Nach der jüngsten Korrektur der internationalen Börsen scheint sich aktuell die Lage zu stabilisieren. Der DAX konnte gestern leicht zulegen. Heute eröffnete der Index zunächst im Minus, kann die Verluste bis zum Mittag jedoch größtenteils wettmachen. Aktuell notiert das Börsenbarometer mit einem Abschlag von 0,1 Prozent bei 11.979 Punkten.

Die Vorgaben der internationalen Börsen können sich durchaus sehen lassen. An der Wall Street ging es gestern um rund ein Prozent aufwärts. Asien legte noch etwas mehr drauf: In Shanghai kletterte der Index um 1,9 Prozent.

Deutsche Wirtschaft wächst wieder

Etwas Rückenwind kommt von der Konjunkturseite, denn die Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt überraschten positiv. In Deutschland ist die Wirtschaftsleistung demnach im ersten Quartal um 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal gestiegen. Volkswirte hatten eher mit einer Stagnation gerechnet. Teilweise ist das gute Abschneiden auch auf den milden Winter zurückzuführen, wodurch die Bauindustrie mehr Aufträge als üblich abarbeiten konnte.

RWE nach Zahlen gesucht

Mit einem Plus von 3,2 Prozent führt RWE die DAX-Gewinnerliste an. Der Energieriese präsentierte am Morgen Zahlen: Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern und Abschreibungen stieg im ersten Quartal auf 510 Millionen Euro. Zuvor lag der Wert noch bei 299 Millionen Euro.  Die Prognosen der Analysen wurden damit deutlich übertroffen. Der Konzern bekräftigte zudem die Prognose für das Gesamtjahr 2019.

E.ON und Volkswagen mit Dividende

Neben RWE notiert auch HeidelbergCement weit oben auf der Gewinnerliste (+ 1,2 Prozent). Die Aktie der Deutschen Börse klettert um 0,9 Prozent. Auf der Verliererseite ist dagegen ThyssenKrupp mit einem Abschlag von 3,3 Prozent zu finden. Das Papier leidet unter einer Analysten-Abstufung. VW und E.ON liegen nur optisch im Minus, beide Aktien notieren jeweils mit ihrem Dividendenabschlag.

Viele Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

Chefredakteur Allstar-Trader
www.stockstreet.de/allstar-trader

 


Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!