In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der Nasdaq100 steht an seinem alten Hoch aus dem Jahr 2.000, wird er ihn überwinden können? ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Der Nasdaq100 steht kurz davor, ein sehr wichtiges bullishes Signal auszubilden.

 

Er notiert aktuell wieder an dem Hoch vom 20. Juli bei 4.694,13 Punkten. Sollte er diese Marke überwinden, wäre die Konsolidierung, die Ende Juli einsetzte, endgültig beendet. Ein neues Hoch wäre ein klarer Hinweis auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Dazu passt auch die hohe Dynamik, welche die Aufwärtsbewegung in den vergangenen Handelswochen aufgewiesen hat.

Doch ganz so einfach ist es in diesem Fall nicht. Denn es gibt noch andere, sehr wichtige Widerstände im Nasdaq100. Schauen wir uns dazu den langfristigen Chart an:

 

Hier ist zu sehen, dass sich der Nasdaq100 zugleich im Bereich seines Hochs während des Technologiebooms im Jahr 2000 befindet. Sollte der Nasdaq100 diese Marke nachhaltig überwinden können, wäre dies aus US-Sicht das endgültige Ende der „Saure-Gurken-Zeit“, da der Dow Jones und der S&P500 bereits seit vor einigen Jahren ihre alten Hochs aus dem Jahr 2000 überwunden haben.

In dem Chart habe ich zwei Widerstände eingezeichnet - einmal die 4.705er Marke und die 4.816,35er Marke. Das hat einen Grund. In dem folgenden Chart habe ich das Hoch aus dem Jahr 2000 dargestellt:

Sie können in diesem Chart erkennen, dass das eigentliche Hoch bei 4.816,35 Punkte lediglich durch einen sehr langen Docht von mehr als 100 Punkte ausgebildet wurde, eine typische Übertreibungskerze. Als Widerstand interessanter ist aber tatsächlich die 4.705 Marke, denn hier gab von rechts nach links (siehe schwarze Pfeile) ein Hoch, einen Schlusskurs und einen Anfangskurs auf dem Widerstand. Damit ist diese Linie relevanter und das erklärt, warum der Nasdaq100 in diesem Jahr, 15 Jahre später,  seine große Konsolidierung dicht unter dieser Marke startete (siehe obere Charts).

Wir sollten also die 4705er Marke als die relevante Widerstandsmarke betrachten. Wird diese gebrochen, wäre das schon ein wichtiges Signal, auch für die Jahresendrally. Natürlich kann es dann auch noch mal an der 4.816,35er Marke schwierig werden, weil dann wohl das mediale Interesse größer sein wird. Aber wenn e beide Marken überwunden werden, kann die Rally weitergehen.

Und eigentlich ist es unglaublich, dass der Nasdaq100 diese massive Übertreibung des Jahres 2000 nach nur 15 Jahren wieder erreicht hat. Hätte ich Ihnen im Jahr 2003 nahe der Tiefs bei 795 Punkten (!) erzählt, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, weil der Nasdaq100 in 15 Jahren wieder sein Allzeithoch erreichen wird - Sie hätten mich für komplett irre gehalten.

Aber so ist die Börse, häufig viel verrückter, als man sich vorstellen kann. Und immer bereit eben genau das zu tun, was sich keiner vorstellen kann. Vergessen Sie das nie!

Ausblick

Wenn der Nasdaq100 die alten Widerstände überwindet, wartet kurz danach die psychologisch hoch relevante 5.000-Punkte-Marke als großer Widerstand auf den Nasdaq100. Und wenn man es sich genau anschaut, ist der Nasdaq100 bereits im Jahr 2000 eigentlich an diesem Widerstand gescheitert.

Und das ist natürlich ein Hinweis darauf, dass sich der Nasdaq100 an dieser 5.000er Marke schwer tun wird. Aber so weit sind wir noch nicht. Erst einmal muss die 4.705er Marke überwunden werden. Und da sich bei 4.500 Punkten (siehe erster Chart) eine große Kurslücke ausgebildet hat, kann es sein, dass diese zuvor noch geschlossen wird.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Ihr

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!