Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

Gold bleibt nach Mehrmonatshoch gefragt

Ausgabe vom 28.08.2012

 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

das Warten hat endlich ein Ende: Gold ist nach oben ausgebrochen und auf ein neues Vier-Monats-Hoch geklettert. Das glänzende Metall hat einen wichtigen Widerstand überwunden und somit ein erstes technisches Kaufsignal generiert. Nach dem Anstieg der vergangenen Tage könnte kurzfristig eine Verschnaufpause anstehen. Mittel- bis langfristig gesehen sind jedoch weitere Kursgewinne wahrscheinlich.

Ausbruch gelungen

In den letzten Gold-Analysen hatte ich bereits auf das charttechnische Dreieck des Edelmetalls aufmerksam gemacht. Monatelang pendelte Gold innerhalb der Chartformation umher. Im Monat Juli machte es die Notierung besonders spannend: Gold probte den Ausbruch nach Norden, schaffte letzten Endes aber nicht den Sprung über die entscheidende Marke. Wir Anleger mussten uns weiter in Geduld üben und nachhaltige Signale abwarten.

 

 

Vor ein paar Tagen kam nun endlich der lang ersehnte Schub nach oben. Gold verbuchte (ähnlich wie die anderen Metalle) starke Kursgewinne. Dabei gelang Gold nicht nur der nachhaltige Ausbruch aus dem technischen Dreieck, sondern auch gleich der Anstieg über den Widerstand bei rund 1630 US-Dollar. Im Hoch notierte Gold bei 1676,97 US-Dollar und markierte damit ein neues Vier-Monats-Hoch.

Bernanke zieht die Aufmerksamkeit auf sich

Der jüngste Kursanstieg im Gold dürfte aus fundamentaler Sicht in erster Linie auf die Geldschwemme der Notenbanken zurückzuführen sein. Die Angst vor einer steigenden Inflationsrate beziehungsweise einer beschleunigten Entwertung des Papiergeldes treibt die Investoren in die Anlageklasse der Edelmetalle.

In diesem Zusammenhang könnte auch das jährlich stattfindende Symposium in Jackson Hole neue Impulse liefern. Am Donnerstag wird dort mit Spannung die Rede des US-Notenbankchefs Ben Bernanke erwartet. Experten versprechen sich hiervon weitere Hinweise auf anstehende geldpolitische Lockerungen seitens der amerikanischen Notenbank.

Möglicher Minen-Streik stützt zusätzlich

Darüber hinaus erhält der Goldpreis auch aufgrund drohender Minen-Streiks Auftrieb. In Südafrika, dem bedeutendsten Goldproduzenten der Welt, fordert eine Gewerkschaft mehr Lohn für die Arbeiter in den Goldminen. Die Angst vor einer Ausweitung des Konflikts treibt den Goldpreis zumindest kurzfristig weiter aufwärts.

Technische Signale geben grünes Licht

Keine Frage, das Sentiment für Gold ist zuletzt deutlich positiver geworden. Neben den Fundamentaldaten sprechen mittlerweile auch wieder die technischen Signale für einen anziehenden Goldpreis. Das Chartbild wird vor allem durch den Sprung über den Widerstand bei 1630 Dollar erheblich aufgehellt. Mittelfristig sind dadurch weiter steigende Notierungen wahrscheinlich. Auch wenn zwischendurch immer wieder kleine Rücksetzer möglich sind, so dürfte Gold auf Sicht von einigen Monaten durchaus den Bereich des bisherigen Jahreshochs bei knapp 1800 US-Dollar ansteuern.


Freundliche Grüße aus Köln

Ihr

Bernd Raschkowski

{loadposition inline-werbung}

Rohstoffe & Emerging Markets

25. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Aurubis-Aktie: So könnte es jetzt nach der Kursrallye weitergehen

Weiterlesen...

23. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Dt. Rohstoff AG: Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an

Weiterlesen...

20. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale S.A.: Jetzt nichts überstürzen

Weiterlesen...

18. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Valero Energy: Schwungvoll Richtung Allzeithoch

Weiterlesen...

16. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Ethereum: Wie nachhaltig die Rallye bei ETH/USD wirklich ist

Weiterlesen...

13. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Bitcoin: Wie nachhaltig der Kursschub wirklich ist

Weiterlesen...

11. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Pinduoduo-Aktie: Kurse bald wieder dreistellig?

Weiterlesen...

09. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon Mobil: Wann die nächste Rallye startet

Weiterlesen...

23. Dezember 2022

Rohstoffe & Emerging Markets

Barrick Gold: Was jetzt noch geht

Weiterlesen...

21. Dezember 2022

Rohstoffe & Emerging Markets

Silber: Erholung nimmt an Fahrt auf

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!