Der Rohstoffdienst informiert Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Lange Zeit war unter den Edelmetallen nicht viel los. Gold bewegte sich in den letzten Monaten eher seitwärts – doch damit könnte nun Schluss sein. Kürzlich überwand der Rohstoff eine wichtige Kursmarke. Gold kann wieder glänzen.

Gold mit positivem Chartsignal

Seit dem Jahr 2011 verzeichnete Gold eine ausgedehnte Talfahrt. Erst 2016 konnte das Edelmetall eine Bodenbildung vornehmen. Zu Beginn des laufenden Jahres löste sich das gelbe Metall endlich von den vorherigen Tiefstkursen. Ausgehend von ca. 1.130 US-Dollar je Feinunze ging es in schnellen Schritten bis auf 1.300 Dollar empor.

Anschließend verzeichnete Gold eine ausgedehnte Seitwärtsbewegung. Von April bis August hing der Rohstoff in den Grenzen von 1.200 und 1.300 Dollar fest (siehe Abbildung auf der letzten Seite). Mehrmals scheiterte die Notierung an der charttechnischen Hürde von 1.300 Dollar. Erst kürzlich erfolgte der Ausbruch nach Norden: Gold hat den massiven Widerstandsbereich überwunden und lieferte damit ein positives Signal.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung des Edelmetalls seit Dezember 2016 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze, Candlestick-Chart, eine Kerze entspricht einem Tag):

 

 

Aufwärtstendenz wird bestätigt

Mit dem Ausbruch aus der Seitwärtsphase bestätigt Gold die seit Jahresbeginn eingeschlagene Tendenz. Das Chartsignal dürfte mittelfristig Anschlusskäufe bis in den Bereich von 1.400 Dollar nach sich ziehen.

Übergeordnet ist natürlich der Aufwärtstrend des Edelmetalls intakt. Die positive Chartlinie verläuft derzeit bei 1.228 Dollar. Charttechnische Unterstützungen bestehen momentan bei 1.296 und 1.263 Dollar.

 

Edelmetalle: Saisonal stark im Herbst

Aus fundamentaler Sicht war der wieder aufflammende Nordkorea-Konflikt sicherlich einer der Gründe für den jüngsten Anstieg des Goldpreises. Anleger rund um den Globus schichten bei geopolitischen Risiken ihre Investments in sichere Häfen wie Edelmetalle um. Da die Krise noch nicht ausgestanden ist, könnte die Tendenz anhalten.

Auf Sicht der nächsten Monate kommt ein weiterer Faktor hinzu: Gold verzeichnete in den letzten 30 Jahren in den Herbstmonaten im Durchschnitt die beste Entwicklung. Saisonal gesehen ist der September (+ 2 %) sogar der stärkste Monat für Gold, aber auch November und Dezember können sich mit einem durchschnittlichem Plus von knapp einem Prozent sehen lassen.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

www.rohstoff-dienst.de

 

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!