Die Rohstoffe & Devisen News informieren Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

haben Sie schon mal etwas von Schiefergas gehört? Wahrscheinlich nicht. In Deutschland wird das spezielle Erdgas bislang nur wenig beachtet. Doch dem Rohstoff könnte eine Schlüsselrolle innerhalb der Energiewende zukommen. Grund genug, sich intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Große Bestände in Deutschland vermutet

Als Schiefergas wird das in Tonsteinschichten gebundene Erdgas bezeichnet. Der Unterschied zum herkömmlichen Erdgas liegt im aufwendigeren Abbau des Energieträgers. Die Förderung von Schiefergas ist – zumindest bislang – mit höheren Kosten und Umweltschäden verbunden. Klingt zunächst nicht sonderlich interessant. Doch durch den allgemeinen Anstieg der Energiepreise und durch verbesserte Fördertechniken lohnt sich der Abbau mittlerweile. Und es gibt noch einen großen Pluspunkt: Schiefergas ist auch in Deutschland massenhaft vorhanden.

Nach einer neuen Studie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe befinden sich in Deutschland rund 1300 Milliarden Kubikmeter förderfähiges Schiefergas. Dies ist mehr als das Hundertfache der momentanen Jahresgewinnung. Vor allem in Norden und Westen der Republik werden große Vorräte des Rohstoffs vermutet.

Förderung ist umstritten

Doch bislang ist die Förderung in Deutschland höchst umstritten. Hintergrund: Bei der Gewinnung von Schiefergas wird die sogenannte "Fracking-Methode" angewendet. Hierbei wird ein extrem hoher Wasserdruck erzeugt, um Risse in den Tonsteinschichten hervorzurufen. Die im Erdboden vorhandenen Gase werden dadurch freigesetzt und können durch ein Bohrloch nach oben gelangen. Problematisch sind bei diesem Verfahren in erster Linie die chemischen Zusatzstoffe, die dem Wasser beigemischt werden und auch ins Trinkwasser gelangen könnten. Kein Wunder, dass zahlreiche Umweltschutz-Organisationen auf die Barrikaden gehen.

Joker für die Energiewende?

Andererseits könnte gerade das Schiefergas zum entscheidenden Faktor der geplanten Energiewende werden. Die ehrgeizigen Ziele der Bundesregierung zur Senkung des Kohlendioxid-Ausstoßes stehen längst auf der Kippe. Zu langsam verläuft der Übergang hin zu einer emissionsarmen Energiegewinnung. Zwar ist mittlerweile jedem klar, dass Kohle- und Atomkraftwerke zumindest in Deutschland keine rosige Zukunft haben. Jedoch verzögert sich der Ausbau der alternativen Energien so sehr, dass für eine solide Energieversorgung wahrscheinlich Übergangslösungen notwendig sind.

Und hier kommt wieder das Schiefergas ins Spiel: Bei der Verbrennung von Gas entsteht im Vergleich zum Energieträger Kohle deutlich weniger Kohlendioxid. Durch neue Erdgas-Kraftwerke könnte zum einen die Energieversorgung gesichert und zum anderen der gewünschte Umweltschutz eingehalten werden. Auf diese Weise würde der schwierige Übergang zu einem nachhaltigeren Energie-Mix deutlich vereinfacht werden.

Neue Techniken müssen her

Aufgrund der umstrittenen Förderung („Fracking") hat das Schiefergas in Deutschland bislang keinen hohen Stellenwert. Politiker und Verbände wehren sich meiner Meinung nach zu Recht gegen die zweifelhaften Bohrmethoden. Doch das Potenzial ist gewaltig: Sollten neue Lösungen zur Förderung gefunden werden, wäre die Erdgas-Versorgung für die nächsten 100 Jahre gesichert. Nach Angaben von Experten könnte die Gewinnung von Schiefergas bereits in zwei Jahren ohne den Einsatz von Chemikalien möglich sein. Spät, aber längst nicht zu spät.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Ihr

Bernd Raschkowski

 

P.S.: Auch für einige deutsche Unternehmen sind die Schiefergas-Vorräte sehr interessant. Vor allem der weltgrößte Chemie-Konzern BASF setzt auf die neue Energiequelle. Ein BASF-Vorstandsmitglied bestätigte kürzlich, dass sich sein Unternehmen „mit dem Thema umtreibt". Potenzial erkannt, weitermachen!

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren bis zum Premium Trader und Allstar Trader für schnelle Gewinne. Die sehr spekulativen Optionsscheine Expert Trader und Target-Trend-CFD sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!