Der Rohstoffdienst informiert Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.



Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Lebensmittel werden immer teurer? Von wegen. Kaffee ist in den vergangenen Monaten auf dem Weltmarkt deutlich günstiger geworden. Ähnlich sieht es auch bei Zucker und Kakao aus. Warum sinken die Preise trotz wachsender Weltbevölkerung? Und wie wird es mit den Agrar-Rohstoffen weiter gehen?

Zucker in Hülle und Fülle

Zucker wird weltweit generell immer beliebter. Die Bevölkerungen der aufstrebenden Länder rund um den Globus steigern tendenziell ihren Zuckerkonsum. Trotzdem ist der Zuckerpreis seit langer Zeit auf dem Rückzug. Innerhalb der vergangenen 24 Monate hat der Rohstoff einen deutlichen Preisrückgang von rund 40 Prozent verzeichnet.

Zurückzuführen ist dies auf einen gewaltigen Angebotsüberhang. Gute Wetterbedingungen ermöglichten satte Ernten. Das Land Brasilien, wo weltweit am meisten Zucker produziert wird, meldete erst kürzlich einen weiteren Anstieg der verfügbaren Zuckermenge. Bereits im Jahr zuvor erzielte die Zuckerproduktion in Brasilien einen Rekordwert von 40,3 Millionen Tonnen.

Zur Verdeutlichung ist in der folgenden Abbildung die Entwicklung des Rohstoffs dargestellt (Spot-Preis seit Juli 2011 in US-Cent je Pfund):

 

 

Im Zucker-Chart ist zu erkennen, dass sich der Rohstoff mit starken Schwankungen tendenziell nach unten bewegt. Das Hoch im Sommer 2011 lag bei knapp 30 US-Cent je Pfund. Aktuell notiert Zucker nur noch bei rund 18 US-Cent.

Kakao mit Nachfragerückgang

Ähnlich sieht die Preisentwicklung bei Kakao aus. Der Agrar-Rohstoff verbilligte sich in den letzten Monaten ebenfalls deutlich. Auf Jahressicht fiel der Kakao-Preis um rund 20 Prozent. Auch hier sorgte gutes Wetter für reichhaltige Ernten. Als weltweit größter Produzent von Kakao meldete die Elfenbeinküste im vierten Quartal 2012 einen Anstieg der braunen Bohnen um neun Prozent.

Der Hauptgrund für den Preisrückgang dürfte allerdings in der niedrigeren Nachfrage liegen. Kaum zu glauben, aber wahr: Der Schokolanden-Konsum in Europa sank zuletzt. Die begrenzte Nachfrage bei gleichzeitig erweitertem Angebot ließ die Weltmarktpreise fallen. Während im Frühjahr 2011 zeitweise noch 3500 US-Dollar je Tonne Kakao bezahlt wurden, kostet der Rohstoff aktuell nur noch rund 2060 US-Dollar je Tonne.

Sinkende Preise auch bei Kaffee

Seit dem Frühjahr 2011 befindet sich auch der Kaffee-Preis auf Talfahrt. Hier ist die Veränderung besonders heftig: Ausgehenden vom Hoch bei rund 300 US-Cent je Pfund verringerte sich der Preis an den Warenterminbörsen sogar um 50 Prozent.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung von Kaffee seit dem Frühjahr 2011 dargestellt (in US-Cent je Pfund):

 

 

Weiter fallende Kurse möglich

Auch wenn der Preisdruck bei den genannten Agrar-Rohstoffen bereits lange anhält und teilweise sehr deutlich ausfiel, ist eine Wende bislang dennoch nicht absehbar. Aus charttechnischer Sicht sind befinden sich Zucker, Kakao und Kaffee in einem intakten Abwärtstrend. Der Preisdruck dürfte bis auf weiteres bestehen bleiben.


Freundliche Grüße

Ihr Stockstreet-Team

www.rohstoffdienst.de

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!