg um 0,3 Prozent gerechnet. Im Mai waren die Erzeugerpreise noch um 0,6 Prozent gestiegen. Die Entwicklung schürt die Sorge vor einer Abschwächung der Industrieproduktion. Experten nennen als Grund für die möglicherweise nachlassende chinesische Konjunktur den Handelsstreit zwischen den USA und China.

Infineon an der DAX-Spitze

Unter den Einzelwerten zeigt sich im Vergleich zu den letzten Tagen ein umgekehrtes Bild: Die zyklischen Werte, die zuletzt Abverkauft wurden, erholen sich etwas. Die eher defensiven Titel notieren heute dagegen am DAX-Ende. Infineon gewinnt 2,2 Prozent hinzu und ist damit Tagesgewinner im DAX. Auch Covestro, Deutsche Bank und Deutsche Lufthansa legen jeweils rund ein Prozent zu. Die rote Laterne im DAX trägt dagegen E.ON mit minus 0,9 Prozent.   

Viele Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

Chefredakteur Allstar-Trader
www.stockstreet.de/allstar-trader

 


Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!