Der Rohstoffdienst informiert Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

am Rohölmarkt sind momentan interessante Bewegungen zu beobachten. Nach der schwachen Tendenz der letzten Jahre zieht der Preis für den wichtigsten Energieträger aktuell wieder deutlich an. Besonders das Rohöl der US-Sorte WTI machte einen kräftigen Sprung nach oben. Mit 108,14 Dollar hat der Rohstoff gestern ein neues Jahreshoch markiert. Aber auch das bei uns gängige Öl der Nordsee-Sorte Brent verbucht nach langer Zeit wieder steigende Notierungen.

US-Konjunkturdaten geben Auftrieb

Nach zahlreichen Krisenjahren der amerikanischen Wirtschaft haben sich die jüngst veröffentlichten US-Konjunkturdaten deutlich verbessert. Die Festigung der US-Konjunktur, die sich seit vielen Wochen abzeichnete, gewinnt an Schärfe. Bestätigt wurde dieses Szenario auch durch die jüngsten Zahlen vom US-Arbeitsmarkt: Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fiel mit 334.000 deutlich niedriger aus als zuvor erwartet wurde.

Auch der Philadelphia-Fed-Index, der als Frühindikator für die Entwicklung der Konjunktur gilt, fiel überraschend gut aus. Der von Experten erwartete Indexstand von 9,0 Punkten wurde mit 19,8 Zählern deutlich übertroffen. Dies ist der höchste Philly-Fed-Stand seit zwei Jahren. Kurz danach kletterte die Notierung des WTI-Öls auf ein neues Jahreshoch.

Wenige Tage zuvor hatten bereits die Daten der amerikanischen Lagerbestände dem Öl Rückenwind gegeben. Die Bestände des Energieträgers haben aufgrund der anziehenden Wirtschaftsaktivität einen deutlichen Rückgang verzeichnet. Die Rohölverarbeitung hat kürzlich den höchsten Wert seit acht Jahren erreicht.

Expansive Gledpolitik wird fortgeführt

Trotz der offensichtlichen Anzeichen für eine konjunkturelle Erholung in Amerika werden die Zinsen auf absehbare Zeit niedrig bleiben. In der aktuellen Woche bekräftigte der US-Notenbankchef Ben Bernanke die Fortführung der ultra-expansiven Geldpolitik. Als Begründung dient die immer noch hohe Arbeitslosenquote in Amerika.

Damit ergibt sich für den Rohölmarkt eine bullische Ausgangslage. Die fortgesetzte Niedrigzinspolitik heizt die sowieso schon verbesserte Wirtschaftsaktivität weiter an.

Charttechnik: Kurzfristig überhitzt / Langfristig weiter aufwärts

Bereits im Juni hatte ich an dieser Stelle auf den Ausbruch des WTI-Öls aufmerksam gemacht (siehe Rohstoffdienst-Ausgabe vom 14. Juni „WTI-Öl sendet positives Chartsignal"). Wiedermal hat die Chartanalyse exakt die richtigen Signale gegeben: Kurz danach zog der Kurs des Rohöls dynamisch nach Norden. Anleger, die sich in ihrem Depot dementsprechend positioniert haben, konnten gute Gewinne einstreichen.

In der folgenden Abbildung ist der aktuelle Rohöl-Chart dargestellt (Sorte WTI in US-Dollar je Barrel):

 

 

Nach dem Ausbruch über die charttechnische Abwärtstrendlinie im Juni bei rund 96 Dollar sprang das Öl innerhalb kurzer Zeit um über zehn Dollar nach oben. Die Aufwärtsbewegung verlief fast etwas zu schnell – die technischen Indikatoren signalisieren einen überkauften Zustand. Aufgrund dessen könnte es kurzfristig zu einer kleinen Konsolidierung kommen. Es wäre durchaus als gesund anzusehen, wenn die Notierung nochmal in den Bereich von 100 / 104 Dollar zurückkommt.

Langfristig gesehen spricht allerdings einiges für weiter steigende Kurse. Das Rohöl der US-Sorte WTI (West Texas Intermediate) dürfte erst am Anfang einer kräftigen Aufwärtsbewegung stehen. Das kürzlich generierte, positive Chartsignal lässt einen Anstieg bis 115 US-Dollar (mittelfristig) sowie 124 US-Dollar (langfristig) vermuten.



Freundliche Grüße

Bernd Raschkowski

www.rohstoffdienst.de

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!