In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Wie Sie gestern und heute miterleben konnten, haben die Stillhalter alles versucht, den Dax unter/an der 8.700er Marke zu halten. Hier lag, wie am Montag ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Wie Sie gestern und heute miterleben konnten, haben die Stillhalter alles versucht, den Dax unter/an der 8.700er Marke zu halten. Hier lag, wie am Montag gezeigt, eine große Call-Position, die nicht ins Plus laufen sollte. Wahrscheinlich ist aber der wichtigere Tag für einige der Stillhalter der Donnerstag gewesen. Das hat damit zu tun, dass viele Stillhalter Emittenten von Optionsscheinen und Zertifikaten sind, die mit den Optionen ihre eigenen Produkte hedgen (absichern). Und da viele dieser Derivate einen Tag vor dem eigentlichen Verfallstag verfallen, reicht es wohl schon, dass bereits am Donnerstag diese Marke nicht überschritten wird.

Hier noch einmal der Chart zum Verfallstag vom Steffens-Daily am Montag:

Die Frage der Fragen, die sich immer am Verfallstag stellt, ist aber natürlich, wie geht in den kommenden Wochen weiter. Wie mein hoch geschätzter Kollege Torsten Ewert gestern bereits dargestellt hat, will die Fed erst einmal unverändert mit dem Anleihekaufprogramm fortfahren. Kurz, die Geldschwemme geht weiter. Das wird die Märkte noch eine Weile unterstützen. Und Sie wissen, ich hatte vor kurzem geschrieben, dass, wenn der DAX ein neues Jahreshoch ausbildet, die 10.000-Punkte-Marke in den Fokus der Anleger gerät. Und das ist auch immer noch das wahrscheinlichste Szenario. Wir werden einen Anlauf an die 10.000-Punkte-Marke sehen.

Das große „Aber“

Aber, Sie kennen Ihren Steffens-Daily, ich versuche immer auch anderen Szenarien in die Analysen einzubeziehen. Kommen wir also zu einer eher bearishen Betrachtung.

Der Dax bewegt sich in einem großen Aufwärtstrendkanal, den ich Ihnen hier bereits vor einiger Zeit vorgestellt hatte:

Sie sehen, wo das Problem liegt. Der DAX nähert sich der oberen Begrenzung des großen Aufwärtstrendkanals (grün), der sich seit dem Tief im Jahr 2009 ausgebildet hat. Gleichzeitig hält er sich auch im oberen Bereich des steileren Aufwärtstrendkanals auf (hier blau), dessen obere Linie er bereits getestet hat. Beides bedeutet, dass die Gefahr einer größeren Konsolidierung steigt.

Nicht gegen den Trend traden

Nun weiß man als erfahrener Trader, dass man in so einem Fall nicht short geht, da die zugrundeliegenden Trends aufwärtsgerichtet ist. Es gibt nämlich immer noch die Möglichkeit, dass die Trends sich verstärken oder aber eine Übertreibungsphase zu einem finalen Ausbruch nach oben führt.  Wichtig sind solche Tests der oberen Begrenzungen eines Aufwärtstrendkanals lediglich für mittel- bis langfristig ausgerichtete Trader. Diese können dann, wenn sich die Anzeichen einer Konsolidierung verdichten, erste Positionen verkaufen oder sich zu einem gewissen Maß absichern - ohne jedoch gänzlich auszusteigen.

Die nächste Woche wird wichtig

Ein weiterer Punkt ist, dass mittelfristige Trendwechsel gerne mit Verfallstagen zusammenfallen. Sie sollten also vor allem darauf achten, was die US-Märkte in der kommenden Woche machen. (Der DAX könnte je nach Wahlausgang kurzfristig von den politischen Ereignissen beeinflusst sein). Hier könnte sich erste entscheidende Hinweise ergeben. Wir werden Sie natürlich hier, in Ihrem Steffens Daily zeitnah informieren…

Viele Grüße

Ihr

Jochen Steffens

PS: Der Ausgang der Bundestagswahl wird mittelfristig übrigens erheblich weniger Einfluss haben, als hin und wieder angenommen wird. Wesentlich wichtiger bleibt für den DAX nach wie vor die Entwicklung der US-Wirtschaft und der Weltwirtschaft.


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!