In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Heute aus terminlichen Gründen nur kurz: Der DAX ist doch an der 8151,57er Marke, also dem ehemaligen Allzeithoch, nach oben abgeprallt und weiter ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Heute aus terminlichen Gründen nur kurz:

Der DAX ist doch an der 8151,57er Marke, also dem ehemaligen Allzeithoch, nach oben abgeprallt und weiter gestiegen. Es zeigt eine Stärke, durch die die idealtypische Prognoselinie (rot) hinfällig geworden ist. Das zweite Szenario, der Anlauf an die Hochs ist damit in den Vordergrund gerückt (siehe Steffens Daily vom 16. Juli 2013):

 

 

Aber damit steigt auch die Gefahr, dass sich ein Doppeltop ausbildet.

Was nicht passieren darf

Wenn der DAX jetzt an die 8.557er Marke läuft, muss er diese Marke unbedingt auch überwinden. Scheitert er jedoch, wie hier in blau gestrichelten Linien dargestellt, könnte sich ein Doppeltop ausbilden. Wenn die Kurse nach dem Scheitern eine dynamische Abwärtsbewegung starten, wird es also kritisch. Topformationen sind immer ein starkes Warnsignal…

Aber noch ist es nicht soweit, noch gibt es viele andere Varianten für die weitere DAX-Entwicklung. Sie sollten zudem nicht aus den Augen verlieren, dass wir uns mittlerweile in den berüchtigten Sommermonaten (Juli / August) befinden, da sind alle Prognosen ohnehin mit Vorsicht zu genießen.

Kurzes Update zu Gold: Werden Sie nun vorsichtig!

Am Donnerstag, den 11. Juli 2013 hatte ich von einem Island-Reversal beim Gold geschrieben. Doch seitdem fehlt eine für diese Formation typische Entwicklung: nach der Aufwärtskurslücke hat sich keine Aufwärtsdynamik ausgebildet:

 

Normalerweise sollte sich die erwartet Aufwärtsbewegung nahezu synchron zur Abwärtsbewegung ausbilden. Stattdessen tritt Gold auf der Stelle. Angesichts des sehr klaren Signals ist das ungewöhnlich. Fall Sie also kurzfristig auf Gold Long gesetzt haben, sollten Sie nun sehr vorsichtig werden. Es muss bald eine dynamische Aufwärtsbewegung einsetzen. Zwar kann Gold zuvor noch die jüngste Kurslücke schließen, also nochmals kurz unter die 1.260er Marke zurückfallen, aber wenn dann keine Aufwärtsdynamik aufkommt, sinkt die Wahrscheinlichkeit für das Erreichen der 1.360er Marke dramatisch.

Viele Grüße

Ihr

Jochen Steffens

www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!