In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der DAX hat heute eine beeindruckende Rally hingelegt. Ich vermute, hier wirft der Verfallstag seine Schatten voraus. Normalerweise sind montags die ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Der DAX hat heute eine beeindruckende Rally hingelegt. Ich vermute, hier wirft der Verfallstag seine Schatten voraus. Normalerweise sind montags die Umsätze im frühen Handel immer sehr dünn, weil der  Markt auf Impulse durch die US-Börsen wartet. In dieser Zeit ist es vergleichsweise einfach und billig, die Kurse zu manipulieren.

Was hat das genau mit dem Verfallstag zu tun? Ganz einfach: Es geht darum, dass die Stillhalter den DAX am Freitag zum großen Verfall auf mindestens 9.000 Punkte oder, wenn es klappt, sogar auf 9.200 Punkte abrechnen wollen. Da es im Zuge der Fed-Sitzung Mitte der Woche zu fallenden Kursen kommen kann, macht es Sinn, eben diesen dünnen Handel heute auszunutzen, um die Kurse nach oben zu treiben. So entsteht ein gewisser Puffer, falls die Ergebnisse der Fed-Sitzung die Kurse belasten.  

Auch aus charttechnischer Sicht erkennen wir, dass der DAX heute nicht in den „normalen“ Bahnen verläuft:

Normalerweise hätte die Spanne der zweiten Abwärtsbewegung genau das gleiche Ausmaß haben sollen, wie der ersten Abwärtsbewegung (siehe schmale blaue Rechtecke). Das Kursziel hätte demnach bei 8.895 Punkten gelegen und damit auf der blau gestrichelten Mittellinie. Doch die Kurse fingen sich bereits an der 9.000er Marke, die, wie hier bereits in der vergangen Woche geschrieben (siehe Steffens Daily vom 09.12.2013),  für die Stillhalter sehr wichtig ist. Gleichzeitig lag aber auch in diesem Bereich die obere Begrenzung des alten Aufwärtstrends (die schwarze Linie). Offensichtlich waren diese beiden Unterstützungen erst einmal eine Nummer zu groß für die Bären.

Jetzt wird es spannend, ob nun wieder ein neues Allzeithoch angesteuert werden wird. Das wäre ein bullishes Zeichen. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass der Kaufdruck um die 9.200er-Marke wieder nachlässt. Geschieht das, wäre es ein Hinweis, dass die Stillhalter agieren.

Doch warten wir einfach ab, was bei der Fed-Sitzung herauskommt und wie der Markt im Anschluss reagiert. Das Statement zu dieser Sitzung wird am Mittwoch gegen 20:15 Uhr veröffentlicht.

Viele Grüße

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!