In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der Bund-Future erreicht die 160-Euro-Marke. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Der Euro-Bund-Future hat gestern im Hoch die Marke von 160 Euro erreicht. Es handelt sich dabei um einen Terminkontrakt, der eine fiktive Bundesanleihe mit einem Kupon von 6 Prozent und einer Laufzeit von 10 Jahren abbildet. Rein rechnerisch würde diese Anleihe bei einem Kurs von 160 Euro also einen Kupon von Null besitzen.

Null Prozent Rendite für eine 10 jährige Anleihe, das ist etwas, das kaum jemand jemals für möglich gehalten hätte. Trotzdem wurde es nun Realität. Aber es ist wieder einmal ein Hinweis darauf, dass der Markt gerne Extreme austestet. Und Sie sehen auch, dass kurz nach dem Test dieser 160erMarke  der Kurs wieder gefallen ist. Wahrscheinlich, weil viele diesen Terminkontrakt nach Erreichen dieser Marke verkauft haben (also Gewinne mitgenommen haben). Spannender wird die Frage, ob wir auch noch Kurse über 160 Euro sehen. Ich werde hier keine Prognose dazu abgeben, da jedes Niveau in diesem Bereich Teil einer großen Blase ist und Blasen einfach nicht zu prognostizieren sind. Auf jeden Fall können wir festhalten, dass Anleihen im Moment die mit großem Abstand teuerste Anlegeklasse ist (Aktien sind immer noch, obwohl schon teuer, die preiswerteste Anlageklasse).

Dax erreicht 11.311er Marke

Sie erinnern sich, ich hatte als nächste Zielmarke für den DAX die 11.311 Punkte genannt. Gestern hat der DAX diese Marke erreicht und leicht überwunden. Heute wurde diese Marke nun von oben getestet. Anschließend startete der Versuch sich von diesem Widerstand nach oben abzustoßen.  

Es sieht also alles danach aus, dass dieser Ausbruch gelingt. Trotzdem sollte man noch ein wenig vorsichtig bleiben. Es könnte auch noch ein Fehlausbruch werden. Bei starken Trendbewegungen sieht man leider häufiger ein leichtes Überschießen über wichtigen Widerstände.

Setzt sich dieser Ausbruch jedoch Anfang kommender Woche fort, liegt das nächste Kursziel bei der blau gestrichelten Mittellinie des neuen Rechtecks bei 11.794 Punkten. Auf dem Weg dahin verläuft allerdings eine Konsolidierungslinie (rot gestrichelte Linie) und ich könnte mir vorstellen, dass der DAX dieses Mal mit dieser Linie zu kämpfen hat, eben weil er die vergangene Linie so einfach durchstoßen konnte.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Ihr

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!