Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

Rohöl ohne Anzeichen einer Trendwende

Ausgabe vom 27.10.2014

 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Ölpreis hat in den vergangenen Tagen kein neues Tief markiert – immerhin. Dennoch notiert der Energieträger nah am bisherigen Verlaufstief. Mittelfristig gesehen könnte der Rohstoff weitere Abgaben verzeichnen, schließlich geben die jüngsten Konjunkturdaten keine Entwarnung.

Öl: Abwärtstrend ungebrochen

Die Talfahrt des wichtigsten Energieträgers ging in den vergangenen Wochen ungebremst weiter. Seit der letzten Öl-Analyse verlor der schwarze Schmierstoff nochmal mehr als 10 Dollar an Wert. Erholung Fehlanzeige. Das Rohöl der Nordsee-Sorte Brent kostet aktuell 85,40 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das Verlaufstief der letzten Wochen wurde bei 83 Dollar markiert. Nur zur Erinnerung: Im Juni des laufenden Jahres musste für ein Barrel zeitweise noch über 115 Dollar bezahlt werden.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung des Rohöls seit April 2014 dargestellt (Brent Crude Oil in US-Dollar je Barrel):

 

 

Schwache Nachfrage trifft auf starkes Angebot

Verantwortlich für die sinkenden Notierungen ist ein Mix aus schwachen Wirtschaftsdaten und einer sehr guten Angebotssituation. Belastend wirkt die anhaltende Konjunkturflaute in Europa und einigen Schwellenländern. Gleichzeitig verzeichnet der Weltmarkt eine erhöhte Fördermenge. Mit 30,5 Millionen Barrel pro Tag leistet die OPEC aktuell so viel wie seit drei Jahren nicht mehr. Eine Reduzierung der Liefermenge ist innerhalb der OPEC umstritten und bislang nicht abzusehen.

Charttechnik: Abwärtstrend intakt

In der Abbildung oben ist der Abverkauf der letzten Monate deutlich zu sehen. Der Ölpreis tendiert dynamisch nach Süden und verleitet den einen oder anderen Anleger bereits zum Einstieg. Bei einem Blick auf frühere, ähnliche Situationen (schwache Wirtschaftsdaten etc.) fällt jedoch auf, dass der jüngste Abriss durchaus im Bereich einer normalen Entwicklung liegt. Als Frühindikator hat der Ölpreis bereits mehrfach Konjunkturdellen angezeigt und dementsprechend stark fallende Notierungen verbucht.

Aus charttechnischer Sicht spricht vieles dafür, dass die Talfahrt des Rohöls zunächst anhält. Der Abwärtstrend des Energieträgers ist vollkommen intakt, eine Trendwende nicht in Sicht. Eine nennenswerte Unterstützungszone befindet sich erst bei ca. 75 Dollar (aus dem Jahr 2012). Mittelfristig ist es nach der Chartanalyse wahrscheinlich, dass sich die Notierung bis auf das genannte Kursniveau verbilligt.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

www.rohstoffdienst.de

Rohstoffe & Emerging Markets

30. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Alibaba-Aktie: Deshalb müssen Anleger jetzt vorsichtig sein

Weiterlesen...

27. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale-Aktie: Ausbruchsversuch bei überkaufter Marktsituation

Weiterlesen...

25. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Aurubis-Aktie: So könnte es jetzt nach der Kursrallye weitergehen

Weiterlesen...

23. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Dt. Rohstoff AG: Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an

Weiterlesen...

20. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale S.A.: Jetzt nichts überstürzen

Weiterlesen...

18. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Valero Energy: Schwungvoll Richtung Allzeithoch

Weiterlesen...

16. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Ethereum: Wie nachhaltig die Rallye bei ETH/USD wirklich ist

Weiterlesen...

13. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Bitcoin: Wie nachhaltig der Kursschub wirklich ist

Weiterlesen...

11. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Pinduoduo-Aktie: Kurse bald wieder dreistellig?

Weiterlesen...

09. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon Mobil: Wann die nächste Rallye startet

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!