Die Rohstoffe & Devisen News informieren Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Kursrutsch der Rohstoffe ging gestern unvermindert weiter. Nachdem Gold und Silber bereits seit mehr als einer Woche unter Druck stehen (der Rohstoffdienst berichtete), traf es gestern vor allem Platin, Palladium und Kupfer. Auch Rohöl verzeichnete deutliche Abschläge. Die heftigen Kursverluste der Rohstoffe bringen nun auch die Minengesellschaften in Bedrängnis.

Abriss bei den Edelmetallen

Gold zeigte in der vergangenen Handelswoche als erstes Edelmetall deutliche Anzeichen der Schwäche. Nachdem der charttechnische Aufwärtstrend bei rund 1650 Dollar nach unten verlassen wurde, kündigten sich die anschließenden Verluste bereits an (vgl. Rohstoffdienst vom 15. Februar). In den folgenden Tagen ging es kräftig abwärts. Gestern beschleunigte sich der Abgabedruck sogar noch – Gold verlor innerhalb weniger Stunden rund zwei Prozent an Wert.

Aber auch andere Rohstoffe standen in den letzten Tagen massiv unter Verkaufsdruck. Silber fiel in den vergangenen Tagen um satte zehn Prozent. Mein Kursziel von 28,30 Dollar aus der letzten Silber-Analyse wurde schnell erreicht (vgl. Rohstoffdienst vom 18. Februar). Auch Palladium und Platin rutschten in den letzten Tagen kräftig nach Süden.

Probleme eines US-Rohstofffonds ausschlaggebend?

Börsianer rund um den Globus rätseln über den heftigen Abriss bei den Rohstoffen. Vor allem bei Gold und Silber zeigte sich eine kräftige Abwärtsdynamik, die über das normale Maß hinausging. Am gestrigen Nachmittag flackerte prompt eine Meldung zu diesem Thema über die Nachrichtenticker. Am Markt kursieren Gerüchte über eine Schieflage eines US-Rohstofffonds, der seine Positionen liquidieren müsse. Auch wenn dies noch nicht bestätigt wurde, so wäre es zumindest gut vorstellbar und würde die unnatürlichen Bewegungen am Markt erklären.

Das Gute für uns: Wir konnten schon vorab sehen, dass mit den Edelmetallen etwas nicht stimmt. Die Charttechnik hat es glasklar angedeutet. Die negativen Signale der technischen Analyse haben - wie so oft - einen Volltreffer gelandet. Jeder Anleger hatte nach den ersten Schwächezeichen genügend Zeit, sich dementsprechend zu positionieren.

Preisverfall setzt Rohstoff-Unternehmen zu

Keine Frage: Anleger, die langfristig in Rohstoffen wie Gold oder Silber investiert sind, brauchen derzeit starke Nerven. Der neuerliche Kursrutsch dürfte zu einigen Sorgenfalten geführt haben. Bereits in den vergangenen Jahren blieb die Kursentwicklung hinter den Erwartungen zurück.

Ähnlich ergeht es den zahlreichen Rohstoff-Unternehmen. Bergbau- und Minengesellschaften hatten sich fast schon an die hohen Rohstoffpreise gewöhnt. Schließlich ging es in den vergangenen zehn Jahren tendenziell immer aufwärts. Doch mittlerweile hat sich das Blatt gewendet. Sinkende Rohstoffpreise und steigende Kosten drücken auf die Gewinnaussichten der Rohstoff-Konzerne.

BHP Billiton meldet Gewinneinbruch

Erst kürzlich hat BHP Billiton einen deutlichen Gewinnrückgang vermelden müssen. Der weltgrößte Bergbau-Konzern veröffentlichte für das zweite Halbjahr 2012 einen Gewinneinbruch um 43 Prozent und enttäuschte damit die Markterwartungen deutlich. Der Überschuss des erfolgsverwöhnten Unternehmens fiel auf 5,7 Milliarden Dollar. Gleichzeitig gab der BHP-Vorstandschef, Marius Kloppers, seinen Posten auf. Ab Mai wird Andrew Mackenzie an der Spitze des britisch-australischen Unternehmens stehen.

Ähnlich ergeht es auch anderen Unternehmen der Branche. Anglo American, eines der größten Rohstoff-Unternehmen der Welt, gab kürzlich ebenfalls einen Ergebnis-Rückgang bekannt. Minenbetreiber Rio Tinto musste zuletzt sogar den ersten Jahresverlust der Konzerngeschichte melden. Überall setzen die niedrigeren Rohstoffpreise, gestiegene Betriebskosten sowie der schwache Dollar dem Geschäft zu. Die hohen Gewinnmargen der vergangenen Jahre scheinen erst einmal Geschichte zu sein.


Freundliche Grüße

Ihr Stockstreet-Team

www.rohstoffdienst.de

 

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren bis zum Premium Trader und Allstar Trader für schnelle Gewinne. Die sehr spekulativen Optionsscheine Expert Trader und Target-Trend-CFD sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!