DAX wenig verändert

Der Wochenauftakt verlief durchaus schleppend, die Aktienkurse bewegten sich bis zum Montagnachmittag kaum. Die Themen der Vorwoche bleiben erhalten, die Rezessionsgefahr in Deutschland und Europa wird mehr und mehr zum Thema. Dafür hält sich der DAX recht stabil: Momentan wird das Börsenbarometer mit einem Plus von 0,2 Prozent bei 14.475 Punkte gesehen.

Die Wall Street eröffnete ebenfalls wenig verändert. Der Ölpreis der Sorte Brent legt um 2,7 Prozent zu, der Euro verliert heute 0,4 Prozent an Wert.

 

Die Rezessionsgefahr steigt

Neue Sanktionspakete gegenüber Russland schüren Inflations- und Wirtschaftssorgen. Die Ukraine-Krise und die Versorgung der Wirtschaft mit Energieträgern bleibt auch in der neuen Börsenwoche das Hauptgesprächsthema auf dem Parkett.

Daneben sind auch die Rezessionssorgen in Amerika gestiegen. Vom US-Anleihemarkt kommt ein Signal, welches Anleger rund um den Globus zittern lässt: Die Zinsen für zweijährige US-Staatanleihen sind kürzlich über die Zinsen für zehnjährige US-Staatsanleihen gestiegen. Solch eine inverse Zinskurve gab in der Vergangenheit sehr oft Hinweise auf eine anstehende Rezession der Wirtschaft.

 

E-Commerce erneut an der DAX-Spitze / Schlusslicht Infineon

Wie bereits in der Vorwoche präsentieren sich die Aktien der deutschen E-Commerce-Titel sehr fest. Delivery Hero notiert 9,8 Prozent höher, Zalando macht 5,2 Prozent gut und HelloFresh steigt um 3,7 Prozent. Die Titel verbuchten während der vergangenen Monate eine hartnäckige Talfahrt, die mittlerweile jedoch beendet zu sein scheint. Die zweite Börsenreihe wird von Varta angeführt, das Batterie-Papier legt um 6,3 Prozent zu.

Deutsche Post, Münchener Rück und Infineon tragen dagegen zusammen die rote Laterne im DAX mit Abschlägen von jeweils rund 1,5 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!