Stockstreet Chart-Analysen

Stockstreet Chart-Analysen

Kuka: Allzeithoch!!!

Ausgabe vom 04.03.2016

Kuka: Allzeithoch!!!

von Manfred Ries

Chart: Kuka

 

Von Manfred Ries

Die Ausgangslage. Ein Hoch auf die Kuka AG! Die Aktien des Roboter-Herstellers aus Augsburg haben den Handel am Freitag, 4. März 2016, mit einem Plus von 3,3 Prozent beendet und im Tagesverlauf ein neues Allzeithoch markiert. Damit führt die Company die Hitliste der MDAX-Outperformer an. Doch: Wie werthaltig ist das Kursfeuerwerk zum Wochenausklang wirklich?

Die Charttechnik. Ein neues Allzeithoch! Dabei überzeugte die Impulsbewegung der Kuka-Aktie am heutigen Freitag. Der bisherige Widerstand bei 86 Euro ist überwunden; der Titel beendete die Börsenwoche mit einem Kurs von 88,02 Euro. Damit stehen der Aktie de facto keine weiteren charttechnischen Widerstände mehr im Weg. Der MACD-Indikator befindet sich inmitten einer jungfräulichen Kaufphase und der MA(200) – bei aktuell 75,69 Euro verlaufend – zeigt aufwärts und sollte im Falle etwaigen Rückschläge als Support dienen.

Die Hintergründe. „Leerverkäufer Citadel Advisors LLC baut Shortposition in Kuka-Aktien jetzt ab …“. Diese Pressemeldung beflügelten den Wert ebenso wie eine Nachricht der Nachrichtenagentur Reuters, wonach der chinesische Midea-Konzern seine Positionen an Kuka noch im laufenden Jahr auszubauen gedenke. Die Fundamentalanalysten indes zeigen sich zurückhaltend: So sieht etwa die Baader Bank das Kursziel bei lediglich 81 Euro. „Der vom Branchenverband VDMA berichtete Rückgang der Neuaufträge im Januar ist eine Enttäuschung für die Maschinenbauer …“, so die Investmentbanker.

Die Prognose. Angesichts des erzielten Allzeithochs sehen wir bei der Kuka-Aktie weiteres Kurspotenzial. Die kräftige Impulsbewegung vom Freitag lässt vermuten, dass es den Bullen mit dem Ausbruch über die 86er-Linie ernst gemeint ist.

Die Strategie. Das taufrische Allzeithoch lädt zum Einstieg auf der Long-Seite ein mit einem Kursziel um 100 Euro – die nächste größere Hürde! Wenn auch nicht aus charttechnischer, so doch aus psychologischer Sicht. Etwaige Korrekturbewegungen sollten idealerweise an der 86er-Linie enden. Stopp-Losskurse könnten angelegt werden knapp unterhalb der Marken von 86 Euro; 82 Euro und 75,69 Euro, je nach persönlichem Risikoprofil.

---

*) Glossar:

200-Tagelinie: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage wiederspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.  

Gleitender Durchschnitt: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen „x“ Handelstage wiederspiegelt; etwa 200 Tage. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.

MA(200): Abk. für: Moving Average(200) – gemeint ist damit der Gleitende Durchschnitt von 200 Tagen (200-Tagelinie).

MACD: Der MACD („Moving Average Convergence/Divergence”) gehört zu den trendfolgenden Indikatoren. Seine Berechnung erfolgt anhand der Differenz zweier exponentiell Gleitender Durchschnitte; üblich sind zwölf und 26 Handelsperioden. Aus diesem Kurvenverlauf wird wiederum eine „langsamere“ 9-Tagelinie gebildet. Man spricht dann von der Standardeinstellung (12/26/9). Grundsätzlich gilt: Ein Kaufsignal ergibt sich, wenn die schnellere Linie die langsamere von unten nach oben schneidet, bzw. umgekehrt im Falle eines Verkaufssignals.

Support: Englischsprachige Bezeichnung für „Unterstützung“.

Target: Englischsprachige Bezeichnung für „Kursziel“.

Stockstreet Chart-Analysen

02. Dezember 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Starbucks: Ausbruch mit Ankündigung

Weiterlesen...

30. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Mercedes-Benz: ‚Break out‘ nach oben

Weiterlesen...

28. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

TeamViewer: Erfolgreicher Break out macht Hoffnung

Weiterlesen...

25. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Aktie: Übergeordneter Abwärtstrend intakt

Weiterlesen...

23. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy: Am Widerstand angelangt

Weiterlesen...

22. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Fresenius SE: Im Abwärtstrend gefangen

Weiterlesen...

21. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

T-Aktie: Alles andere als langweilig

Weiterlesen...

18. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie: Kurs-Rallye am Ende?

Weiterlesen...

16. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Infineon-Aktie: Wie nachhaltig die Kursrallye wirklich ist

Weiterlesen...

14. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

MorphoSys im Crash: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!