In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Ölpreisentwicklung perfekt vorhergesagt ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Zunächst vielen Dank für die Genesungswünsche. Ich bin fast wieder gesund und hoffe, dass das jetzt auch so bleibt. in Köln scheint die aktuelle Grippewelle besonders schlimm zu sein  - und nicht nur das: Bei vielen zeigt sich der Virus ungewohnt hartnäckig – zumindest nach Aussage meines Hausarztes. Und da kommende Woche bereits Karneval ist, werden wir anschließend noch einmal einen verstärkten Anstieg der Krankheitsfälle sehen, wie jedes Jahr.

Und wenn man sich den DAX anschaut, könnte man meinen, auch er habe Fieber, so wie die Kurse steigen und steigen:

 

In der Analyse des DAX nach der Target-Trend-Methode bestätigten sich in den vergangenen Tagen eindrucksvoll die gennannten Linien. Zunächst konnte der DAX gestern mit einer Aufwärtslücke (Gap) starten, so dass er sowohl die Mittellinie des aktuellen Rechtecks bei 10.828 Punkten, als auch die obere Begrenzungslinie des alten Trendkanals (grün) überwand. Er schaffte es dann auch noch, die (untergeordnete) graue Trendlinie zu überwinden, fiel aber zum Handelsschluss wieder auf diese zurück. Sie sehen, wie unglaublich perfekt sich der Kursverlauf an diese hier vorgestellten Linien hält.

Heute scheiterte der DAX von unten an dieser grau gestrichelten Trendlinie. Im Anschluss daran wurde dann zunächst einmal das Gap geschlossen - das ist nicht ungewöhnlich. Es muss nun abgewartet werden, ob der DAX nach dem Gapschluss den eindrucksvollen Ausbruch vom Dienstag durch eine Wiederaufnahme der Aufwärtsdynamik bestätigt. In diesem Fall lautete das nächste Kursziel, wie schon beschrieben: 11.311 Punkte.

Sollte er jedoch wieder zurückfallen, könnte auch ein Test der 10.345er Marke und sogar der 10.000er Marke drohen (wie hier ebenfalls bereits beschrieben). Doch zunächst bleibt das Bild bullish.

Und damit zu einem anderen Chart:

Ölpreis – eine perfekte Ansage

Sie erinnern sich. Am Donnerstag, den 29. Januar hatte ich geschrieben, dass der Ölpreis einen Boden ausbildet und dass auch fundamentale Gründe für einen Boden sprechen (siehe hier). Es scheint so, als hätte der Ölpreis den Steffens Daily gelesen, denn schauen Sie sich an, wie sich der Chart daraufhin entwickelte:

Bereits am Freitag, also einen Tag nach Veröffentlichung des Steffens Daily, sprang der Ölpreis an und stieg an den folgenden Handelstagen auf knapp 60 Euro, also um knapp 20 Prozent. Sie müssen zugeben, das Timing im Steffens Daily war perfekt. Leider bleibt ein Wermutstropfen - allerdings nur für mich. Denn eigentlich wollte ich auf diesen erwarteten Anstieg traden. Da ich mich aber schon am Donnerstag alles andere als gut gefühlt hatte, habe ich das nicht getan – sehr ärgerlich. Gegen schnelle 20 Prozent in drei Tagen hätte ich nichts einzuwenden gehabt. Aber so ist es, wenn man nicht fit ist…

Wo geht der Ölpreis hin?

Wie bereits geschrieben: Wenn es stimmt, dass Fracking erst ab einem Kurs von 70 Dollar profitabel ist, wird der Ölpreis sich wahrscheinlich im Laufe des Jahres im Bereich von 70 – 90 Dollar einpendeln. Weniger eindeutig ist, was in den kommenden Tagen geschieht. Ein Retest der 50er Marke, die Wiederaufnahme des Abwärtstrends und natürlich weiter steigende Kurse, alles ist im Moment möglich. Hier müssen nun erst wieder klarere Signale ausgebildet werden.

Viele Grüße

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!