DAX verabschiedet sich von 16.000 Punkten

In den vergangenen Wochen war die Marke von 16.000 Punkten im DAX heiß umkämpft. Das Rekordhoch wurde bei 16.030 Zählern markiert, auf Schlusskursbasis konnte die Hürde jedoch nicht überwunden werden. Nun scheint der Index den Rückzug anzutreten: Kraftlos verlässt der DAX das hohe Kursniveau und fällt aktuell bis auf 15.600 Punkte. Momentan wird das Börsenbarometer um 1,4 Prozent tiefer gesehen. Bereits gestern waren sinkende Notierungen an der Tagesordnung.

Verantwortlich für die Schwäche waren die gestrigen Zahlen zum ZEW-Konjunkturindex sowie die negativen Vorgaben der Wall Street. Zudem belasten Aussagen eines EZB-Mitglieds bezüglich einer Verschlechterung der Kreditrisiken aufgrund der Corona-Pandemie.

 

Notenbanken müssen es richten?

In den vergangenen Jahren eilten die internationalen Notenbanken stets zur Stelle, sobald Konjunktursorgen aufkamen. Wird es dieses Mal auch so laufen? Heute und Morgen stehen zumindest wichtige Termine an: Am Abend gegen 20 Uhr unserer Zeit wird in den USA das Beige Book veröffentlicht, einem richtungsweisenden Konjunkturausblick der US-Notenbank. Am Donnerstag folgt die EZB-Ratssitzung in Frankfurt. Aufgrund der steigenden Inflationsdaten wird der Handlungsspielraum der Notenbanken jedoch mehr und mehr eingeschränkt.

 

Covestro einziger DAX-Titel mit Pluszeichen

29 von 30 DAX-Aktien notieren aktuell im negativen Bereich. Einzig und allein Covestro notiert mit 0,1 Prozent im Plus. Die Verliererliste der Standardwerte wird dagegen von Siemens Energy angeführt, die Aktie gibt satte 5,7 Prozent nach. Auch der Mutterkonzern Siemens und die Software-Schmiede SAP geben mit jeweils 2,7 Prozent deutlich nach.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!