Die Rohstoffe & Devisen News informieren Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die Edelmetalle haben seit Jahresanfang im Allgemeinen an Wert verloren. Gold und Silber rauschten deutlich nach unten und haben zuletzt an Glanz verloren. Jedoch gibt es ein Edelmetall, dass sich gegen den negativen Trend stemmen kann: Palladium. Der Rohstoff strotzt seit kurzem vor Stärke und kletterte nun sogar auf ein neues Jahreshoch. Ist Palladium das bessere Gold?

Herbe Verluste bei Gold und Silber

Über die Kursschwäche von Gold und Silber hatte ich an dieser Stelle bereits mehrfach berichtet. Die beiden gängigsten Edelmetalle haben in den vergangenen Monaten aufgrund verschiedener Faktoren deutlich an Wert verloren. Zum einen hat sich die Schuldenkrise (zumindest vorerst) beruhigt, zum anderen könnte die Erholung der US-Konjunktur möglicherweise für eine Anhebung der Leitzinsen sorgen. Steigende Zinsen sind generell Gift für das Gold, da sie die Inflation abschwächen (und damit Gold als Inflationsschutz überflüssig machen). Vor diesem Hintergrund ging es mit Gold und Silber seit Oktober 2012 um über 10 Prozent abwärts.

Palladium dreht auf

Anders sieht es dagegen mit Palladium aus. Während der seltene Rohstoff im Herbst letzten Jahres noch unter 600 Dollar je Feinunze notierte, wird das Edelmetall aktuell bei 772 US-Dollar je Feinunze gehandelt. Alleine seit dem Jahreswechsel zog Palladium um rund zehn Prozent nach oben. Damit hat Palladium alle anderen Rohstoffe hinter sich gelassen. Wie kommt es zu der bemerkenswerten Performance? Rund um den Globus sorgt Palladium momentan für Schlagzeilen.

Russland, Südafrika und China sorgen für Auftrieb

Russland ist der weltweit größte Produzent von Palladium. Doch das Land gibt immer weniger Mengen des Edelmetalls zum Export frei. In den vergangenen drei Jahren verringerte Moskau die Ausfuhr von Palladium um rund 75 Prozent. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass der Rohstoff in anderen Teilen der Welt immer knapper und damit auch wertvoller wird.

Der zweitgrößte Produzent von Palladium ist Südafrika. Seit einiger Zeit gibt es in den dortigen Minen allerdings Streiks und Unruhen. Das ist seit langem bekannt, stützt aber grundsätzlich weiterhin den Preis. Die Produktionsausfälle im südlichsten Land Afrikas haben zu einer deutlichen Angebotsverknappung geführt. Experten schätzen, dass durch die Streiks in den südafrikanischen Bergwerken rund 12 Prozent weniger Palladium auf den Weltmarkt gelangt. Doch die Lage könnte sich weiter verschärfen: Der Bergbau-Riese Anglo American hat kürzlich die Schließung von zwei Minen in Südafrika angekündigt.

Darüber hinaus ist der Mobilitäts-Boom in China für den steigenden Palladium-Preis verantwortlich. Immer mehr Chinesen leisten sich ein eigenes Auto. In den Katalysatoren werden kleine Mengen des Edelmetalls verbaut. In Summe sorgt dies für eine steigende Nachfrage nach Palladium. Immerhin wurden im Jahr 2012 rund 18 Millionen Autos im Reich der Mitte verkauft. Tendenz steigend.

Charttechnik: Aufwärtstrend intakt

Ein Blick auf den Palladium-Chart zeigt eindrucksvoll die Stärke des Edelmetalls. Bemerkenswert ist der Preisanstieg vor allem vor dem Hintergrund der fallenden Notierungen der anderen Edelmetalle.

In der folgenden Abbildung die Entwicklung von Palladium seit Oktober 2012 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze):

 

 

Aus charttechnischer Sicht hat sich ein neuer Aufwärtstrend bei Palladium etabliert. Diese maßgebende Trendlinie verläuft aktuell bei 718,15 US-Dollar. Eine wichtige charttechnische Unterstützung besteht bei 710 Dollar.

Das bisherige Jahreshoch aus dem Februar bei 770 Dollar wurde mit dem Kursanstieg vom Freitag überwunden. Im Hoch wurden 785,50 Dollar je Feinunze bezahlt. Aufgrund der Fundamental-Situation sowie der Charttechnik sind in den kommenden Monaten weiter steigende Palladium-Preise wahrscheinlich.

 

Freundliche Grüße

Ihr Stockstreet-Team

www.rohstoffdienst.de

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren bis zum Premium Trader und Allstar Trader für schnelle Gewinne. Die sehr spekulativen Optionsscheine Expert Trader und Target-Trend-CFD sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!