Die Kommentare von Stockstreet zur Konjunktur der USA erhalten Sie direkt im Börse - Intern, unserem börsentäglichen Newsletter. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Inhaltsverzeichnis


US-Konjunkturdaten vom 01.02.2013

von Jochen Steffens

Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft stieg um 157.000. Analysten hatten jedoch mit einem höheren Stellenzuwachs von 166.000 gerechnet. Positiv wurde jedoch aufgenommen, dass die Daten der beiden Vormonate stark nach oben revidiert wurden. Im Dezember hat es nun ein Plus von 196.000 Stellen gegeben, zuvor waren 155.000 gemeldet worden. Im November wurde der Wert sogar auf von 247.000 Jobs revidiert, nach zuvor gemeldeten 161.000 Stellen.

Der ISM-Index des verarbeitenden Gewerbes ist  im Januar auf 53,10 Punkten gestiegen. Analysten hatten im Vorfeld hingegen mit einem Rückgang auf 50,50 Zähler gerechnet, nach 50,70 Punkten im Vormonat.

Interessant ist, dass der Unterindex "Beschäftigung" besonders deutlich von zuvor 51,9 auf 54,00 Punkte anstieg (nicht im Chart verzeichnet). Ein gutes Signal für die Arbeitsmarkt, dass die oben beschriebenen Daten bestätigt. Aber auch insgesamt ist der Anstieg des ISM-Index ein sehr positives Signal für die US-Wirtschaft.

Der Konsumklimaindex der Universität Michigan (MCSI) ist im Januar auf 73,80 Punkten, nach 72,90 Punkten zuvor gestiegen. Analysten hatten hingegen mit einem Rückgang auf 71,30 Punkte gerechnet.

Ein steigender Konsumklimaindex spricht dafür, dass die US-Bürger wieder eine höhere Bereitschaft haben, zu konsumieren. Da die US-Wirtschaft sehr stark von der Binnennachfrage abhängig ist, ist auch dies ein durchaus positives Signal.

Die Bauausgaben sind im Dezember saisonbereinigt um 0,9 Prozent auf ein hochgerechnetes Jahresvolumen von 884,98 Milliarden Dollar gestiegen. Das ist der höchste Stand seit August 2009. Analysten hatten lediglich mit einem Anstieg um 0,6 Prozent gerechnet. Für das gesamte Jahr 2012 stiegen die Bauausgaben um 9,2 Prozent. Das ist der erste Jahreszuwachs seit 2006.

Insgesamt durchweg gute Zahlen, die den Dow Jones erstmals seit 2007 wieder auf die 14.000-Punkte-Marke trieben. Wenn man bedenkt, dass vor wenigen Monaten noch tiefste Krisenstimmung herrschte...


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Viele Grüße

Jochen Steffens

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!