Erstaunlich fest präsentieren sich die deutschen Aktien zur Wochenmitte. Obwohl die Wall Street im gestrigen Handel erneut die Gewinne abgeben musste und auch die Vorgaben aus Asien nicht berauschend sind, klettert der DAX am Vormittag immerhin um 0,3 Prozent auf 10.769 Punkte. Bereits in den vergangenen Tagen zeigte sich das deutsche Börsenbarometer robuster als die US-Märkte.

Die Blicke der Börsianer richten sich geschlossen auf die US-Notenbanksitzung am heutigen Abend. Um 20 Uhr wird Jerome Powell die richtungsweisende Entscheidung bekanntgeben, ab 20.30 Uhr folgt eine Pressekonferenz. Für den heutigen Termin war eine kleine Zinserhöhung um 25 Basispunkte eigentlich schon so gut wie sicher, in den letzten Tagen machten sich jedoch Konjunktursorgen in Amerika breit. Darüber hinaus übte der US-Präsident erheblichen Druck auf die Federal Reserve Bank (Fed) aus, um eine erneute Zinsanhebung zu verhindern. Insofern wird die Entscheidung der US-Notenbank nicht ganz leicht fallen.

Ich persönlich vermute, dass Jerome Powell die Zinsen wie angekündigt minimal anheben wird. Alleine schon, um sein Versprechen einzulösen, sein Gesicht zu wahren und vor allem um die Unabhängigkeit der US-Notenbank zu demonstrieren. ABER: Gleichzeitig wird er für 2019 einen langsameren Zinspfad ankündigen oder die Phase der Zinserhöhungen gleich ganz aussetzen.   

Normalerweise traut sich vor solch einem wichtigen Notenbank-Termin kaum ein Anleger aus der Deckung. Umso bemerkenswerter ist, dass der deutsche Markt sich im Plus präsentiert. Unter den Einzelwerten führen Volkswagen, Fresenius und die Deutsche Börse die Gewinnerliste an. Verlierer des Tages ist dagegen die Deutsche Post, welche rund vier Prozent an Wert abgibt. Hintergrund ist eine Prognose-Senkung des großen Konkurrenten FedEx aufgrund der nachlassenden Weltkonjunktur.

 

Viele Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

Chefredakteur Allstar-Trader
www.stockstreet.de/allstar-trader

 


Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!