Der Rohstoffdienst informiert Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

bereits zum Jahresanfang hatte Silber mit positiven Chartsignalen auf sich aufmerksam gemacht. Spätestens mit dem Bruch des langfristigen Abwärtstrends im Februar war das Kaufsignal perfekt (der Rohstoffdienst berichtete). Seitdem verzeichnete Silber eine atemberaubende Rally. Die Aufwärtsbewegung bescherte uns massive Kursgewinne. Mittlerweile mehren sich jedoch die Zeichen für eine kurzfristige Überhitzung des Edelmetalls – es droht eine kleine Korrektur.  

Rückblick: Silber mit dynamischer Aufwärtsbewegung 

Bereits Ende Januar hatte ich Ihnen die spannende Chat-Formation bei Silber vorgestellt. Damals hatte das Edelmetall ein technisches Dreieck ausgebildet, was anschließend in Richtung Norden verlassen wurde. Das positive Signal hat gepasst, die Notierung konnte ordentlich anziehen und unsere Kursziele übertreffen.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung des Silbers seit Dezember 2015 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze):

 

 

Im April verzeichnete Silber anhaltendendes Kaufinteresse und kletterte dynamisch auf neue Rekordmarken. Das bisherige Jahreshoch wurde Anfang Mai bei 18,01 US-Dollar markiert. Ausgehend vom Kursniveau des Jahreswechsels von ca. 14 US-Dollar hat Silber damit bereits um knapp 30 Prozent zugelegt.

Massive Kaufwelle nach Ausbruch aus dem Abwärtstrend

Anfang Februar konnte Silber den langfristigen Abwärtstrend seit 2011 überwinden (siehe Rohstoffdienst vom 16. Februar) und damit ein positives Chartsignal generiert. Anschließend verzeichnete Silber eine gesunde Verschnaufpause, welche den Rohstoff bis auf das Ausbruchsniveau bzw. die Unterstützung bei 14,60 US-Dollar zurückbrachte.

Nach der Seitwärtsphase überwand Silber im April den Widerstand bei 15,95 Dollar und entwickelte sich fast täglich weiter aufwärts. Das Edelmetall war schon immer für starke Kursbewegungen bekannt. Dennoch: Mit einer solchen Aufwärtswelle hat wohl kaum jemand gerechnet.

Charttechnik: Kurzfristig überhitzt

In den letzten Tagen konsolidierte Silber von 18 US-Dollar je Feinunze bis auf das aktuelle Niveau von 17,50 Dollar. Die Konsolidierung könnte sich in den kommenden Tagen oder Wochen fortsetzen, schließlich signalisieren die technischen Indikatoren weiterhin einen überkauften Zustand. Nach der überhitzten Rally im April wäre eine kleine Korrektur des Edelmetalls gesund. Zudem wurde der kurzfristige Aufwärtstrend, welcher das Edelmetall im April stramm nach Norden führte, zuletzt gebrochen.

Eine Korrektur könnte das Silber noch locker um einen Dollar nach unten führen, es wäre klassischerweise die Hälfte der vorangegangenen Aufwärtswelle. Im Bereich von 16 US-Dollar verläuft eine starke charttechnische Unterstützung, welche dem Edelmetall Auftrieb verleiht. Spätestens dort dürfte das Edelmetall wieder nach oben drehen.

Mittelfristig sind weiter steigende Kurse wahrscheinlich

Übergeordnet hat Silber in den vergangenen Monaten die Kaufsignale bestätigt und einen neuen Aufwärtstrend ausgebildet. Die positive Chartlinie verläuft aktuell bei rund 15,50 US-Dollar. Mit dem aktuellen Kurs von 17,50 Dollar notiert das Edelmetall weit entfernt von der maßgeblichen Trendlinie. Nach einer möglichen Korrektur dürfte die Aufwärtstendenz jedoch fortgesetzt werden. Mittel- bis langfristig gesehen sind weiter steigende Kurse wahrscheinlich.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

www.rohstoffdienst.de

 

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!