Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit einer revolutionären Methode

sven-weisenhaus

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit einer revolutionären Methode

Ihr Trading-Upgrade zu dem bekannten, kostenlosen Börsen-Newsletter "Börse-Intern"

Der Börsendient "Börse-Intern Premium" ist ihr perfektes Upgrade zur "Börse-Intern". Hier werden die treffsicheren Analysen und Prognosen, die der Wirtschafts- und Börsenexperte Sven Weisenhaus in dem kostenlosen Börsennewsletter "Börse-Intern" erstellt, in tatsächliche Käufe und Verkäufe von Aktien und Derivaten umgesetzt.

So entsteht ein zuverlässiges kurz- bis mittelfristig ausgelegtes Depot, das auf den zwei wichtigsten Säulen der modernen Börsenanalyse aufgebaut ist: Charttechnik und fundamentale Analyse.

Fundamentale Aktien- und Marktanalysen eines studierten Experten mit drei abgeschlossenen Studiengängen

Gerade die fundamentale Analyse erfordert ein umfangreiches Grundwissen über die volkwirtschaftlichen Zusammenhänge im globalen Kontext. Immer wieder kann man erleben, wie gefährliches Halbwissen zu falschen Analysen und Prognosen führen. Es gibt zu viele selbsternannte Experten. Sven Weisenhaus hingegen interessierte sich schon sehr früh für Wirtschaft, Finanzen und Börse. Ihm lag viel daran, sein Wissen auf fundierte Füße zu stellen. Und so hat er in seinem Werdegang drei verschiedene Fachstudiengänge absolviert, um sich möglichst breit aufzustellen. Er verfügt über einen Abschluss als Betriebswirt (VWA), als Diplom-Kaufmann (FH) und als Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH).

charts

Die Charttechnik optimiert den Ein- und Ausstieg beim Trading mit Aktien und Derivaten

Die fundamentale Analyse der Unternehmen und (Welt-)Märkte ist die eine Seite. Die andere Seite ist es, bei einem Investment den richtigen Ein- und Ausstieg zu finden. Und genau hier verbirgt sich ein Problem vieler fundamental ausgerichteter Analysten, Volkswirte und Wirtschaftswissenschaftler: Sie erstellen zwar gute Analysen, aber ihr Timing ist schlecht. Das Problem dabei ist, dass eine Aktie, die zwar fundamental kaufenswert ist, nicht zwingend im Kurs steigt. Erst wenn diese Aktie von einer breiteren Masse der Marktteilnehmer entdeckt wird, ist sie kaufenswert. Das aber kann die fundamentale Analyse nicht erkennen. Steigendes Interesse an einer Aktie lässt sich jedoch perfekt mit der Charttechnik identifizieren. Und so ist es unverständlich, dass so viele fundamental ausgerichteten Analysten die Charttechnik als Signalgeber ablehnen - ein grober Fehler.

Sowohl Elliot-Waves als auch die Target-Trend-Methode verfeinern den Trading-Ansatz

Sven Weisenhaus beschäftigt sich seit 20 Jahren intensiv mit den verschiedensten Methoden der Charttechnik. Neben der klassischen Charttechnik gilt er seit vielen Jahren als Experte in der Elliot-Wellen-Theorie. Seit einigen Jahren hat er sich zudem intensiv mit der Target-Trend-Methode beschäftigt und betreut hierzu mittlerweile als Chefredakteur auch einen Börsennewsletter. Auch hier ist sein genereller Ansatz, sich möglichst breit aufzustellen, deutlich zu erkennen.

Weitere notwendige Analysemethoden eines Traders

Die Trades im "Börse-Intern Premium" beruhen also auf den beiden wichtigsten Säulen der Analyse von Aktien, Aktien-Indizes und weiteren Investments. Doch das ist noch nicht alles. Neben den Methoden der charttechnischen und fundamentalen Analyse fließen auch noch weitere wichtige Prognosemittel ein: Die Saisonalität, Verfallstags-Grafiken, globale Entwicklungen, usw. Hierzu konnten Sie in dem kostenlosen Newsletter "Börse-Intern" schon seit vielen Jahren die wichtigsten und treffsichersten Analysen finden.

Profitieren auch Sie ab sofort von der Expertise des Börsenexperten Sven Weisenhaus! Starten Sie jetzt Ihren 30-Tage-Gratis-Test des "Börse-Intern Premium". Direkt hier...

Abonnieren Sie jetzt Ihren "Börse - Intern"-Newsletter.
Garantiert kostenlos und unverbindlich.

No Spam Garantie: Wir garantieren, Ihre E-Mail-Adresse nicht weiterzugeben.

was-bewegt-die-boersen-wirklichwas-bewegt-börsen-wirklich-dark

Transparente Depot-Perfomance

Unsere Depots können sich sehen lassen. Der „Börse-Intern Premium“ (zuvor Premium-Trader) hat in allen Börsenphasen, den Bullenmärkten, aber auch in den Crashs 2008 und 2011 und in den turbulenten und unsicheren Zeiten wie auch in dem Boom, mit großem Erfolg gewirtschaftet. Selbst den Corona-Crash konnten wir mit nur leichten Blessuren überstehen, weil wir an Positionen festgehalten haben, in dem Wissen, das sich die gut ausgewählten Investments erholen werden.

Und so können wir auf eine Performance von mehr als 212 Prozent verweisen. Wo sonst haben Sie eine derartige Performance erzielen können?!

Realistische Depotführung und echte Zahlen

Sie erfahren bei uns die realen Performance-Zahlen unserer abgeschlossenen Trades, also nicht hoch- und schöngerechnete Werte, mit denen viele andere Börsendienste oder Aktien-Dienste werben. So verwenden viele andere Börsendienste zum Beispiel eine kumulierte Performance. Das bedeutet, der prozentuale Gewinn eines jeden Trades wird einfach addiert. Das führt natürlich zu einer unglaublichen Verzerrung der Depot-Performance und lässt die Ergebnisse deutlich besser aussehen, als sie in Wirklichkeit sind. Sie ahnen sicherlich bereits, dass es solchen Anbietern darum geht, ihre Performance reißerisch zu vermarkten. Mit echten Zahlen hat das wenig zu tun. Wenn wir unsere Gewinne kumuliert darstellen würden, hätten wir eine Performance von 4.854,97 % Gewinn erzielt!

Bei Geldanlagen, Traden und bei Börsengeschäften geht es schließlich um Vertrauen, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Unser Ziel ist es, mit Ihnen als unseren Lesern langfristig zuverlässige Renditen mit Aktien und Derivaten zu erwirtschaften. Denn wir möchten eine langfristige Kundenbindung aufbauen, weil wir denken, dass dies für alle besser ist. Dieses kurzfriste Denken der meisten Börsenbriefe ist nicht unser Ansatz. Aus diesem Grund halten wir Angaben mit "unechten" Zahlen bei den Gewinnen und Verlusten für inakzeptabel.

Sicheres Traden mit Aktien und Derivaten im in den Crashs

Nach dieser großen Aktien-Rally, wie wir sie nach dem Corona-Crash gesehen haben, kann es jederzeit zu einem erneuten größeren Börsen-Crash kommen. Sven Weisenhaus warnt bereits vor der massiven Übertreibung in den großen Indizes. Doch keine Sorge, seit es diesen Börsendienst gibt, sind viele Trader-Dienste auf der Bildfläche erschienen - und auch wieder verschwunden. Meistens, nachdem sie das Geld ihrer Leser verbrannt haben. Der „Börse-Intern Premium“ (früher „Stockstreet Premium-Trader“) gehört zu den kontinuierlichsten Trader-Diensten am Markt. Er hat in allen Crashs seit der Auflage (2002) seine Qualität bewiesen und das Kapital seiner Leser geschützt. Selbst als der DAX über 30 % an Wert vernichtete, hielt sich das Depot außerordentlich stark. Und Verluste waren schnell wieder aufgeholt. Damit gehört der „Börse-Intern Premium“ zu den ganz wenigen positiven Ausnahmen!

Umsicht in schwierigen Zeiten

Sie sehen: Der „Börse-Intern Premium“ lieferte den Lesern in ruhigen Zeiten eine außerordentlich gute Depot-Performance und agierte in schwierigen Marktphasen mit Umsicht und hoher Sicherheitsorientierung. Mit diesem Erfolgsrezept sind wir immer ganz vorne geblieben. Und mit diesem Erfolgsrezept gelingt es auch Ihnen, den Gesamtmarkt langfristig zu überflügeln!

Der „Börse-Intern Premium“ ist einer der seriösesten Börsenbriefe Deutschlands. Testen Sie ihn 30 Tage kostenlos! Direkt hier...

Ein Börsenprofi an Ihrer Seite, um die Märkte rauf und runter zu traden

Wollen auch Sie von dieser überragenden Performance profitieren? Dann melden Sie sich jetzt an und testen Sie den „Börse Intern-Premium“ ganze 30 Tage lang - kostenlos! Direkt hier...

 

schritt-weiter

Klare Vorgaben

Damit Sie immer wissen, warum wir gerade jetzt in eine Aktie oder ein Derivat einsteigen, Gewinne mitnehmen oder Stopps setzen, erklären wir in jeder Info-Mail kurz und verständlich die wichtigsten Beweggründe, die uns zu einer Depot-Transaktion veranlassen.

Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Nicht nur, was die Aktienpositionen anbetrifft, sondern auch bezüglich der Aktienmärkte und globalen Börsen. Denn Sie sollen wissen, was wir tun. Und falls Sie Fragen haben, steht Ihnen Sven Weisenhaus jederzeit persönlich zur Verfügung. Dieser Premium-Support ist für Sie bereits inklusive. In der Regel erhalten Sie von uns börsentäglich innerhalb von 24 Stunden eine kompetente Antwort!

Exklusiver Einblick in alle Trades, in das Depot und immer informiert

Auch Sie haben die Chance, zum Kreis der erfolgreichsten Trader zu gehören! Denn den Lesern des „Börse-Intern Premium“ gewährt Sven Weisenhaus exklusiv Einblick in sein persönliches Musterdepot.

Und nicht nur das. Alle Depotänderungen teilen wir Ihnen bereits im Vorfeld (!) mit. Ob Einstieg oder Ausstieg, Sie erhalten immer rechtzeitig eine Info-Mail von uns. Damit Sie keine Chance verpassen, schicken wir Ihnen auf Wunsch zu jeder Depotänderung auch eine Benachrichtigung per SMS auf Ihr Handy, kostenlos! Mit dem Wichtigsten in Kürze - damit Sie auch unterwegs Ihre Chancen wahrnehmen können.

Das Wochenupdate mit einer Einschätzung der Märkte, Besprechung einzelner Depotwerte und Erläuterungen zu den Trades

Die Updates zu den Depotänderungen sind lediglich ein Teil des umfangreichen Angebots des „Börse-Intern Premium“. Herzstück ist das Wochenupdate. Jeden Donnerstag erhalten Sie einen Überblick über die Marktsituation. Sven Weisenhaus bringt den Stand der Dinge in seiner Kolumne kompakt und verständlich auf den Punkt: Wie zeigt sich das fundamentale Umfeld? Welchen Standpunkt vertritt die große Masse der Anleger? Welche Strategien sind jetzt genau richtig? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Ihnen das zuverlässige Wochenupdate.

Zur genauen Standortbestimmung stellen wir Ihnen ausführliche Chartanalysen der großen Aktien-Indizes vor. Die Charttechnik ist für viele Trading-Entscheidungen von besonderer Bedeutung. Wir zeigen Ihnen daher jeden Donnerstag anschaulich, wo wichtige Unterstützungen, Widerstände und Trends liegen.

Regelmäßige Depotbesprechung

Darüber hinaus finden Sie im Wochenupdate eine jeweils aktuelle Besprechung aller Depotwerte. Zu sämtlichen Depotwerten geben wir auch dem Neueinsteiger in der wöchentlichen Depotbesprechung wertvolle Informationen an die Hand:

  • Wie ist die weitere Strategie?
  • Lohnt sich noch ein Einstieg?
  • Wo nehmen wir Gewinne mit?
  • Ist der Chart weiterhin vielversprechend?
  • Und viele weitere Informationen!

Holen Sie sich ab sofort dieses Expertenwissen von Sven Weisenhaus in Ihr Depot. Direkt hier...

Börse-Intern Premium: Mit offenen Karten! Die kostenlose Probezeit

Damit Sie all das, was wir Ihnen bieten, auch prüfen können, gibt es den "Börse Intern Premium" 30 Tage lang kostenlos zur Probe. Können wir Sie in dieser Zeit nicht davon überzeugen, dass Sie mit dem Stockstreet Premium-Trader Ihr Vermögen vergrößern werden, beenden Sie den Test, ohne jegliche weitere Verpflichtung.

Börse-Intern Premium: Alle Leistungen ohne Wenn und Aber

In der Probezeit stehen Ihnen bereits sämtliche Leistungen des "Börse-Intern Premium" uneingeschränkt zur Verfügung:

  • Das ausführliche Wochenupdate mit Markt- und Chartanalyse sowie Depotbesprechung.
  • Zwischenupdates mit Empfehlungen.
  • Das Musterdepot
  • Das Archiv mit allen Ausgaben seit 2004.
  • Der kostenlose SMS-Service, um jede Chance direkt wahrnehmen zu können.
  • Und sogar der Premium-Support, der Ihnen bei Fragen weiterhilft.

Börse-Intern Premium: Nutzen Sie Ihre Gewinnchance - kostenlos und ab sofort

Optimieren Sie jetzt Ihre Depot-Performance und holen Sie ab sofort das umfangreiche Wissen des Börsen- und Wirtschafts-Experten Sven Weisenhaus in Ihr Depot! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Begrüßungsmail, die Ihnen das Wichtigste noch einmal erläutert. Nach wenigen Minuten stehen Ihnen alle Leistungen des „Börse-Intern Premium“ zur Verfügung. Nutzen Sie Ihre Chance. Jetzt:

Börse-Intern Premium - Ihre Anmeldung

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind! Aus diesem Grund sind die ersten 30 Tage des Bezugs für Sie kostenlos (Probezeit)!

In dieser Zeit können Sie jederzeit von der Bestellung zurücktreten. Dazu reicht eine einfache E-Mail an info@stockstreet.de. Die Laufzeit beginnt nach der Probezeit, wenn wir nichts anderes von Ihnen hören.

Schritt 1 von 3 - Bitte wählen Sie eine Laufzeit:

Abrechnung quartalsweise

Abrechnung quartalsweise

Schritt 2 von 3 - Stammdaten

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Schritt 3 von 3 - Zahlungsmethode

Wenn Sie in Deutschland wohnen, bitten wir um Zahlung per Bankeinzug:

- ODER -
Alternativ zur neuen IBAN-Nummer können Sie noch immer Kontonummer und Bankleitzahl angeben. Wir ermitteln daraus die IBAN automatisch für Sie.

Lastschriftabrechnungen werden durchgeführt von PAYONE GmbH - Fraunhoferstraße 2-4 - 24118 Kiel, Germany - Sitz der Gesellschaft: Kiel
Amtsgericht Kiel HRB 6107 - Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß
Ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe

Bei Wohnsitz im Ausland bitten wir um Zahlung per Kreditkarte:

Gültig bis

Bitte überprüfen Sie Ihre Zahlungsdaten.

Zusammenfassung

Laufzeit

Stammdaten

Name:
Firmenkunde:
Nein
Straße & Hausnr.:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefon:
E-Mail-Adresse:

Zahlungsdaten:

Zahlungsart:
IBAN:
Kontonummer:
Bankleitzahl:
Karteninhaber:
Kartennummer:
Gültig bis:
01 /
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. E-Mail, Fax, Brief) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der ersten Teillieferung und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Stockstreet GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Detlef Ditschkowski
Breite Straße 48 - 50
50667 Köln
E-Mail: info@stockstreet.de
Ich akzeptiere die oben genannten Bestellbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese habe ich gelesen und verstanden. Ich versichere alle Angaben zu meiner Person wahrheitsgemäß gemacht zu haben. Wir weisen darauf hin, dass Missbrauch strafrechtlich verfolgt werden kann. Die IP-Adresse wird mit Absenden der Bestellung gespeichert.

Sie bezogen bereits vor kurzer Zeit ein Probe-Abonnement. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, direkt in das kostenpflichtige Abonnement einzusteigen.

30 Tage kostenlose Probezeit

Rechtlicher Hinweis: bei Klick gehen Sie einen Vertrag ein, der für den Fall, dass wir innerhalb von 30 Tagen nichts anderes von Ihnen hören, in ein zahlungspflichtiges Abo übergeht.

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!