In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 
 
Weltrezession erwartet
von Jochen Steffens
  
Ich hatte gestern zu den US-Konjunkturdaten geschrieben:
 
„Wenn man die gesamten Zahlen der letzten Wochen zum Arbeitsmarkt zusammenfasst, muss man damit rechnen, dass morgen der US-Arbeitsmarktbericht enttäuschend ausfallen wird. Allerdings wird schon mit einem massiven Rückgang der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft von 183.000 gerechnet. Ob das noch negativ zu toppen ist?“
 
Es ist zu toppen:
 
Die Zahl der Beschäftigten (ohne Landwirtschaft) ist in den USA im Oktober um 240.000 (!) zurückgegangen. Noch schlimmer sieht es im Vormonat aus, da wurde der Rückgang von zuvor 159.000 auf nunmehr 284.000 revidiert (!).
 
Dramatische Zahlen. Um hier einen Vergleich zu bemühen, muss man bereits in das Jahr 2001 zurückgehen:
 
 
In diesem Jahr gab es ähnlich starke Stellenverluste. Aber ich habe Ihnen dieses Diagramm noch aus einem anderen Grund zusammengestellt. Sie sehen hier die enge Korrelation zwischen ISM-Index und den neu geschaffenen Stellen. Anfang November war der ISM-Index des verarbeitenden Gewerbes mit 38,9 Punkten mal eben auf ein 26 Jahrestief gefallen.
 
Angesichts dieser schlechten Werte und der engen Korrelation zwischen Arbeitsmarkt und ISM-Index verwundert es also nicht, dass die Zahlen heute derart deutlich zurückgehen.
 
Wenn man zurückdenkt, wie lange es nach 2001 noch dauerte, bis die Börsen sich beruhigten, kann einem schon mulmig werden. Allerdings darf man nicht vergessen, dass im Jahr 2001 der 11.September eine neue Situation schuf. Zunächst belastete der Krieg in Afghanistan, anschließend die Erwartung des Irak-Krieges die Börsen. Es ist demnach nicht zu prognostizieren, wie sich die Börsen ohne diesen Terroranschlag weiter entwickelt hätten.
 
Weltrezession erwartet
 
Allerdings leiten sich aus der Entwicklung der jüngsten Wirtschaftsdaten extrem schlechte Prognosen für das weitere Wirtschaftswachstum in den USA ab. Da die USA immer noch als Lokomotive der Weltwirtschaft gelten, wird sich eine Rezession in den USA auch global auswirken.
 
In diesen Kontext passt, dass der Internationale Währungsfonds gestern ein düsteres Bild für 2009 zeichnete: So soll die Wirtschaftsleistung der Weltwirtschaft zum ersten Mal seit dem 2. Weltkrieg (!) schrumpfen und zwar um 0,3 %. Mittlerweile werden auch die Prognosen für Deutschland nach unten gesenkt: Das Wirtschaftswachstum soll 2009 in Deutschland sogar um 0,8 % zurückgehen.
 
Märkte halten sich gut
 
Und was machen die Märkte heute? Sie steigen munter an. Auch hier zeigt sich wieder der bekannte Effekt: Sell the bad rumors, buy the facts (Verkaufe die schlechten Gerüchte, kaufe die Fakten). Wie ich schon am Mittwoch vermutet habe, blieben die Kurse allein angesichts der Erwartung extrem schlechter Arbeitsmarktdaten belastet. Jetzt, wo die Zahlen raus sind, werden die Anleger, die auf diese schlechten Nachrichten gesetzt haben, ihre Positionen (mit Gewinn) schließen – sprich, sie müssen ihre Short-Positionen im Markt zurückkaufen. Das stützt den Markt.
 
Nasdaq100 an unterer Linie angekommen
Und damit zu unserem Nasdaq100-Future, der wieder einmal zeigt, wie sauber die Charttechnik funktioniert:
 
 
 
Der Nasdaq100-Future ist also nachhaltig an der oberen Linie abgeprallt und brav an die untere Linie gelaufen. Dort kam der Kursverfall erst einmal zum stehen.

Nun kommt es darauf an: Kann er sich dynamisch erholen und die 1.400er Marke nach oben überwinden, wird es deutlich bullisher. Kommt es nur zu einer kläglichen Erholung an die 1.300er Marke, besteht die Gefahr, dass die Unterstützungen bei 1.230 und 1.200 nach unten brechen.
 
So lange sich der Nasdaq100 Future innerhalb dieser engen Seitwärtsbewegung aufhält, befindet er sich im charttechnischen Niemandsland. Aus den Kursentwicklungen innerhalb dieser Range Schlüsse für die Richtung eines zukünftigen Ausbruchs ziehen zu wollen ist kaum möglich.

Viele Grüße
 
Jochen Steffens

»Die beste Trading Messe, die ich in Europa jemals besucht habe.«

Larry Williams, Trading-Legende und Bestsellerautor

Stockstreet.de schenkt Ihnen nicht nur eine Eintrittskarte im Wert von 30 Euro, sondern auch einen 20 Euro Seminargutschein für die

World of Trading 2008 in Frankfurt


Die World of Trading (ehemals Traders World) ist DIE Messe für jeden Trader. Mit ihrer besonderen Mischung aus Fachausstellung, Kongress und Seminaren bietet sie Ihnen drei Tage lang alle Informationen, die Sie brauchen.

Gerade das derzeitige volatile Marktumfeld bietet super Chancen für Trader. Und auf dieser Messe erfahren Sie, wie Sie diese Chancen am besten für sich nutzen.

Stockstreet schenkt Ihnen eine Eintrittskarte zur World of Trading 2008 sowie einen 20€-Seminargutschein, einlösbar bei allen Seminaren, die im Rahmen dieser Messe angeboten werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, die absoluten Experten zum Thema Trading im Rahmen einer einzigen Veranstaltung zu erleben.

Egal ob Einsteiger oder fortgeschrittener Trader – bei dem umfangreichen Programm der World of Trading ist für jeden etwas dabei.

Das bietet Ihnen die World of Trading:


  • Umfangreiches kostenloses Vortragsangebot

  • Fachausstellung aus den Bereichen Banken, Broker, Emittenten, Verbände, Software, Hardware, Weiterbildung, Fachverlage, etc

  • Über 30 Top Referenten an 3 Tagen, z.B. Curtis Faith, Thomas Stridsman, Oliver Velez, Harald Weygand, Birger Schäfermeier und viele mehr

  • Persönliche Trading-Strategien weltbekannter Profis live erleben auf der Traders Night

  • Ein Poker-Event der besonderen Art – erfahren Sie von Pokerfans und Trading-Profis, was Pokern und Traden gemeinsam haben

  • Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und Experten

Achtung, die Plätze sind begrenzt!

Wichtig, Ihr Code für die Registrierung: fbv1108

Jetzt hier unverbindlich für kostenlosen Eintritt registrieren,
Seminargutschein aktivieren und Seminarplatz sichern!


Nähere Einzelheiten, die neuesten Infos, die aktuelle Referentenliste sowie das Vortrags- und Seminar-Programm finden Sie unter

www.wot2008.de


World of Trading 2008
am 14.11. und 15.11.2008
mit Pre-Conference 13.11.2008
Forum Messe Frankfurt

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!