In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Ja, diese Sommermonate und ihre unmotivierten, mit Fehlsignale gespickten Kursbewegungen. Jetzt hat es auch nach der Target-Trend-Methode ein Fehlsignal ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Ja, diese Sommermonate und ihre unmotivierten, mit Fehlsignale gespickten Kursbewegungen. Jetzt hat es auch nach der Target-Trend-Methode ein Fehlsignal gegeben. Der Dax ist über die 6.478er Marke gestiegen, konnte dieses Niveau aber nicht halten.

 (Hinweis: In diesem Chart sind nur die wesentlichen Linien dargestellt)

Noch kann es sein, dass der Kurs um diese Marke herum fluktuiert, aber insgesamt ist auch das kein  Zeichen der Stärke. Sogar nach klassischer Charttechnik ist diese Entwicklung wenig überzeugend, denn nicht einmal der alte primäre Aufwärtstrend (blaue Linie) wurde damit regelgerecht von unten getestet (siehe Pfeil). Stattdessen bremste der DAX an einer alten inneren Trendlinie (rote Linie). Diese Linie hat zwar aufgrund der vieler Auflagepunkte eine hohe Relevanz, trotzdem wäre es aber natürlich ein weitaus bullisheres Zeichen gewesen, wenn der DAX sie überwunden hätte.

Wie geht es also weiter?

Immer noch stellt sich die Frage, ob die aktuelle Aufwärtsbewegung seit Anfang Juni nur eine Konsolidierung in einer weitergehenden Abwärtsbewegung ist oder die Fortsetzung des Aufwärtstrends seit den Herbsttiefs aus dem Jahre 2011.

Rein charttechnisch ist diese Frage in der aktuellen Situation nicht zu klären. Beides ist noch möglich. Auch die Umsatzentwicklung spricht hier keine eindeutige Sprache. Doch wie gesagt, dass der DAX die rote Linie oder besser noch die Aufwärtstrendlinie nicht zurückerobern konnte, muss als Zeichen der Schwäche gewertet werden. Vielleicht hängt diese Schwäche auch damit zusammen, dass die Bullen erst einmal abwarten wollen, wie die US-Berichtssaison anläuft, die heute startet. Und so kann der Kursrückgang der vergangenen beiden Handelstage auch nur ein Zeichen der Vorsicht sein.

Zumal Analysten damit rechnen, dass die Gewinne der S&P500 Firmen um im Schnitt 1 % sinken werden. Auch die Gewinnwarnungen einiger US-Unternehmen in den vergangenen Wochen belasten das Vertrauen der US-Anleger. Droht also ein flauer Sommer?

Positives und Negatives

Positiv ist, dass mittlerweile so viele Prognosen für das zweite Halbjahr eher verhalten bis sehr negativ sind. Es wird immer häufiger vor Verwerfungen auf dem Aktienmarkt im Zusammenhang mit der Euro-Schuldenkrise gewarnt.

Positiv sind diese negativen Aussagen vor allem, wenn sie von institutioneller Seite kommen. Ganz einfach deswegen, weil niemand den Markt mit seinen Aussagen nach unten drücken will, wenn er fett investiert ist. Sprich, wenn viele Banken und Fondsmanager sich negativ äußern, steht meistens viel Geld auf der Seitenlinie.

Negativ ist nach wie vor, dass die Euro-Krise immer noch sehr undurchschaubar ist. Und so muss täglich mit neuen Nachrichten gerechnet werden, welche die Märkte belasten können.

Es kann also ein unruhiger Sommer werden – und wenn auch noch die Umsätze weiter ausdünnen sollten, werden wir noch viele Fehlsignale sehen.

Warten wir also, was Alcoa heute Abend nachbörslich vermeldet. Vielleicht gibt es ja doch noch positive Überraschungen.

 

Viele Grüße

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!