In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Wir richten unseren Blick heute wieder auf den S&P500. Hier geht es zurzeit um das Hoch aus dem Mai dieses Jahres und damit um die Frage, ob noch eine ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Inhaltsverzeichnis

Überkauft heißt nicht unweigerlich, dass fallende Kurse folgen

Wir richten unseren Blick heute wieder auf den S&P500. Hier geht es zurzeit um das Hoch aus dem Mai dieses Jahres und damit um die Frage, ob noch eine weitere Aufwärtsbewegung folgt oder die Kurse noch länger konsolidieren. Zwar konnte der S&P500 dieses Hoch schon einmal überwinden, aber statt einer dynamischen Aufwärtsbewegung folgten nun schwächere Kursverläufe. Dazu der Chart:

Sie sehen, dass es gestern zu einer Art Retest an das alte Hoch, das bei 1.687 Punkten lag, gekommen ist. Heute fielen die Kurse weiter zurück. Allerdings sollte man hier nicht zu genau sein - schließlich war die Kerze, die das Hoch ausgebildet hat, sehr lang und hatte einen langen Docht nach oben. Das wirkliche Unterstützungsniveau dürfte also etwas tiefer liegen, so in dem Bereich 1.675 Punkte herum.

Kerzendochte

Sie erinnern sich an den gestrigen Steffens Daily? Dort schrieb ich, dass das vermehrte Auftreten von langen Dochten bei den Kerzencharts oft ein Hinweis auf eine (kurzfristige) Trendumkehr ist. Schauen Sie sich dazu einmal das Hoch im Mai an. Dort erkennen Sie eine solche Häufung von langen Dochten (Striche nach oben).

Diese Dochte treten auf, wenn die Kurse im Tagesverlauf steigen und dann wieder abverkauft werden. Und so zeigen diese an, dass die Bullen auf Gegenwehr treffen. Und das wiederum ist eben häufig auch der Hinweis, dass eine kurzfristige Konsolidierung erfolgt.

Der Retest

Nun ist ein Retest nach einem Ausbruch an das Ausbruchsniveau normal. Insoweit muss man sich noch nicht allzu viele Sorgen machen. Wenn nicht …

Tja, wenn nicht die vorherige Aufwärtsbewegung derart impulsiv gewesen wäre.  Das ist der Grund, warum der S&P500 ziemlich überkauft und eine entsprechende Konsolidierung überfällig ist. Doch leider ist der Status „überkauft“ kein sicherer Hinweis auf fallende Kurse. Wenn Sie schon länger an den Börsen aktiv sind, wissen Sie, dass einer überkauften Situation immer auch noch eine „stark überkaufte“ Situation und sogar eine „extrem überkaufte“ Lage folgen kann. Und selbst dann kann eine „Überkauftheit“ auch einfach über eine kleine Seitwärtskonsolidierung abgebaut werden.

Mit anderen Worten oder: ein Fazit

Zunächst müssen wir abwarten, ob der S&P5000 nun nach dem Test seines ehemaligen Hochs in eine dynamische Aufwärtsbewegung übergeht. Geschieht das,  können sich die Bullen entspannen.

Fällt der S&P500 hingegen jetzt auch noch unter die 1.670-Punkte-Marke, wird es leicht bearisher. Angesichts der hohen Aufwärtsdynamik zuvor wäre aber eine solche Konsolidierung nicht verwunderlich.

Sollte hingegen Abwärtsdynamik aufkommen  und der S&P500 sogar wieder unter die 1.560er Marke fallen, dann wird es bearish. Dann wäre der kleine Ausbruch über das vergangene Hoch ein Fehlsignal gewesen und in diesem Fall könnten die Kurse auch deutlich stärker einbrechen.

Viele Grüße

Jochen Steffens

www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


US-Konjunkturdaten

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind um 7.000 auf 343.000 Anträge gestiegen. Analysten hatten mit 340.000 Anträgen gerechnet.

 

Der Vierwochenschnitt sank weiter auf  345.250 Erstanträge. Im Moment könnte man sagen, alles unter 350.000 und über 330.000 ist für den Markt tendenziell uninteressant. Dementsprechend reagierte der Markt kaum.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!