Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

Öl rutscht weiter / Alles nur Kalkül?

Ausgabe vom 14.11.2014

 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

die Talfahrt der Ölpreise hält auch im November an. Im Tagesverlauf markierte das Öl der Nordsee-Sorte Brent ein neues Tief knapp unter 77 US-Dollar je Barrel. Bei der in Amerika gängigen Ölsorte sieht es ähnlich aus. Damit hat der Energieträger seit Juni mehr als 30 Dollar an Wert verloren.

Öl markiert neues Jahrestief

Nachdem das Rohöl Ende Oktober bei rund 85 Dollar kurzzeitig pausierte, geht es seit Anfang November wieder mit Dynamik nach Süden. Die Abwärtsbewegung der vorherigen Monate wurde zuletzt unvermindert fortgesetzt. Innerhalb der vergangenen Handelswoche fiel das bei uns gängige Öl um mehr als fünf Dollar auf aktuell 78,43 Dollar. Im Verlaufstief kostete ein Barrel zeitweise sogar weniger als 77 Dollar.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung des Rohöls seit April 2014 dargestellt (Brent Crude Oil in US-Dollar je Barrel):

 

 

Sind der OPEC Marktanteile wirklich wichtiger als stabile Ölpreise?

Die Hintergründe der Öl-Talfahrt werden in Expertenkreisen derzeit heiß diskutiert. Es ist tatsächlich etwas verwunderlich, dass trotz der niedrigen Preise kaum ein Exportland die Förderquote senken möchte. Die einst so mächtige Organisation der Erdöl exportierenden Staaten (OPEC) denkt derzeit anscheinend nicht an stützende Maßnahmen. In früheren Zeiten hätte die OPEC dagegen schnell reagiert und mit einer künstlichen Verknappung des Angebots für ein Ende der Talfahrt gesorgt.

Eine wichtige Rolle nimmt dabei der weltgrößte Exporteur Saudi-Arabien ein. Das wichtigste Mitglied des Öl-Kartells hatte kürzlich sogar angekündigt, den US-Abnehmern einen Rabatt zu gewähren. Die Verteidigung der bisherigen Marktanteile scheint dem Land - zumindest auf den ersten Blick - wichtiger zu sein als die Stabilisierung der Ölpreise.

Oder steckt dahinter doch Kalkül?

Eine andere Theorie hört man momentan aus Insiderkreisen. Es wird gemunkelt, dass die niedrigen Ölpreise absichtlich forciert werden, um der amerikanischen Fracking-Industrie zu schaden. Denn bei einem Ölpreis unter 80 Dollar je Barrel lohnt sich das aufwendige Verfahren nicht mehr.

Die zahlreichen US-Fracking-Unternehmen, die bis vor wenigen Monaten noch dicke Gewinne verzeichnet haben, dürften schon bei den aktuellen Notierungen ernste Probleme bekommen. Was wird erst passieren, wenn der Preisverfall anhält? Mich würde es jedenfalls nicht wundern, wenn wir diesbezüglich schon bald entsprechende Nachrichten lesen werden.

Saudi-Arabien macht hingegen nach Expertenschätzungen auch noch bei einem Preis von 60 Dollar je Barrel gute Gewinne.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

www.rohstoffdienst.de

{loadposition inline-werbung}

Rohstoffe & Emerging Markets

30. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Alibaba-Aktie: Deshalb müssen Anleger jetzt vorsichtig sein

Weiterlesen...

27. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale-Aktie: Ausbruchsversuch bei überkaufter Marktsituation

Weiterlesen...

25. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Aurubis-Aktie: So könnte es jetzt nach der Kursrallye weitergehen

Weiterlesen...

23. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Dt. Rohstoff AG: Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an

Weiterlesen...

20. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale S.A.: Jetzt nichts überstürzen

Weiterlesen...

18. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Valero Energy: Schwungvoll Richtung Allzeithoch

Weiterlesen...

16. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Ethereum: Wie nachhaltig die Rallye bei ETH/USD wirklich ist

Weiterlesen...

13. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Bitcoin: Wie nachhaltig der Kursschub wirklich ist

Weiterlesen...

11. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Pinduoduo-Aktie: Kurse bald wieder dreistellig?

Weiterlesen...

09. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon Mobil: Wann die nächste Rallye startet

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!