• Chance der Märkte: Das Weihnachtsgeschäft

    20.09.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, aufgrund von redaktionellen Engpässen stellen wir den Versand der Börsenwoche vorerst ein. Die bislang hier wöchentlich zusammengefassten Inhalte finden Sie weiterhin wie gewohnt in ausführlicher Form börsentäglich im...

  • Vermutlich beste Szenario für die Märkte

    13.09.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, in dieser Woche gab es positive Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone. So stiegen die Exporte der deutschen Industrie im Juli um 2,4 Prozent auf 103,4 Milliarden Euro. Analysten hatten lediglich mit einem...

  • Paukenschläge vor der Zinssitzung

    06.09.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, für den ersten Paukenschlag in dieser Woche sorgte die Europäische Zentralbank (EZB). Nach ihrer Ratssitzung ließ sie zwar wie allgemein erwartet die Zinsen unverändert niedrig, aufgrund etwas schlechterer Inflations-...

  • Nach dem Crash - Börsen bleiben in Alarmbereitschaft

    30.08.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, was für ein Markt! Am Montag war der DAX klar im Panikmodus, aber nicht nur der DAX. Weltweit rauschten die Indizes ins Minus. Selbst einige Rohstoffe und sogar der Ölpreis brachen ein. Der Euro hingegen stieg steil...

  • Zinserhöhung nun erst im Dezember?

    23.08.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, die Wahrscheinlichkeit, dass es im September zu einer Zinserhöhung kommen wird, ist wieder etwas gesunken, auch wenn aus dem Fed-Protokoll, welches am vergangenen Mittwoch veröffentlicht wurde, nichts Eindeutiges...

  • Dem Sommerloch folgt die Herbstschwäche

    16.08.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, derzeit befinden sich die Börsen im Sommerloch. Die Anzeichen dafür sind unübersehbar – aber auch die dadurch drohenden Gefahren. Aber woran erkennt man das Sommerloch? Kurz gesagt: Am Unterschied zu „vorher“....

  • Arbeitsmarktdaten & September-Zinserhöhung

    09.08.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, am Donnerstag der Vorwoche wurde die erste Schnellschätzung des US- Bruttoinlandsprodukts (BIP) für das zweite Quartal veröffentlicht. Danach betrug das annualisierte Wirtschaftswachstum gegenüber dem Vorquartal 2,3...

  • Erste US-Quartalsberichtssaison-Bilanz

    02.08.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) gab am Mittwoch keine klaren Hinweise, wann denn nun genau die Zinsen angehoben werden. Sie teilte lediglich mit, dass die Zinserhöhung erfolgt, wenn sich die Situation auf dem...

  • Warten auf die Fed-Sitzung

    26.07.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, Die Sommerpause ist beendet. Ab sofort erhalten Sie wieder, wie gewohnt, wöchentlich „Die Börsenwoche“. Die Ereignisse in der Griechenlandkrise in den vergangenen beiden Wochen belegen ein weiteres Mal, dass...

  • Wenn Börse zum Roulette wird

    28.06.2015

    Zunächst ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: Stockstreet verabschiedet sich in die alljährliche Sommerpause. Daher erhalten Sie die nächste Börsenwoche am 26.07.2015. In der abgelaufenen Handelswoche zeigte sich erneut, wie heftig die Märkte auf...

  • Steigt die Inflation, wird Gold interessant

    21.06.2015

    Wirklich viel Neues haben die Zinssitzung der Fed und das Statement dazu in dieser Woche nicht gebracht. Die Fed ist mit der Entwicklung der US-Wirtschaft, des US-Arbeitsmarktes und der Inflation noch nicht zufrieden, aber eine Zinserhöhung in diesem...

  • Arbeitsmarktdaten & September-Zinserhöung

    14.06.2015

    In der kommenden Woche, am Mittwoch den 17. Juni, verkündet die US-Notenbank Fed die Entscheidung, ob die Zinswende weiterhin nur herbeigeredet oder durch eine erste Zinsanhebung manifestiert wird. Viele Experten halten eine solch „frühe“ Zinserhöhung...

  • „Sell in May“ - die falscheStrategie für 2015?

    07.06.2015

    Im Rückblick erscheint der Mai als ein durch und durch durchwachsener Monat - sowohl was das Wetter als auch die Börse betrifft. Bei vielen Anlegern dürfte mit Blick auf den DAX inzwischen die Meinung verbreitet sein, dass „Sell in May...“, also...

  • Griechenland - Worst-Case-Szenario?

    31.05.2015

    Es geht weiter hin und her in der Griechenlandfrage. Es wird dazu viel geschrieben und noch mehr gemutmaßt. Die Börsen fallen erst, dann steigen sie wieder. Aber eine klare Linie ist nicht zu erkennen. Aber genau das ist eigentlich an den Börsen nicht...

  • Konsequenzen schneller Zinserhöhungen

    24.05.2015

    Die EZB will ihre Anleihekäufe im Mai und Juni kurzfristig verstärken, um dann im Juli und August weniger zu kaufen. Als Grund wird genannt, dass in den umsatzschwachen Sommermonaten die Käufe sonst die Kurse zu stark beeinflussen würden. Insgesamt...

  • US-Berichtssaison offenbart Erstaunliches

    17.05.2015

    Die Umsätze der US-Einzelhändler stagnierten im April. Analysten hatten mit einem Anstieg der Einzelhandelsumsätze um 0,2 Prozent gerechnet, nach einem Umsatzanstieg im März von revidiert 1,1 Prozent. Die US-Wirtschaft ist extrem vom Binnenkonsum...

  • Wenn die Anleihenblase platzt...

    10.05.2015

    Mit seinen Kursverlusten schaffte es der DAX natürlich wieder in die Nachrichtensendungen. Doch damit konzentrierte sich die Masse wieder einmal auf das falsche Thema. Denn das eigentliche Problem liegt ganz woanders. Historischer Absturz des...

  • Sell in may and go away...(?)

    03.05.2015

    Die US-Indizes machten Ende vergangener Woche Anstalten, ihre schon länger andauernde Konsolidierung mit einem Ausbruch nach oben zu beenden. Doch sie fielen wieder zurück und so blieb es zunächst bei einem Fehlsignal. US-Indizes stark, DAX schwach...

  • Die Gründe für den Kursrutsch im DAX

    26.04.2015

    Der DAX verlor ausgehend vom Hoch bei fast 12.400 Punkten zeitweise mehr als 5,7 %. Einen derart hohen Wochenverlust gab es zuletzt Anfang November 2011, einem der Höhepunkte der Euro-Schuldenkrise. Passend dazu wurden die Kursverluste mit einer...

  • Kurze Verschnaufpause oder Trendwechsel?

    19.04.2015

    Die vier führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben in ihrem Frühjahrsgutachten ihre Prognose für das laufende Jahr angehoben. Die Ökonomen rechnen nun mit einem Wirtschaftswachstum von 2,1 Prozent. Im Herbstgutachten 2014 waren sie lediglich von...

  • Wie geht die Konsolidierung weiter?

    29.03.2015

    Zunächst ein wichtiger Hinweis: Der Steffens-Daily und die Börsenwoche machen, wie jedes Jahr, Osterferien. Die nächste Ausgabe der Börsenwoche erscheint daher am 19.04.2015. In den Medien war zu lesen, dass sich die Gegenbewegung des Euros von 1,0462...

  • Bitte ein wenig mehr Normalität

    22.03.2015

    Im Jahr 2014 haben wir eine beispiellose Unterbrechung in der ansonsten so einheitlichen Entwicklung der US-Indizes und des DAX erlebt. Das hing insbesondere mit der unterschiedlichen Ausrichtung der verschiedenen Notenbanken zusammen. Während die EZB...

  • Die Schere, die wieder zusammengeht

    15.03.2015

    Kaum gerät der DAX so langsam in eine kleine Übertreibungsphase, liest man die erstaunlichsten Dinge. Wir befänden uns bereits in einer Blase, die Gefahr einer „irrationalen Übertreibung“ sei groß, es seien Panikkäufe zu beobachten, ja sogar ein...

  • Fed: Zinserhöhung - Entspannen bis Sommer

    08.03.2015

    Die Kommentare zu den Äußerungen der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen in der vorigen Woche ließen den aufmerksamen Beobachter zunächst etwas ratlos zurück. Geldpolitisch locker eingestellte Analysten - vornehmlich in den USA - sehen nun die erste...

  • DAX 2006: Alles für eine Wiederholung da

    01.03.2015

    Offensichtlich will der DAX im Moment einfach nicht konsolidieren. Das ist sogar verständlich. Auf der einen Seite hoffen etliche Anleger, dass bald eine Konsolidierung einsetzt, und zwar diejenigen, die noch nicht investiert sind oder noch nachkaufen...

  • Inflationsgefahren und Investmentchancen

    22.02.2015

    Das Sitzungsprotokoll der Fed, welches am Mittwoch dieser Woche veröffentlicht wurde, offenbarte, dass die Fed etwas Sorge zu haben scheint, eine zu starke oder frühe Anhebung der US-Leitzinsen könne die Erholung der US-Wirtschaft zu sehr...

  • US-Berichtssaison: Gut - doch viel schlimmer

    15.02.2015

    Angesichts der Krisen in der Ukraine und Griechenland verwundert es, dass der DAX nicht einbricht. Kursrückgänge werden stets schnell wieder zurückgekauft. Das ist ein klares Zeichen der Stärke - aber man sollte natürlich trotzdem vorsichtig bleiben....

  • DAX: Ohne Korrektur könnte sich Trend verstärken

    08.02.2015

    Verehrte Leserin, verehrter Leser, die Zahl der neu geschaffenen Stellen außerhalb der Landwirtschaft in den USA ist zwar im Vergleich zum Vormonat auf 257.000 gesunken, Analysten hatten allerdings lediglich mit einem Wert von 234.000 gerechnet. Die...

  • DAX: Ohne Korrekturen verstärkt sich Trend?

    08.02.2015

    Die Zahl der neu geschaffenen Stellen außerhalb der Landwirtschaft in den USA ist zwar im Vergleich zum Vormonat auf 257.000 gesunken, Analysten hatten allerdings lediglich mit einem Wert von 234.000 gerechnet. Die Erwartungen wurden somit übertroffen....

  • US-Aktien seitwärts, DAX aufwärts (?)

    01.02.2015

    Die Wahl in Griechenland nahm mit dem Sieg von Syriza den auch von den Börsen erwarteten Ausgang. Die Kurse reagierten daher kaum auf dieses Ereignis. Selbst der Euro stabilisierte sich nach den Verlusten der Vorwoche. Daher können wir es zu diesem...

  • Draghi legt 1.140.000.000.000€ auf den Tisch

    25.01.2015

    Wie erwartet hat die EZB am Donnerstag Staatsanleihekäufe beschlossen. Mit den Anleihekäufen will die Notenbank indirekt die Preisentwicklung nach oben befördern - die Inflationsrate lag mit minus 0,2 Prozent im Dezember weit unter dem Ziel der EZB von...

  • Wenn das Unerwartete geschieht

    18.01.2015

    In dieser Woche startete die US-Berichtsaison zum vierten Quartal 2014 wie gewohnt mit dem Aluminiumhersteller Alcoa. Das Unternehmen verzeichnete einen ordentlichen Umsatz- und Gewinnanstieg. Da Alcoa das erste Unternehmen ist, das seine Zahlen in den...

  • Wildes Auf & Ab – Mit oft dünner Begründung

    11.01.2015

    Wir wünschen Ihnen zunächst alles Gute zum neuen Jahr, vor allem Gesundheit, Glück, Erfolg und persönliches Wohlbefinden! Doch nun direkt in medias res: Schwacher Wochenstart und die Begründungen Zunächst startete der DAX im Plus in die neue Woche,...

  • Prognose für die letzten Tage des Jahres

    21.12.2014

    Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Dies ist die letzte Ausgabe der Börsenwoche in diesem Jahr. Die nächste Ausgabe erscheint am 11.01.2015. Wie jedes Jahr nutzen wir die Zeit zwischen den Jahren, um den bekannten Jahresausblick von Stockstreet zu...

  • Meistens steigt Markt trotz steigender Zinsen

    14.12.2014

    Die sehr guten US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag, dem 05.12.2014, haben ein Umfeld „geschaffen“, in dem anschließend die Analysten ihre Sorge verbreiten konnten, die Fed könne früher als bisher erwartet die Zinsen in den USA anheben. Da in der kommenden...

  • Viele Fehlsignale in kürzester Zeit

    07.12.2014

    Unter anderem sorgten Äußerungen von EZB-Präsident Draghi auf einer Bankentagung in Frankfurt am Freitag vor einer Woche dafür, dass die europäischen Märkten einen kräftigen Sprung nach oben machten. In der Folge lief der DAX wieder an die...

  • Explosiv: Verfallstag & Chartanalyse

    30.11.2014

    Bereits vor einer Woche haben wir getitelt: „DAX zeigt relative Stärke - Investoren könnten umdenken“. Inhaltlich ging es um die zu erkennenden Stärke des DAX gegenüber den US-Indizes. In dieser Woche setzte der DAX diese relative Stärke dynamisch...

  • DAX zeigt relative Stärke - Nun umdenken?

    23.11.2014

    In dieser Woche haben wir zum ersten Mal seit längerem einen deutlich stärkeren DAX, als es die US-Indizes vermuten lassen. Dafür gibt es auch gute Gründe. Auf der einen Seite unterstützt der sinkende Euro die Exporte, auf der anderen Seite sorgt der...

  • Haben die Langfristanleger einen Kaufgrund?

    16.11.2014

    Mit dem Ausbruch des S&P 500 auf ein neues Jahres- bzw. Allzeithoch stellt sich derzeit die Frage nach der Nachhaltigkeit dieses Ausbruchs. Wichtig wäre für die Bullen, dass es zu Anschlusskäufen kommt. Haben die Langfristanleger einen Kaufgrund? Ob es...

  • Geldpolitik bleibt wichtigstes Thema

    09.11.2014

    Ein Thema, das insbesondere in den Massenmedien in dieser Woche starken Widerhall fand, waren die Kongresswahlen am 4. November. Gewählt wurden alle Abgeordneten des Repräsentantenhauses, ein Drittel der Senatoren und 36 von 50 Gouverneuren der...

  • Hat die Jahresendrallye schon begonnen?

    02.11.2014

    Eigentlich wäre es nun an der Zeit, eine Zwischenbilanz der Quartalssaison zu ziehen. Diese ist in den USA bereits weit fortgeschritten und kommt auch in Europa so langsam in Fahrt. Aber in dieser Woche standen - wieder einmal - die Notenbanken im...

  • Zurzeit gibt es keine Alternative zu Aktien

    26.10.2014

    Tradertreffen in Köln Hinweis: Nach längerer Abstinenz findet in diesem Jahr wieder ein Tradertreffen inklusive kleinem Vortrag in Köln statt! Stockstreet und die Xing-Gruppe Bulle/Bär Köln werden am kommenden Mittwoch, den 29.10.14 um 19.00 Uhr,...

  • 3- Quartals-Berichtssaison wird sehr wichtig

    05.10.2014

    Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Das Stockstreet-Team befindet bis zum 19. Oktober 2014 in den Herbstferien. Die nächste Ausgabe der Börsenwoche erhalten Sie daher am 26. Oktober 2014. Die EU-Verbraucherpreise sind im September von 0,4 auf...

  • Rally könnte weitergehen - nach der Korrektur

    28.09.2014

    Der fulminante Börsenstart des chinesischen Onlinehändlers Alibaba an der New Yorker Börse nahm mit einem Aufschlag von 38 Prozent am ersten Handelstag beinahe märchenhafte Züge an. Das erinnert natürlichen an die berühmt-berüchtigten Zeiten des Neuen...

  • Viel Lärm um Nichts - Verrückte Börsenwelt?

    21.09.2014

    Es ist schon bemerkenswert: Da beschließt die EZB massive geldpolitische Lockerungsmaßnahmen (nach dem Motto: Nicht kleckern, sondern klotzen!) und gleichzeitig deutet sich in der Ukraine eine zarte Entspannung der Lage an. Und was machen die...

  • Endet bald die relative DAX-Schwäche?

    14.09.2014

    Die EZB gab mit ihren jüngsten geldpolitischen Beschlüssen in der vergangenen Woche, wie von uns erwartet, den europäischen Aktienmärkten Auftrieb. Die Kurse haben aber wichtige Widerstände erreicht, an denen eine Verschnaufpause nach dem Kursanstieg...

  • Stärke des DAX zu den US-Indizes?

    07.09.2014

    Am Mittwoch tickerte um ca. 10.00 Uhr eine Meldung über den Nachrichtenkanal: „Putin und Poroschenko vereinbaren permanente Waffenruhe!“. Der DAX sprang prompt um mehr als 150 Punkte auf 9.645 Punkte nach oben. Es dauerte nicht lange und der Kreml...

  • Die Rally könnte weitergehen

    31.08.2014

    Die US-Quartalsberichtssaison ist faktisch abgeschlossen. 490 der 500 Unternehmen im S&P 500 haben ihre Zahlen vorgelegt. Damit lässt sich bereits eine erste aussagekräftige Bilanz ziehen. Und die fällt recht erfreulich aus. Eine rundum positive...

  • Auf die Gegenbewegung kommt es an

    10.08.2014

    HINWEIS: Urlaubsbedingt entfällt "Die Börsenwoche" am 17. und 24. August. Die nächste Ausgabe erhalten Sie am 31. August. bei der EZB-Sitzung am Donnerstag blieb erwartungsgemäß alles beim Alten, sprich die Leitzinsen wurden unverändert belassen....

  • Euro könnte die Schwäche des DAX beenden

    03.08.2014

    Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die in dieser Woche die Aktienmärkte belastet haben. Unter anderem kam aus Portugal eine Meldung, nach der die dort führende Bank, die Banco Espírito Santo (BES), im ersten Halbjahr 2014 einen Rekordverlust von 3,57...

  • Im DAX bleibt ein deutliches Warnzeichen

    27.07.2014

    Die vergangenen beiden Wochen waren an den Börsen recht nervenaufreibend: Erst schien eine ausgewachsene Konsolidierung im Anmarsch, dann deuteten vor allem die US-Indizes eine mögliche Fortsetzung der Rally an. Beides scheiterte allerdings bereits im...

  • Wie viele Krisen verträgt der Markt?

    13.07.2014

    Hinweis: Urlaubsbedingt entfällt "Die Börsenwoche" am kommenden Sonntag, den 20. Juli 2014. Die nächste Ausgabe erhalten Sie am 27. Juli 2014. am Dienstag hat in den USA mit der Vorlage der Zahlen des Rohstoffkonzerns Alcoa „offiziell“ die...

  • Börsen werden durch Fußball-WM beeinflusst

    06.07.2014

    Die Europäische Zentralbank (EZB) hielt am Donnerstag wieder Neuigkeiten für die Börsianer bereit. Ab 2015 soll die EZB-Sitzungen lediglich alle sechs Wochen stattfinden und die Ratssitzungsprotokolle ab Januar 2015 zeitnah veröffentlicht werden. Hier...

  • Kommt der Crash?

    29.06.2014

    Kaum kommen die Kurse etwas zurück, schon verbreitet sich die Sorge unter den Anleger, dass der Aufwärtstrend nun sein Ende findet. Und die Sorge scheint nicht unberechtigt zu sein. Auf der einen Seite sind da die Krisenherde Ukraine und Irak zu...

  • Schwache Sommermonate voraus?

    22.06.2014

    Der wichtigste Termin der vergangenen Woche war sicherlich die Fed-Sitzung am Mittwoch. Etwas wirklich Neues wurde im Statement dazu nicht bekannt gegeben. Genau das war aber auch so erwartet worden. Allerdings senkte die Fed die Prognosen für das...

  • Liefert der Bund Future ein wichtiges Signal?

    15.06.2014

    Wir stehen unter Umständen vor einem wichtigen Signal im Bund Future. Der Index, der die Situation am Anleihenmarkt widerspiegelt, hat bereits eine große Rallye von 14 Jahren hinter sich. Dieser Anstieg des Bund Future ist eine Folge des Kampfes der...

  • EZB liefert wie erwartet - Das Markt-Problem

    08.06.2014

    Der DAX konnte in dieser Woche die 10.000-Punkte-Marke überwinden - allerdings bislang nur kurz. Hintergrund des Anstiegs ist, dass die EZB eine Reihe von Maßnahmen bekannt gegeben hat, um den deflationären Tendenzen in der EU entgegen zu wirken. EZB...

  • Der Juni wird richtungsweisend

    01.06.2014

    Der DAX blieb von den politischen Ereignissen am vergangenen Wochenende, den Wahlen in der EU und der Ukraine, nahezu unbeeindruckt. Weil deren Ergebnisse im Vorfeld bereits in etwa so erwartet worden und damit keine Überraschungen für die Märkte...

  • Worauf Seitwärtsbewegungen hindeuten

    25.05.2014

    Seit Monaten beobachten wir Seitwärtsbewegungen beim Nasdaq100, dem Dow Jones und auch im DAX. Da die Börsen zukünftige Entwicklungen vorwegnehmen, könnten diese Seitwärtsbewegungen damit zusammenhängen, dass wir in den kommenden Monaten vielleicht...

  • Weitere Dämpfer am US-Aktienmarkt möglich

    18.05.2014

    Die Verbraucherpreise (Inflation) in den USA ziehen an. Das ist vielleicht die wichtigste Information aus den USA zurzeit. Denn eine Inflation, die unkontrollierbar anzieht, will die US-Notenbank unbedingt verhindern. Das richtige Timing ist die größte...

  • Yellen und Draghi sorgten für Kursturbulenzen

    11.05.2014

    In dieser Woche sorgte zunächst die Anhörung der Notenbankchefin Janet Yellen vor dem US-Kongress für Kursturbulenzen. Yellen zeigte sich insgesamt zuversichtlich für die Wirtschaft, auch wenn sie betonte, dass die Lage am US-Arbeitsmarkt immer noch...

  • Kann EZB Märkten auf die Sprünge helfen?

    04.05.2014

    Die Quartalsberichtssaison ist in den USA längst in vollem Gange. Das Wachstum zeigt sich dabei sowohl bei den Umsätzen als auch bei den Gewinnen eher schwach. Der Gewinnzuwachs bleibt deutlich hinter dem Anstieg des Vorquartals (+ 16 %) und dem...

  • Seit 5 Monaten seitwärts

    27.04.2014

    Die Lage in der Ukraine und die Rhetorik zwischen Russland und den USA verschärfen sich zusehends. In dieser Woche lief über die Ticker, dass Russland ein Manöver an der Grenze zur Ukraine gestartet hat, als Reaktion auf eine Offensive der ukrainischen...

  • Zwischenwahljahre: Weder Fisch noch Fleisch

    13.04.2014

    Als Anleger sollte man grundsätzlich sehr vorsichtig werden, wenn die Nasdaq plötzlich erheblich einbricht, ohne dass es dafür einen klaren Grund gibt. Und genau das ist vergangene Woche Freitag geschehen. Nach einer kurzen Erholung kam es am...

  • Wachsam bleiben: Abwärtspotential wächst

    06.04.2014

    Nun liegen die wichtigen Ereignisse dieser Woche also hinter uns. Zunächst trafen am Mittwoch die Daten des Arbeitsmarkt-Dienstleisters Automatic Data Processing Inc. (ADP) recht exakt die Erwartungen. Demnach wurde ein Stellenzuwachs außerhalb der...

  • US-Arbeitsmarktdaten rücken in den Fokus

    30.03.2014

    Obwohl die Folgen von Sanktionen gegen Russland und auch die weiteren politischen Perspektiven alles andere als eindeutig sind, interessiert dies die Börse bereits kaum noch. Der Markt hat sich vergleichsweise schnell an die Krim-Krise gewöhnt und...

  • DAX zum Verfallsdatum bei 9.340 Punkten

    23.03.2014

    Von der ersten Fed-Sitzung unter Janet Yellens Leitung gibt es durchaus Positives zu berichten: Zunächst wurden wie erwartet die monatlichen Anleihekäufe zur Stützung der Konjunktur erneut um zehn Milliarden auf nun 55 Milliarden Dollar pro Monat...

  • DAX fällt in „Wunschbereich“ der Stillhalter

    16.03.2014

    Zum Jahreswechsel konnte man im Steffens Daily lesen, dass der Markt überhitzt ist und deswegen eine Konsolidierung längst überfällig sei. Aus unserer Sicht war eine Pause im Aufwärtstrend im Bereich der 10.000er-Marke wahrscheinlich. Und genau in...

  • DAX kann zwischen 9000 & 9600 bleiben

    09.03.2014

    Am Montag zeigten sich die europäischen Märkte durch die Nachricht, dass Russland Panzer auf der Krim auffahren lässt, massiv verunsichert. Der DAX brach um mehr als 3,4 Prozent ein, nur einen Tag später stieg er wieder um 2,4 Prozent. Viele Anleger...

  • Wichtig bleibt Verhalten an 10.000er Marke

    02.03.2014

    Kursverluste werden derzeit immer wieder sehr schnell zurückgekauft. Dabei halfen diverse positive Nachrichten. So erwartet zum Beispiel das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) einen Anstieg des deutschen Bruttoinlandsprodukts im ersten...

  • Was jetzt wirklich wichtig ist

    23.02.2014

    Niemand weiß derzeit so recht, wo der DAX hin will. Diese Erkenntnis nützt auf den ersten Blick nicht viel, doch sie lässt durchaus interessante Rückschlüsse zu. Man kann an den Börsen zwei Phasen unterscheiden: Phasen, in denen man aktiv werden muss,...

  • Wichtiges nach der 500-Punkte-Rally im DAX

    16.02.2014

    Es ist immer wieder das gleiche Spiel an den Börsen: Mit fallenden Kursen wird die Stimmung dunkler und mit steigenden dann wieder freundlicher. Auch im aktuellen Fall ist dieses Spektakel wieder zu beobachten, besonders gut in den Medien. Der DAX hat...

  • Zwei wichtige Erkenntnisse aus dieser Woche

    09.02.2014

    Die beiden wichtigsten Ereignisse in dieser Woche waren die Zinsentscheidung der EZB und die Arbeitsmarktdaten in den USA. Und beide sorgten für ordentlichen Wirbel an den Märkten. EZB-Zinsentscheid löste Einbruch im DAX-Future aus Die EZB hat nicht,...

  • Schwellenländer: Bald weltweites Problem?

    02.02.2014

    Es ging in dieser Woche weiter abwärts im DAX. Das letzte Statement einer FOMC-Sitzung unter der Leitung von Ben Bernanke am Mittwoch war hierfür allerdings nicht verantwortlich. Die Fed wird - wie allgemein erwartet - die Anleihekäufe um weitere 10...

  • Ein kleiner Schubs führte zum Dominoeffekt

    26.01.2014

    Der DAX ist in dieser Woche deutlich ins Minus gerutscht. Zunächst war er aus seiner Seitwärtsrange (siehe blaue Markierung im folgenden Chart) nach unten ausgebrochen. Der Ausbruch zeichnete sich ab, als kurz zuvor nur noch tiefere Hochs ausgebildet...

  • Anleger wollen die 10.000 im DAX sehen

    19.01.2014

    Der DAX zeigte sich in der abgelaufenen Woche sehr stark. Am Mittwoch erreichte er nach der Konsolidierung der ersten Tage im Jahr 2014 ein neues Allzeithoch und konnte anschließend auch noch die 9.700er Marke überwinden. Nach dem starken Anstieg ist...

  • Anleger orientieren sich im neuen Jahr erst

    12.01.2014

    Mit dieser Ausgabe erhalten Sie die erste „Börsenwoche“ im neuen Jahr nach unserer Weihnachts- und Neujahrspause. Das gesamte Stockstreet-Team wünscht Ihnen für das Jahr 2014 alles Gute, vor allem Gesundheit, aber natürlich auch viel Erfolg an der...

  • DAX am Allzeithoch - Bleiben Sie skeptisch!

    22.12.2013

    Mit dieser Ausgabe verabschiedet sich das gesamte Stockstreet-Team für dieses Jahr von Ihnen. Wir legen eine kleine Weihnachts- und Neujahrspause ein. Der nächste „Steffens Daily“ erscheint am Montag, den 06. Januar 2014. Entsprechend erhalten Sie die...

  • Achtung! - Tapering ab Mittwoch?

    15.12.2013

    Nach starken Kurseinbrüchen, wie wir sie gerade im DAX gesehen haben, muss man die Gegenbewegungen analysieren mit dem Ziel, die Stärke eines Marktes beurteilen zu können. Gegenbewegung fiel zu schwach aus Nach der ersten Abwärtsbewegung im DAX...

  • Aufwärtstrends-Ende oder Konsolidierung?

    08.12.2013

    Am Dienstag sahen wir in der abgelaufenen Handelswoche eine erste deutliche Abwärtsbewegung im DAX, die sich am Mittwoch in ähnlicher Dynamik fortsetzte. Dies waren deutliche Zeichen dafür, wie nervös die Anleger derzeit sind. Ende des Aufwärtstrends...

  • Richtungsweisende neue Handelswoche

    01.12.2013

    In der abgelaufenen Handelswoche fand ein verkürzter Handel statt - zumindest in den USA. Die US-Börsen hatten am Donnerstag geschlossen, weil in den Vereinigten Staaten Thanksgiving gefeiert wurde. Und am Freitag endete der US-Handel bereits um 19 Uhr...

  • Bullishe US-Börsen & warnende DAX- Signale

    24.11.2013

    Am vergangenen Mittwoch wurde das Sitzungsprotokoll der vergangenen Fed-Sitzung veröffentlicht. Im Vorfeld dieses wichtigen Termins waren die Anleger leicht nervös, denn alles, was derzeit von Seiten der US-Notenbank kommt, könnte Hinweise auf eine...

  • So wird 2014: Schlechteres Aktien-Jahr droht

    17.11.2013

    Die ersten Tage der abgelaufenen Woche gestalteten sich recht unspektakulär. Unterdessen ging in den USA langsam aber stetig die Quartalsberichtssaison zu Ende. Fast alle der im S&P 500 vertretenen Unternehmen hatten zu Beginn der Woche bereits ihre...

  • Die 10.000-Punkte-Marke zieht den DAX an

    10.11.2013

    Die Europäische Zentralbank hat am Donnerstag für viele überraschend den Zinssatz um 25 Basispunkte auf 0,25 Prozent gesenkt. Begründung dafür war die zähe Inflationsentwicklung in der Euro-Zone. Diese lag im Oktober mit 0,7 Prozent deutlich unterhalb...

  • Tapering im Dezember wahrscheinlicher

    03.11.2013

    Das wichtigste und auch durchaus richtungsweisende Ereignis der abgelaufenen Handelswoche war die Sitzung der US-Notenbank Fed. Wie erwartet änderte sich an der aktuellen Geldpolitik bzw. der Höhe der Anleihekäufe nichts. Viel wichtiger war aber auch...

  • Diese Woche könnte richtungsweisend werden!

    27.10.2013

    Den Bullen ist es in der abgelaufenen Handelswoche nach einigem Zerren und Ziehen gegen die Bären gelungen, den DAX über die runde Marke von 9.000 Punkten zu hieven (grüner Kreis im folgenden Chart). Schon ab Dienstag geriet diese Marke in greifbare...

  • Die Warnzeichen mehren sich!

    20.10.2013

    Am Mittwoch ist es endlich zu einer Einigung im US-Haushalts- und Schuldenstreit gekommen. Die Märkte stiegen kurz steil an, doch eine Erleichterungsrallye gab es nicht. Die Einigung wurde in den vorangegangenen Handelstagen über zum Teil stark...

  • Am Donnerstag droht den USA die Pleite!

    13.10.2013

    Da durch den „Shutdown“ in den USA in der vergangenen Woche alle Veröffentlichungen von Konjunkturdaten durch staatliche Stellen ausgefallen sind, verfolgten die Anleger umso genauer die begonnene Quartalssaison. Die Quartalssaison hat begonnen In den...

  • USA: Derzeit Gefahrenquelle für Aktienmärkte

    06.10.2013

    Der Kongress hat die öffentliche Verwaltung der USA faktisch lahmgelegt. In der abgelaufenen Handelswoche ist es zum sogenannten „government shutdown“ gekommen, weil sich Republikaner und Demokraten nicht auf einen Haushalt einigen konnten. 800.000...

  • Belastet US-Haushaltsstreit die Börsen?

    29.09.2013

    Eine große Koalition ist in Deutschland aktuell das wahrscheinlichste Szenario. Umfragen zufolge ist dieses Szenario auch genau das, was die Deutschen mehrheitlich wollen. Andere rechnerisch mögliche Konstellationen wurden dagegen im Vorfeld zum Teil...

  • Trendwende-Risiko am Aktienmarkt steigt

    22.09.2013

    Bereits vor dem in dieser Woche so wichtigen Notenbank-Entscheid der Federal Reserve Bank erreichte der DAX ein neues Allzeithoch und knackte dabei die nächste runde Marke bei 8.600 Punkten. Börsen fürchten das Ende der Liquiditätsflut Den Grund für...

  • Fed und Anleger in der Zwickmühle

    15.09.2013

    Bislang hat der September seinem Namen als gefährlich geltender Monat keine Ehre gemacht. Im Gegenteil: Die Aktienmärkte konnten in der abgelaufenen Handelswoche ordentlich zulegen. Und dafür gibt es verschiedene Gründe. Liquidität oder Wachstum? Ein...

  • Der gefährlichste Börsenmonat hat begonnen!

    08.09.2013

    Der an der Börse als gefährlich geltende Monat September hat begonnen. Und tatsächlich zeigt die Statistik für ganz unterschiedliche Märkte und Zeiträume, dass diese Furcht nicht unbegründet ist. Der gefährlichste Börsenmonat hat begonnen! In der...

  • Syrien, Notenbanken und US-Arbeitsmarkt

    01.09.2013

    Es war vor allem eine Nachricht, welche in der abgelaufenen Handelswoche die Kurse in den Keller drückte: Nachdem sich diversen Berichten zufolge Beweise für einen Chemiewaffeneinsatz in Syrien fanden, wurde (auch) an den Börsen ein Militärschlag gegen...

  • DAX: Aufwärtstrend oder Schwächephase?

    25.08.2013

    So muss es sein: Passend zur Sommerpause des Stockstreet-Teams blieb der DAX in einer engen Seitwärtsbewegung. Wir haben also nichts Gravierendes verpasst und können nun wieder ganz allmählich an die Märkte zurückkehren. FOMC-Sitzungsprotokoll rüttelte...

  • Notenbanken und US-Arbeitsmarkt

    28.07.2013

    Das Stockstreet-Team verabschiedet sich in die Sommerpause. Daher erhalten Sie die nächste Ausgabe der Börsenwoche erst am 25. August. Wir wünschen Ihnen bis dahin viel Erfolg an der Börse und ein paar erholsame Sonnentage. Bislang haben rund 50...

  • Gefahr von Doppeltopps droht

    21.07.2013

    Aktuell wird jede Rede von Ben Beranke „mit Spannung erwartet“, weil seine Aussagen in der jüngeren Vergangenheit des Öfteren zu kleinen Markturbulenzen geführt haben. Das Kuriose dabei ist, dass er eigentlich kaum Neues verkündet. In seinen Aussagen...

  • Darum kommt bald die nächste Korrektur

    14.07.2013

    Am Montag begann mit der Vorlage der Zahlen des Aluminiumkonzerns Alcoa “offiziell“ die Berichtssaison zum zweiten Quartal. Der Kursanstieg im DAX war an diesem Tag jedoch noch nicht hiervon beeinflusst, sondern es handelte sich um eine Aufholjagd....

  • Richten Sie Ihren Fokus ab Montag hierauf!

    07.07.2013

    Am Montag hätte der DAX seinen 25. Geburtstag mit einer Kursrallye feiern können. Am 1. Juli 1988 wurde der offizielle Aktienindex für den deutschen Markt eingeführt - der DAX. Damit bekamen die Anleger endlich eine einheitliche Benchmark an die Hand....

  • Gold bald bei unter 1.000 US-Dollar?

    30.06.2013

    Wie wir in der vorangegangenen Ausgabe schilderten, hat der Fed-Vorsitzende Ben Bernanke mit seinem sehr detaillierten Ausstiegsszenario aus der ultralockeren Geldpolitik der Fed den Märkten einige Turbulenzen beschert. Doch ganz unerwartet kamen...


Ergebnisse 1 - 100 von 183

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!