Marktberichte

Tägliche Updates zum Marktgeschehen vom Profi-Trader Bernd Raschkowski

marktberichte

Marktberichte

Tägliche Updates zum Marktgeschehen vom Profi-Trader Bernd Raschkowski

DAX mit kleinen Abschlägen / US-Konjunkturdaten enttäuschen

Ausgabe vom 05.04.2023

Pause nach neuem Jahreshoch

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich in den vergangenen Tagen mal wieder von seiner besten Seite. Trotz verschiedener Unsicherheitsfaktoren kletterte der DAX kontinuierlich an, gestern wurde sogar knapp ein neues Jahreshoch bei 15.736 Punkten markiert. Doch das Hoch konnte nicht gehalten werden, die Kurse bröckelten im weiteren Verlauf wieder ab. Heute notiert der Leitindex mit minus 0,4 Prozent etwas schwächer bei 15.538 Zählern. Nach der Gipfeltour scheint eine Atempause angebracht.

Auslöser der kleinen Abgaben waren auch sinkende Notierungen in Amerika. Enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA hatten gestern die Wall Street belastet. Die amerikanische Industrie hatte im Februar ein Auftragsminus von 0,7 Prozent verbuchen müssen, was unter den Erwartungen der Volkswirte lag. Daneben gaben auch die US-Arbeitsmarktdaten für den Februar mit einem Rückgang der neu geschaffenen Stellen für kleine Sorgenfalten. Der schnelle Anstieg der Ölpreise wurde dagegen schnell verdaut und diente nicht mehr als Belastungsfaktor.

In den Blickpunkt rücken nun Daten zum US-Arbeitsmarkt sowie die Stimmung unter den Einkaufsmanagern. Beide Veröffentlichungen werden am heutigen Nachmittag erwartet.

 

Deutsche Konjunkturdaten besser als erwartet

Ein anderes Bild ergibt sich unterdessen in Deutschland. Hierzulande fielen die Konjunkturdaten besser als erwartet aus. So haben die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute ihre Konjunkturprognose für die deutsche Wirtschaft angehoben. Demnach soll das Bruttoinlandsprodukt im laufenden Jahr um 0,3 Prozent zulegen. Gegen Ende des letzten Jahres wurde aufgrund der Energiekrise noch ein Minus von 0,4 Prozent prognostiziert.

Auch die Auftragsbücher für die deutsche Industrie haben sich im Februar verbessert. Am Morgen wurden Zahlen des Statistischen Bundesamts veröffentlicht, welche einen Anstieg der Aufträge um satte 4,8 Prozent zum Vormonat melden – der deutlichste Anstieg seit Juni 2021. Verantwortlich für die überraschend starken Zuwächse ist eine hohe Nachfrage aus dem Inland sowie aus Europa.

 

Heute ein König: Sartorius

Top-Gewinner unter den deutschen Standardwerten ist aktuell Sartorius Vz. mit einem Plus von 1,6 Prozent. Den zweiten und dritten Platz im DAX belegen momentan Fresenius und E.ON mit Aufschlägen von jeweils rund 0,9 Prozent.

Ganz hinten auf der DAX-Liste ist Rheinmetall zu finden, das Papier gibt um 6,6 Prozent nach. Auch Continental (- 3,6 Prozent) und Daimler Truck (- 3,1 Prozent) werden leichter gesehen.

Gute Investments und beste Grüße

Ihr

Bernd Raschkowski

Stockstreet Marktberichte

21. März 2024

Stockstreet Marktberichte

Zinssenkungen in Amerika werden konkreter / Gold so teuer wie nie zuvor

Weiterlesen...

19. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX pausiert bei 18.000 Punkten / Fed-Zinsentscheid am Mittwoch

Weiterlesen...

13. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX schaut sich die 18.000er-Marke an / Abgaben bei Nvidia und Tesla

Weiterlesen...

11. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX lässt es ruhig angehen / Immobilien-Aktien gesucht

Weiterlesen...

05. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX pausiert nach Gipfeltour / Fresenius Top-Gewinner der Standardwerte

Weiterlesen...

26. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

Deutsche Aktien nach Allzeithoch stabil / Rheinmetall setzt Rally fort

Weiterlesen...

19. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX pausiert oberhalb von 17.000 Punkten / Feiertag in Amerika

Weiterlesen...

16. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

Aktien geben Vollgas / Positive Vorgaben / Rheinmetall Top-Gewinner

Weiterlesen...

13. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX fällt zurück / US-Daten auf der Agenda / Rüstungs-Aktien haussieren

Weiterlesen...

07. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX leichter / Schwache Daten aus der Industrie / Auto-Aktien fester

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!