Die Redaktion von Stockstreet sucht regelmäßig die aktuell interessantesten Aktien heraus. Weitere Analysen finden Sie im Börse - Intern, unserem börsentäglichen Newsletter. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Chart_KuS

 

Die Ausgangslage. Mit einem Plus von 4,1 Prozent gehörten die Aktien von Kali und Salz (K+S) am Dienstag, 18. März, zu den Topp-Performern im DAX. Diesem Tag ging eine Stabilisierung im Bereich des Widerstands bei 21,70 Euro voraus. Knapp oberhalb davon – bei 22,36 Euro – verläuft die (fallende) 200-Tagelinie.

Die Charttechnik. Im aktuellen Chartbild zeigt sich einmal mehr die Kraft der Technischen Analyse: Am Freitag, 14. März, kam es im Handelsverlauf zu einem kräftigen Kursrutsch bis auf 21,29 Euro. Bis Handelsende erholte sich die Notierung bis auf 21,93 Euro – einmal mehr halt sich die Marke um 21,70 Euro als Widerstand bewährt! Was blieb, ist eine bullische Tageskerze gefolgt von zwei kräftigen Handelstagen.

Die Hintergründe. Am Dienstag, 18.März, kam es zu einer Kaufempfehlung der K+S-Aktien durch die französische Investmentbank Société Générale: Das Rating „kaufen“ wurde dabei bestätigt, ebenso das Kursziel von 29 Euro. Kurs aktuell: 22,91 Euro. „Der Kali-Markt scheint sich zu erholen“, heißt es in einer Aktienstudie der Bank. Diese Erholung könnte nun dazu beitragen, dass sich die Konsenserwartungen 2014 und 2015 – bezüglich des operativen Ergebnisses von K+S – um „mindestens sieben Prozent bzw. mindestens 20 Prozent erhöhen würden.“ Aktuell bewertet der Markt die K+S-Aktie mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)* von 15,3 (2015e).

Die Prognose. Ein freundlicher Kali-Markt würde die Aktienbewertung in ein völlig neues Licht rücken. Neue Kaufempfehlungen durch Investmenthäuser könnten die Folge sein. Charttechnisch „hängt“ der Titel aktuell an einem leichten Widerstand bei 23,10 Euro. Die Kursstärke der vergangenen Tage aber sollte ausreichen, um die Notierung nach oben zu treiben. Unser erstes Target*: 25,20 Euro; langfristig erscheint das Kursziel der Société Générale von 29 Euro realistisch.

---

*) Glossar:

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV): Eine der von Investoren am häufigsten beachteten Aktienkennziffern. Das KGV gibt – kurzgesprochen – an, wie oft der Gewinn je Aktie eines Unternehmens in einem bestimmten Jahr im aktuellen Börsenkurs enthalten ist. Die Berechnung: (Aktueller Aktienkurs) / (Gewinn pro Aktie). Die Interpretation der Fundamentalanalysten: Je niedriger das KGV, desto günstiger ist die Aktie bewertet. Gleichwohl: Das KGV sollte niemals das einzige Kriterium für einen Aktienkauf darstellen.

Target: Englischsprachige Bezeichnung für „Kursziel“.


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!