Anleger greifen wieder zu

Zur Wochenmitte präsentiert sich der Aktienmarkt tiefgrün. Der DAX wird um saftige 2,5 Prozent höher taxiert. Mit aktuell 14.270 Punkten überspringt der Index die Marke von 14.000 Punkten. Ausgehend vom Verlaufstief Anfang März hat der Index mehr als 1.700 Punkte gutmachen können.

Bereits die Wall Street tendierte gestern positiv und lieferte damit solide Vorgaben für die internationalen Märkte. In Asien wurde die Vorlage angenommen, die dortigen Börsen verzeichneten eine kräftige Erholung nach den vorherigen Verlusten. Der Hang Seng schloss sogar um 9,1 Prozent höher – der stärkste Tagesgewinn sein sehr langer Zeit. Einige Meldungen aus Peking sorgten für Erleichterung. So will China den heimischen Aktienmarkt helfen und auch die Notierungen im Ausland sollen weiterhin unterstützt werden. Zuletzt hatten Sorgen um geopolitische Risiken zwischen China und den USA die Runde gemacht und die Kurse belastet.

 

Tag der Zinswende: US-Notenbank wird am Abend den ersten Schritt machen

Die Geldpolitik ist in den letzten Wochen aufgrund des Russland-Schocks in den Hintergrund gerückt, zumindest heute wird die Fed jedoch wieder in den Fokus geraten. Denn die seit Monaten besprochene Zinswende wird am heutigen Abend endlich konkret. Gegen 19 Uhr unserer Zeit wird die US-Notenbank den ersten Zinsschritt verkünden. Eine Anhebung um 0,25 Basispunkte gilt als sicher, möglich wäre aber auch eine Anhebung um 0,5 Basispunkte.

Auf der anschließenden Pressekonferenz wird zudem spannend, wie Jerome Powell in den kommenden Monaten vorgehen will und wie viele weitere Zinsschritte im Jahresverlauf geplant sind. Eingepreist sind aktuell bis zu fünf kleine Zinsschritte im Jahr 2022.

 

Tech-Titel an der DAX-Spitze

Die größten Aufschläge verbuchen heute die technologielastigen Wertpapiere. Nach der positiven Tendenz der Nasdaq am gestrigen Abend springen die Branchenwerte auch hierzulande wieder an. Nach heftigen Kursverlusten in den letzten Wochen klettern Delivery Hero, Zalando und HelloFresh im DAX um jeweils 5,5 bis 7,1 Prozent. Im MDAX springt Auto1 um 9,1 Prozent empor.

Verlierer des Tages im DAX sind die defensiven Versorger. E.ON, RWE und Siemens Energy legen jeweils nur um 0,5 Prozent zu und liegen damit am Index-Ende.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!